1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Whatsapp: Vater bekommt wegen…
  6. Thema

Besitz? Also gehe ich in den Knast

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Besitz? Also gehe ich in den Knast

    Autor: elcaron 19.10.21 - 10:49

    > Wie damit der Markt "ausgetrocknet" werden soll ist nicht nachvollziehbar.

    Mit Asutrocknung des Marktes habe ich doch gar nicht argumentiert?

    > Klar, und dann ändern die in den geschlossenen Foren natürlich nicht die
    > Kriterien und sagen: "Wir wollen außerdem noch ein altes Bild, bei dem wir
    > sicher sind, dass ein reales Geschehen gezeigt wird"? Oder "wir wollen noch
    > ein Video"? Oder sowas in der Art?

    Ist doch beides für Strafverfolger ebenfalls erlaubt. Das einzige, was nicht erlaubt ist, ist die Herstellung durch wirkliches Geschehen. Aus offensichtlichen Gründen. Da lässt sich aber praktisch durch den Forumsbetreiber kaum prüfen.

    > > Das ist offensichllticher Unsinn, denn der der Besitz ist ja gerade per
    > > Gesetzt nicht starfbar.
    >
    > § 184b Absatz 3 solltest du nochmals lesen. Eine Fotomontage und von KI
    > erstellte Kinderpornografie ist "wirklichkeitsnahe" Kinderpornografie.
    > Deren Besitz ist strafbar, Verbrechenstatbestand. Strafandrohung: Nicht
    > unter einem Jahr bis zu 5 Jahren. Ab dem ersten Bild. Wird das Bild
    > weitergesendet o.ä., bis zu 10 Jahren.

    Es ging in dem Satz natürlich um den Besitz bei Strafverfolgungsbehörden.

    > Hast du schon bemerkt, dass bereits der Abruf unter Strafe steht und dass
    > es ein Unternehmensdelikt ist? Schon die Suche nach solchen Inhalten
    > erfüllt den Straftatbestand.

    Da fehlen meines Erachtens ganz klar die subjektiven Tatbestandmerkmale, und wenn das ein Kochforum oder was auch immer ist und immer war, dann sehe ich auch kein Beweisproblem dabei.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.10.21 10:51 durch elcaron.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Controlling Analyst (m/w/d)
    PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG, Mannheim
  2. IT-Fachreferentin/IT-Fachref- erent (m/w/d) für Teleanwendungen, Referat Telematik
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  3. Senior Science Manager / Innovation & Research Manager (m/w/d)
    HeiGIT gGmbH, Heidelberg
  4. System Issue Analyst (m/w/d) Fahrerassistenzsysteme
    Valeo Schalter und Sensoren, Braunschweig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 für 6,99€, Greenland für 9,99€, Knives Out für 7,49€, Angel has...
  2. (u.a. Hisense 55 Zoll OLED für 739€, Hisense 58 Zoll LED für 479€)
  3. 119€ (Vergleichspreis: 159,95€)
  4. (u.a. Street Fighter V Champion Edition für 14,99€, Ancestory Legacy Complete Edition für 8...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
Energiespeicher
Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Energiewende Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
  2. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  3. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku