Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Whatsapp-Konkurrent: Millionen neue…

Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: reyes8 23.02.14 - 17:31

    .

  2. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Nikolaus117 23.02.14 - 19:11

    Das kann gar nicht sein, es hat gar nicht das recht ein Kontakt zu löschen ...

  3. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Lord Gamma 23.02.14 - 19:35

    Nikolaus117 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann gar nicht sein, es hat gar nicht das recht ein Kontakt zu löschen
    > ...

    Vielleicht hat er ja iOS, da sieht man glaube ich nicht, ob eine App so ein Recht hat.

  4. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: reyes8 24.02.14 - 08:26

    Klar hat die App bei iOS die Rechte die Kontakte zu verwalten.

    Auf jeden Fall waren ALLE Kontakte aus einer Telegram Gruppe plötzlich verschwunden. Und zwar nur genau die Kontakte aus dieser einen bestimmten Gruppe.

  5. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: 4x 24.02.14 - 08:36

    Backup?

  6. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Peter2 24.02.14 - 09:44

    Unter Apple? Dachte bei Apple gibt es keine unsicheren Apps, als handverlesen vom Apple-Chef persönlich... Komisch beim bösen Maleware-Android kann die App gar keine Kontakte löschen.. (kein Recht dazu)....

  7. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: myxter 24.02.14 - 09:49

    1. Telegram ist Dreck.
    2. Wieso gibts du Telegram die Lese-/Schreibrechte für dein Adressbuch?

  8. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: myxter 24.02.14 - 09:51

    Hat nichts mit Android oder iOS zu tun, wenn der User die Abfragedialoge einfach blind bejaht.

    Edit: Die Rechte hat die App bei Android außerdem wohl. Und im Gegensatz zu iOS kann der 0815 Androide ohne Rootrechte, der App die einzelnen Berechtigungen nicht mal verweigern. (http://prntscr.com/2vdh3w)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.14 09:59 durch myxter.

  9. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Peter2 24.02.14 - 10:13

    egal



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.14 10:15 durch Peter2.

  10. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: PapaHardstyle 24.02.14 - 10:23

    unter iOS hat keine App schreib Berechtigung außer die Telefon App ansich!
    Alle anderen Apps haben nur Lese Berechtigung

  11. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: DerGoldeneReiter 24.02.14 - 10:27

    Vielleicht versteht Telegramm ja das unter Datenschutz. Die sichersten Daten sind halt die, die nicht existieren. *scnr* :D

  12. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Midian 24.02.14 - 10:28

    myxter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Edit: Die Rechte hat die App bei Android außerdem wohl. Und im Gegensatz zu
    > iOS kann der 0815 Androide ohne Rootrechte, der App die einzelnen
    > Berechtigungen nicht mal verweigern. (prntscr.com

    Nö, man kann auch ohne root die Rechte verwalten

  13. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Trollversteher 24.02.14 - 10:29

    >Vielleicht hat er ja iOS, da sieht man glaube ich nicht, ob eine App so ein Recht hat.

    Oh doch, dass sieht man, die App muss erstens nachfragen und zweitens kann man ihr das Recht im Gegensatz zu Standard-Android auch jederzeit nachträglich wieder entziehen.

  14. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Trollversteher 24.02.14 - 10:35

    >Nö, man kann auch ohne root die Rechte verwalten

    Mit Cyanogen vielleicht, aber wie soll das bitte z.B. unter Kitkat gehen?

  15. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Die_Quelle 24.02.14 - 10:44

    Midian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > myxter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Edit: Die Rechte hat die App bei Android außerdem wohl. Und im Gegensatz
    > zu
    > > iOS kann der 0815 Androide ohne Rootrechte, der App die einzelnen
    > > Berechtigungen nicht mal verweigern. (prntscr.com
    >
    > Nö, man kann auch ohne root die Rechte verwalten

    Das geht selbst mit dem aktuellsten Cyanogenmod auf meinem HTC One nicht. Die einzige Möglichkeit wäre die Datenschutz Funktion.

  16. Re: Unbewiesene Behauptung eines Fakeaccounts

    Autor: Realist_X 24.02.14 - 13:12

    Und extra dafür gestern hier angemeldet? Nett.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.14 13:13 durch Realist_X.

  17. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Midian 24.02.14 - 13:21

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Nö, man kann auch ohne root die Rechte verwalten
    >
    > Mit Cyanogen vielleicht, aber wie soll das bitte z.B. unter Kitkat gehen?

    Lade dir die App "App Ops" (ohne root) oder "App Ops Extended" (root).
    Funktioniert ab Android 4.3.

    Edit: Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.colortiger.appopsinstaller



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.14 13:22 durch Midian.

  18. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: monkeybrain 25.02.14 - 14:25

    reyes8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar hat die App bei iOS die Rechte die Kontakte zu verwalten.
    >
    > Auf jeden Fall waren ALLE Kontakte aus einer Telegram Gruppe plötzlich
    > verschwunden. Und zwar nur genau die Kontakte aus dieser einen bestimmten
    > Gruppe.

    Las mich raten. Anstatt über die "neue Gruppe" und die Haken hinter den Kontakten zu gehen um zu markieren, wer denn nun die Nachricht alle bekommen soll bist du in die Kontaktlistenbearbeitung und hast die Kontakte manuell via UI gelöscht? Klasse, den Warnhinweis gesehen?

  19. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Trollversteher 25.02.14 - 15:58

    >Lade dir die App "App Ops" (ohne root) oder "App Ops Extended" (root).
    >Funktioniert ab Android 4.3.

    ... Ab 4.3 und bis 4.4...super...

    "Update: Google has removed all possibilities to start the "App Ops" on non-rooted Android 4.4.2 devices. Until today no backdoor was found to give you easy access to this feature."

  20. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: monkeybrain 25.02.14 - 16:10

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Lade dir die App "App Ops" (ohne root) oder "App Ops Extended" (root).
    > >Funktioniert ab Android 4.3.
    >
    > ... Ab 4.3 und bis 4.4...super...
    >
    > "Update: Google has removed all possibilities to start the "App Ops" on
    > non-rooted Android 4.4.2 devices. Until today no backdoor was found to give
    > you easy access to this feature."

    Auf dem Originalen hilft ggf. nur AppGuard (besser die alte Version 1x Version), wobei AppGuard die komplette Zielapp neu schreibt, was nicht immer funktioniert. Sonst hilft wirklich nur ein CustomRom bzw. Root.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld
  4. IFAK Institut GmbH & Co. KG, Taunusstein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 40,99€
  2. (u. a. Fernseher ab 127,90€)
  3. ab 23,99€
  4. ab 899,00€ (jetzt vorbestellbar!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Huawei: Ohne Rücksicht
Huawei
Ohne Rücksicht

Die Regierung von Donald Trump geht auf allen Ebenen gegen den chinesischen Hersteller Huawei vor. Es geht um viel mehr als Finanzbetrug und Spionage.
Von Felix Lee

  1. Großbritannien Huawei zeigt 5G-Videoanruf zwischen drei Netzen
  2. Huawei USA setzen "langen Arm über Grenzen ein"
  3. 5G Großbritannien entscheidet sich gegen Huawei-Verbot

WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

  1. Turing-Grafikkarten: Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
    Turing-Grafikkarten
    Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März

    Auf die Geforce GTX 1660 Ti folgen die Geforce GTX 1660 und die Geforce GTX 1650 als kleinere Ableger. Beide Modelle basieren auf unterschiedlichen Turing-Chips, nutzen aber GDDR5-Videospeicher.

  2. Warbirds 2020: Flugsimulationsspezialist Microprose wird neu gestartet
    Warbirds 2020
    Flugsimulationsspezialist Microprose wird neu gestartet

    Simulationsfans, nicht zu früh freuen: Zwar soll das Kultstudio Microprose erneut aktiv werden, sogar der ehemalige Kampfpilot John "Wild Bill" Stealey ist mit an Bord. Die Ankündigung von Warbirds 2020 sorgt aber mit dem Hinweis einer Umsetzung auf mobile Endgeräte für Skepsis.

  3. EU-Urheberrechtsreform: Das "absolute Unverständnis" des Axel Voss
    EU-Urheberrechtsreform
    Das "absolute Unverständnis" des Axel Voss

    Obwohl er seit anderthalb Jahren über die EU-Urheberrechtsreform verhandelt, hat der CDU-Politiker Axel Voss noch immer zentrale Punkte in der Debatte nicht verstanden. Wie soll das EU-Parlament auf Basis seiner Erläuterungen eine Entscheidung zu Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern treffen?


  1. 11:29

  2. 11:19

  3. 11:09

  4. 10:56

  5. 10:41

  6. 10:14

  7. 09:59

  8. 09:29