Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Whatsapp-Konkurrent: Millionen neue…

Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: reyes8 23.02.14 - 17:31

    .

  2. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Nikolaus117 23.02.14 - 19:11

    Das kann gar nicht sein, es hat gar nicht das recht ein Kontakt zu löschen ...

  3. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Lord Gamma 23.02.14 - 19:35

    Nikolaus117 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann gar nicht sein, es hat gar nicht das recht ein Kontakt zu löschen
    > ...

    Vielleicht hat er ja iOS, da sieht man glaube ich nicht, ob eine App so ein Recht hat.

  4. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: reyes8 24.02.14 - 08:26

    Klar hat die App bei iOS die Rechte die Kontakte zu verwalten.

    Auf jeden Fall waren ALLE Kontakte aus einer Telegram Gruppe plötzlich verschwunden. Und zwar nur genau die Kontakte aus dieser einen bestimmten Gruppe.

  5. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: 4x 24.02.14 - 08:36

    Backup?

  6. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Peter2 24.02.14 - 09:44

    Unter Apple? Dachte bei Apple gibt es keine unsicheren Apps, als handverlesen vom Apple-Chef persönlich... Komisch beim bösen Maleware-Android kann die App gar keine Kontakte löschen.. (kein Recht dazu)....

  7. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: myxter 24.02.14 - 09:49

    1. Telegram ist Dreck.
    2. Wieso gibts du Telegram die Lese-/Schreibrechte für dein Adressbuch?

  8. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: myxter 24.02.14 - 09:51

    Hat nichts mit Android oder iOS zu tun, wenn der User die Abfragedialoge einfach blind bejaht.

    Edit: Die Rechte hat die App bei Android außerdem wohl. Und im Gegensatz zu iOS kann der 0815 Androide ohne Rootrechte, der App die einzelnen Berechtigungen nicht mal verweigern. (http://prntscr.com/2vdh3w)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.14 09:59 durch myxter.

  9. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Peter2 24.02.14 - 10:13

    egal



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.14 10:15 durch Peter2.

  10. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: PapaHardstyle 24.02.14 - 10:23

    unter iOS hat keine App schreib Berechtigung außer die Telefon App ansich!
    Alle anderen Apps haben nur Lese Berechtigung

  11. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: DerGoldeneReiter 24.02.14 - 10:27

    Vielleicht versteht Telegramm ja das unter Datenschutz. Die sichersten Daten sind halt die, die nicht existieren. *scnr* :D

  12. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Midian 24.02.14 - 10:28

    myxter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Edit: Die Rechte hat die App bei Android außerdem wohl. Und im Gegensatz zu
    > iOS kann der 0815 Androide ohne Rootrechte, der App die einzelnen
    > Berechtigungen nicht mal verweigern. (prntscr.com

    Nö, man kann auch ohne root die Rechte verwalten

  13. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Trollversteher 24.02.14 - 10:29

    >Vielleicht hat er ja iOS, da sieht man glaube ich nicht, ob eine App so ein Recht hat.

    Oh doch, dass sieht man, die App muss erstens nachfragen und zweitens kann man ihr das Recht im Gegensatz zu Standard-Android auch jederzeit nachträglich wieder entziehen.

  14. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Trollversteher 24.02.14 - 10:35

    >Nö, man kann auch ohne root die Rechte verwalten

    Mit Cyanogen vielleicht, aber wie soll das bitte z.B. unter Kitkat gehen?

  15. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Die_Quelle 24.02.14 - 10:44

    Midian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > myxter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Edit: Die Rechte hat die App bei Android außerdem wohl. Und im Gegensatz
    > zu
    > > iOS kann der 0815 Androide ohne Rootrechte, der App die einzelnen
    > > Berechtigungen nicht mal verweigern. (prntscr.com
    >
    > Nö, man kann auch ohne root die Rechte verwalten

    Das geht selbst mit dem aktuellsten Cyanogenmod auf meinem HTC One nicht. Die einzige Möglichkeit wäre die Datenschutz Funktion.

  16. Re: Unbewiesene Behauptung eines Fakeaccounts

    Autor: Realist_X 24.02.14 - 13:12

    Und extra dafür gestern hier angemeldet? Nett.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.14 13:13 durch Realist_X.

  17. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Midian 24.02.14 - 13:21

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Nö, man kann auch ohne root die Rechte verwalten
    >
    > Mit Cyanogen vielleicht, aber wie soll das bitte z.B. unter Kitkat gehen?

    Lade dir die App "App Ops" (ohne root) oder "App Ops Extended" (root).
    Funktioniert ab Android 4.3.

    Edit: Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.colortiger.appopsinstaller



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.14 13:22 durch Midian.

  18. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: monkeybrain 25.02.14 - 14:25

    reyes8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar hat die App bei iOS die Rechte die Kontakte zu verwalten.
    >
    > Auf jeden Fall waren ALLE Kontakte aus einer Telegram Gruppe plötzlich
    > verschwunden. Und zwar nur genau die Kontakte aus dieser einen bestimmten
    > Gruppe.

    Las mich raten. Anstatt über die "neue Gruppe" und die Haken hinter den Kontakten zu gehen um zu markieren, wer denn nun die Nachricht alle bekommen soll bist du in die Kontaktlistenbearbeitung und hast die Kontakte manuell via UI gelöscht? Klasse, den Warnhinweis gesehen?

  19. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: Trollversteher 25.02.14 - 15:58

    >Lade dir die App "App Ops" (ohne root) oder "App Ops Extended" (root).
    >Funktioniert ab Android 4.3.

    ... Ab 4.3 und bis 4.4...super...

    "Update: Google has removed all possibilities to start the "App Ops" on non-rooted Android 4.4.2 devices. Until today no backdoor was found to give you easy access to this feature."

  20. Re: Der Mist Hat mein halbes Telefonbuch gelöscht!

    Autor: monkeybrain 25.02.14 - 16:10

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Lade dir die App "App Ops" (ohne root) oder "App Ops Extended" (root).
    > >Funktioniert ab Android 4.3.
    >
    > ... Ab 4.3 und bis 4.4...super...
    >
    > "Update: Google has removed all possibilities to start the "App Ops" on
    > non-rooted Android 4.4.2 devices. Until today no backdoor was found to give
    > you easy access to this feature."

    Auf dem Originalen hilft ggf. nur AppGuard (besser die alte Version 1x Version), wobei AppGuard die komplette Zielapp neu schreibt, was nicht immer funktioniert. Sonst hilft wirklich nur ein CustomRom bzw. Root.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Wilhelm Layher GmbH & Co. KG, Güglingen-Eibensbach
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn
  4. Ipsos GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sigma, Nikon- und Tamron-Objektive)
  2. 499,99€
  3. (u. a. 16 GB DDR4-2666 von HyperX für 109,90€)
  4. (u. a. Acer und HP-Notebooks ab 519€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

  1. Logitech Options: Logitech-Software ermöglicht bösartige Codeausführung
    Logitech Options
    Logitech-Software ermöglicht bösartige Codeausführung

    In einer Software zur Konfiguration von Logitech-Tastaturen und Mäusen klafft ein riesiges Sicherheitsloch. Nutzer von Logitech Options sollten es vorerst deinstallieren: Bisher gibt es keinen Fix.

  2. Bixby: Samsungs Sprachassistent auf Deutsch verfügbar
    Bixby
    Samsungs Sprachassistent auf Deutsch verfügbar

    Lange hat es gedauert: Samsung hat es endlich geschafft, seinen Sprachassistenten Bixby eine deutsche Spracheingabe zu verpassen. Diese klingt sehr natürlich, ist zunächst aber nur auf dem Galaxy Note 9 verfügbar.

  3. Ice Lake: Intels nächste GPU doppelt so schnell und auf Wunsch ungenau
    Ice Lake
    Intels nächste GPU doppelt so schnell und auf Wunsch ungenau

    Mit Ice Lake kommt auch Intels 11. Generation der integrierten GPUs. Sie soll viele moderne Titel zumindest spielbar machen und ermöglicht auch Adaptive Sync. Eine andere Funktion dürfte jedoch bald umstritten sein.


  1. 16:45

  2. 16:35

  3. 15:50

  4. 15:00

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:00

  8. 13:22