1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Whisper: Datenleck bei App für intime…

Kennt ihr NSA von Andreas Eschbach?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kennt ihr NSA von Andreas Eschbach?

    Autor: HierIch 12.03.20 - 10:12

    Hat mich daran erinnert, nur dass bei NSA das Datenleck Absicht war.

  2. Re: Kennt ihr NSA von Andreas Eschbach?

    Autor: countzero 12.03.20 - 10:58

    Interessantes Buch!

    Am Anfang und Ende hat er finde ich ein wenig dick aufgetragen, sonst war es aber erhellend, was die gesammelten Daten in den falschen Händen alles anrichten können.

    Die ganzen Alternative-Geschichte-Themen (eingedeutschte IT-Begriffe, "Programmieren ist Frauensache" etc.) fand ich auch spannend.

  3. Re: Kennt ihr NSA von Andreas Eschbach?

    Autor: Unix_Linux 12.03.20 - 23:43

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessantes Buch!
    >
    > Am Anfang und Ende hat er finde ich ein wenig dick aufgetragen, sonst war
    > es aber erhellend, was die gesammelten Daten in den falschen Händen alles
    > anrichten können.
    >
    > Die ganzen Alternative-Geschichte-Themen (eingedeutschte IT-Begriffe,
    > "Programmieren ist Frauensache" etc.) fand ich auch spannend.

    Der Anfang war spannend..irgendwann hat sich alles in unheimlich unlogische Zweige verannt. Bin dann irgendwann ausgestiegen, weil ich es nicht mehr ertragen konnte.

    Eschbach war am Anfang unfassbar anders und interessant. Bücher wie Haarteppichknüpfer, Quest und Solaris fand ich echt faszinierend. Aber seit "das jesus Video" schreibt er immer mehr Mainstreamig, unlogisch, dämlich und wenig tiefgründig.

    dabei fangen die Geschichten meistens interessant an und verkommen irgenwann zur 3. Klassigen sat1 konformen Geschichte ....

    Ich vermisse den alten Eschbach

    Echt schade.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.03.20 23:44 durch Unix_Linux.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Bad Ems
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  3. Justus-Liebig-Universität Gießen, Gießen
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze