1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Whatsapp: Vater bekommt wegen…
  6. Thema

Situation in Schwimmbädern

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


  1. Re: Situation in Schwimmbädern

    Autor: violator 16.10.21 - 00:51

    Pilotfish schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist doch eigentlich ganz einfach zu verstehen: Weil in deinen Beispielen
    > niemand Fotos verbreitet....

    Achso, Fotos sind also schlimmer als echte nackte Kinder zu sehen?

  2. Re: Situation in Schwimmbädern

    Autor: Smolo 16.10.21 - 00:51

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da laufen viele nackte Kinder herum. Wieso verhaftet die Polizei nicht die
    > Eltern?!
    > Und eigentlich hat doch jedes Elternteil Nackfotos von den eigenen Kindern,
    > was nach deren Logik dem Besitz von Kinderpornografie gleichkommt.
    >
    > Einfach nur gestört, sag ich nur...
    >
    > Mich würde interessieren, wie das Urteil ausgeht!
    Mittlerweile läuft sogar die Sittenpolizei rum und sagt dir das sich deine <5 Jahre alten Kinder anziehen sollen wegen den Pädophilen. Es wird leider immer schlimmer.

  3. Re: Situation in Schwimmbädern

    Autor: violator 16.10.21 - 00:54

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine Ahnung was du für eine Sexualmoral hast, dass du es normal findest,
    > deine Kinder beim entdecken ihrer Sexualität zu fotografieren

    Er hat einen dreijährigen Sohn, der macht da bestimmt alles mögliche, aber nicht "seine Sexualität entdecken".

  4. Re: Situation in Schwimmbädern

    Autor: sw 18.10.21 - 22:11

    haschmich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sol ein Foto eigentlich schimmer und strafbewehrter sein wie ein
    > Original, ein echtes Erlebnis? Wenn also im Schwimmbad 20 Leute auf ein
    > nacktes Kind gucken, ist das harmlos und keiner kann keinem was. Gucken 20
    > auf ein Foto mit demselben Bild drauf, ist es Verbreitung und Porno und
    > Strafe und Tod und Teufel.
    >
    > Die Realität halal, aber Foto haram?

    Die Lösung ist recht einfach: https://dejure.org/gesetze/StGB/184e.html
    Es müssen leider alle Besucher wegen Besuchs kinder- und jugendpornographischer Darbietungen festgenommen werden. :-p

    Spannend ist auch die Frage, was denn mit den in Schwimmbädern oftmals reichlich vorhandenen Überwachungskameras im Badebereich ist, die die nackten Kinder womöglich filmen. Ist das etwa die Herstellung kinderpornografischer Inhalte? ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemingenieur Datenintegration (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe
  2. Abteilungsleitung (w/m/d) Produktmanagement Kollaborationsplattform / Phoenix
    Dataport, Altenholz, Kiel, Hamburg
  3. Senior Software Entwickler / Technischer Projektleiter (w/m/d)
    EURO-LOG AG, Hallbergmoos
  4. Digital Operation Manager (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ransomware: Universität erzielt durch Lösegeldrückzahlung Gewinn
    Ransomware
    Universität erzielt durch Lösegeldrückzahlung Gewinn

    Die Universität Maastricht wurde nach einem Ransomware-Angriff erpresst und zahlte. Krypto-Kursschwankungen führten nun zu einem finanziellen Gewinn.

  2. Open-Source und Einstiegshürden: Macht Nix!
    Open-Source und Einstiegshürden
    Macht Nix!

    Während bei dem Linux-Betriebssystem NixOS vieles rosig aussieht, zeigen sich Probleme mit den Ansätzen der Community. Eine Lösung dafür gibt es.

  3. Industrie: BASF plant Bau großer Wärmepumpe
    Industrie
    BASF plant Bau großer Wärmepumpe

    Mit einer Machbarkeitsstudie wollen BASF und die Firma MAN prüfen, ob eine Großwärmepumpe zur Dampferzeugung eingesetzt werden kann.


  1. 10:22

  2. 08:59

  3. 08:49

  4. 08:34

  5. 08:19

  6. 08:04

  7. 07:51

  8. 07:25