1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Whatsapp: Vater bekommt wegen…

Wobei ich mich schon frage ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wobei ich mich schon frage ...

    Autor: lunarix 15.10.21 - 16:45

    ... wie man gestrickt sein muss, um ein solches Foto öffentlich als Avatar / Statusfoto zu benutzen, mal ganz unabhängig davon, ob es eine strafbare Handlung ist oder nicht. Ich finde es schlimm, wie sorglos manche (Erwachsenen) mit Fotos umgehen, die den eigenen Nachwuchs zeigen.

  2. Re: Wobei ich mich schon frage ...

    Autor: Blackclaws 15.10.21 - 16:47

    lunarix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... wie man gestrickt sein muss, um ein solches Foto öffentlich als Avatar
    > / Statusfoto zu benutzen, mal ganz unabhängig davon, ob es eine strafbare
    > Handlung ist oder nicht. Ich finde es schlimm, wie sorglos manche
    > (Erwachsenen) mit Fotos umgehen, die den eigenen Nachwuchs zeigen.

    Ich finde wenn der Nachwuchs hier die explizite Erlaubnis gegeben hat daran eigentlich nichts verwerfliches.

  3. Re: Wobei ich mich schon frage ...

    Autor: BLi8819 15.10.21 - 16:49

    Es ist also Sorglos den Nachwuchs, der das Bild selbst dem Vater gesendet, um Erlaubnis zu bitten? Aha.

  4. Re: Wobei ich mich schon frage ...

    Autor: Garius 15.10.21 - 16:52

    Blackclaws schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lunarix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... wie man gestrickt sein muss, um ein solches Foto öffentlich als
    > Avatar
    > > / Statusfoto zu benutzen, mal ganz unabhängig davon, ob es eine
    > strafbare
    > > Handlung ist oder nicht. Ich finde es schlimm, wie sorglos manche
    > > (Erwachsenen) mit Fotos umgehen, die den eigenen Nachwuchs zeigen.
    >
    > Ich finde wenn der Nachwuchs hier die explizite Erlaubnis gegeben hat daran
    > eigentlich nichts verwerfliches.
    Schon klar. Die Frage war glaube ich auch eher, wieso hat der Nachwuchs nicht z.B. so reagiert: "Ääähhh...warum willst du ein Foto von mir als sechsjährigen in deinen Status setzen, in dem ich nackt an mir selbst rumspiele....Papa...?"

  5. Re: Wobei ich mich schon frage ...

    Autor: lunarix 15.10.21 - 16:52

    Offensichtlich ist der Nachwuchs ja genau so unvernünftig, wie der Vater. Lasst mich raten: ihr verteilt auch Bilder eurer Kleinen überall?

  6. Re: Wobei ich mich schon frage ...

    Autor: ratzeputz113 15.10.21 - 16:57

    > Ich finde es schlimm, wie sorglos manche (Erwachsenen) mit Fotos umgehen, die den eigenen Nachwuchs zeigen.

    Im konkreten Fall, wo der erwachsene Sohn dem Vater das OK gibt, sicherlich kein Problem. Aber wir erleben in der Kita unseres Kindes auch viele Dinge, wo ich sage "eeeh, Moooooment, sicher dass Dein Nachwuchs damit einverstanden wäre?".

  7. Re: Wobei ich mich schon frage ...

    Autor: Dwalinn 15.10.21 - 17:01

    Also richtig wäre eher die Frage "Lasst mich raten: ihr verteilt auch Bilder von euch als ihr klein wart überall?"

    Hier geht es ja durchaus um die eigene Bilder.

    Wobei ich dir grundsätzlich recht gebe, keine Fotos von Kinder auf öffentlichen Plattformen... Freude/Familie kann man sowas ja direkter schicken/zeigen... alle anderen geht sowas nichts an bzw. haben die meist ohnehin keine lust Bilder der 72 Monate alten Babys der bekanntschaft zu sehen.

  8. Re: Wobei ich mich schon frage ...

    Autor: PrinzessinArabella 15.10.21 - 17:18

    ratzeputz113 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ich finde es schlimm, wie sorglos manche (Erwachsenen) mit Fotos umgehen,
    > die den eigenen Nachwuchs zeigen.
    >
    > Im konkreten Fall, wo der erwachsene Sohn dem Vater das OK gibt, sicherlich
    > kein Problem. Aber wir erleben in der Kita unseres Kindes auch viele Dinge,
    > wo ich sage "eeeh, Moooooment, sicher dass Dein Nachwuchs damit
    > einverstanden wäre?".

    vermute ist einfach white trash. kein normaler mensch macht sowas, der sich in andere reinversetzen kann, die so ein fotos sehen könnten und werden

  9. Re: Wobei ich mich schon frage ...

    Autor: BLi8819 15.10.21 - 18:48

    > Lasst mich raten: ihr verteilt auch Bilder eurer Kleinen überall?
    Es ist vollkommen egal, was andere tun.

    > Offensichtlich ist der Nachwuchs ja genau so unvernünftig,
    Nur weil andere nun ein Problem daraus machen?
    Ich denke jeder sollte seiner Bilder veröffentlichen dürfen wo er will.

  10. Re: Wobei ich mich schon frage ...

    Autor: Garius 15.10.21 - 19:32

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Lasst mich raten: ihr verteilt auch Bilder eurer Kleinen überall?
    > Es ist vollkommen egal, was andere tun.
    >
    > > Offensichtlich ist der Nachwuchs ja genau so unvernünftig,
    > Nur weil andere nun ein Problem daraus machen?
    > Ich denke jeder sollte seiner Bilder veröffentlichen dürfen wo er will.
    Darfst du ja auch. So lange du in Rahmen bestehender Gesetze agierst. Hier ist es einfach ein sehr fragwürdiges Foto eines nackten sechsjährigen, der an seinen sichtbaren Genitalien spielt. Das Verfahren wird vermutlich positiv für den Vater ausgehen, aber das Foto hat nunmal genügend Kriterien erfüllt, um die Polizei auf den Plan zu rufen.

  11. Re: Wobei ich mich schon frage ...

    Autor: Hotohori 15.10.21 - 21:03

    lunarix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Offensichtlich ist der Nachwuchs ja genau so unvernünftig, wie der Vater.
    > Lasst mich raten: ihr verteilt auch Bilder eurer Kleinen überall?

    Das hat nichts mit Unvernunft zu tun, sondern einfach mit einem anderen Mindset, der solche Dinge in einem Foto gar nicht sieht, was Andere darin sehen könnten. Für die war das ein witziges Foto und das wars, was Andere da rein interpretieren, darüber wird selten nachgedacht und man sieht es nur von der witzigen Seite aus, bis dann halt so etwas passiert.

    Ist mir in harmloser auch schon mal passiert mit Anderen zusammen, wir fanden es witzig, viele Andere nicht und entsprechend haben wir Dinge an den Kopf geworfen bekommen, was uns dann den Spaß geraubt hat. Ging aber dabei nicht um wirklichen Kipo und nicht mal reale Menschen, nur darum, dass es einigen nicht in den Kram passte, das wir ( einige Männer und Frauen) in der Beta Spaß daran hatten kindlich wirkende 2. Charaktere (ließ der Char Editor halt zu) damals in Aion zu spielen, ein wenig RP mäßig, und dafür uns eine spaßig klingende Gilde ausdachten, als wir dann nach Mitgliedern suchten gings rund. Selbst bei so etwas brennen bei vielen die Sicherungen durch, dachten wohl wir würden irgendwelche sexuell anzüglichen Blödsinn anstellen, das war aber nie ein Thema bei uns, weswegen wir dann auch völlig überrascht von den Reaktionen waren. Unsere Gesellschaft ist einfach verkorkst.

  12. Re: Wobei ich mich schon frage ...

    Autor: luckyfreddy 15.10.21 - 21:27

    lunarix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... wie man gestrickt sein muss, um ein solches Foto öffentlich als Avatar
    > / Statusfoto zu benutzen, mal ganz unabhängig davon, ob es eine strafbare
    > Handlung ist oder nicht. Ich finde es schlimm, wie sorglos manche
    > (Erwachsenen) mit Fotos umgehen, die den eigenen Nachwuchs zeigen.


    ++

  13. Re: Wobei ich mich schon frage ...

    Autor: BLi8819 15.10.21 - 23:00

    Ich kritisiere nicht, dass die Polizei gehandelt hat.
    Ich kritisiere den hier geäußerten Vorwurf der Unvernunft, nur weil manche meinen ihre Schamgefühl müsste auch für alle anderen gelten.

  14. Re: Wobei ich mich schon frage ...

    Autor: bobb 16.10.21 - 06:45

    humorlose kackbratzen mimimimimi

  15. Re: Wobei ich mich schon frage ...

    Autor: basti1253 16.10.21 - 07:19

    > vermute ist einfach white trash. kein normaler mensch macht sowas, der sich
    > in andere reinversetzen kann, die so ein fotos sehen könnten und werden

    trash ist dermaßen herabwürdigend, dass du dich anscheinend prima in andere reinversetzen kannst. Die white-Attributierung kannst dir auch stecken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Support Spezialisten (m/w/d)
    IGH Infotec AG, Langenfeld
  2. IT Business Analyst/IT Projektmanager (m/w/d)
    MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG, Schweinfurt
  3. UI/UX Java Developer (m/f/d)
    IFCO Management GmbH, Munich
  4. IT-Security Engineer Schwerpunkt Splunk (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 50% Rabatt und Gratis-Kopfhörer
  2. (u. a. AMD Ryzen 5 5600X für 269,90€, Apple iPhone 12 Pro 256GB Refurbished für 779€ mit...
  3. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 43,99€, Monster Hunter World für 10,99€, No Man's Sky...
  4. (u. a.Viewsonic VX3276-4K-MHD 32 Zoll 4K für 369€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de