1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Whatsapp: Vater bekommt wegen…

Wenn ein kleines Kind handanlegt...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn ein kleines Kind handanlegt...

    Autor: barni_e 16.10.21 - 16:48

    am eigenen Schniedel...

    Jeder, der hier an eine sexuelle Handlung oder Kinderpornographie denkt, hat ein ernstes Problem sollte sich in Behandlung geben.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 16.10.21 16:50 durch barni_e.

  2. Re: Wenn ein kleines Kind handanlegt...

    Autor: Niaxa 16.10.21 - 17:22

    Sicher? Wäre da nicht so vorlaut. Auch ein Kind entdeckt irgendwann seinen Körper. Auch sexuell, ohne zu wissen, dass man das so nennt. Jeder den das Geil macht als Erwachsenen, da stimme ich dir zu. Aber Kinder und Jugendliche entdecken nicht erst mit 18-21, dass das gut tun kann, wenn man sich anfasst. Mit 3 oder 6 eher weniger zugegeben. Mein Sohn wird sich später sicher auch mal selbst befriedigen. Wäre wohl der erste wenn nicht. Das ist sowas von sexuell, sexueller gehts gar nicht. Geil machen sollte das dann dennoch nur meinen Sohn und keinen anderen. Und dann ist das alles auch völlig ok.

  3. Re: Wenn ein kleines Kind handanlegt...

    Autor: fabiwanne 17.10.21 - 01:10

    > Mit 3 oder 6 eher weniger zugegeben.
    Oops. Gerade da. Sollte doch mittlerweile allgemein bekannt sein, was alles gespielt wird, wenn man Kinder lässt. Nur zwischen 6 und 13 ist eher weniger los.

  4. Re: Wenn ein kleines Kind handanlegt...

    Autor: Niaxa 17.10.21 - 01:26

    Naja ich wolle da jetzt keine peinlich genaue Wissenschaft machen. Aber ja Kinder entdecken ihre Körper. Das ist die Aussage.

  5. Re: Wenn ein kleines Kind handanlegt...

    Autor: dierochade 17.10.21 - 13:02

    Es geht nicht drum, dass Kinder das lassen sollen. Sondern erwachsene das Fotografieren…

  6. Re: Wenn ein kleines Kind handanlegt...

    Autor: henry86 17.10.21 - 13:07

    Wenn die Kinder als Erwachsene ihr Einverständnis erklären, warum sollte das dann irgendwer sein lassen?

  7. Re: Wenn ein kleines Kind handanlegt...

    Autor: dierochade 17.10.21 - 13:23

    Ist die Frage ernst gemeint?

    - eine Einwilligung ist ja zum Zeitpunkt der Handlung vollkommen ungewiss. Man kann ja nicht in die Zukunft schauen. Wie kann es dann die Aufnahme ermöglichen?? Soviel zur Logik.

    - effektiver Schutz von Kindern erfordert klare Regeln. Sonst kann sich zum einen der rausreden, der eben andere Motive hat. Es ist zudem insgesamt abstrakt gefährlich sexualisierte Aufnahmen zu erstellen, da man heutzutage leicht die Kontrolle verliert. Klar ist sowas ein Verlust an Freiheit. Aber das Bedürfnis an solchen Aufnahmen (wie wichtig ist uns das) tritt eben zurück. Soviel zur Kriminologie…

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Specialist* Digital Production Systems
    Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  2. Anwendungsbetreuerin / Anwendungsbetreuer (m/w/d) Direktion Bonn Hauptabteilung IT
    Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik, Bonn
  3. Information Security Advisor (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. Entwickler Steuerungstechnik Software (m/w/d)
    Altendorf GmbH, Minden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de