1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Whistleblower: Julian Assange…

also hatte der Julian doch recht, wegen seinen Vergewaltigungsvorwürfen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. also hatte der Julian doch recht, wegen seinen Vergewaltigungsvorwürfen?

    Autor: neodeo 10.12.21 - 12:22

    Also hatte der Julian doch recht, dass seine Vergewaltigungsvorwürfe doch nur vorgeschoben sind, um Ihn festzunehmen und anschließend nach US und A auszuliefern?

    was sagen diejenigen, die damals den Strafbefehl wegen der Vergewaltigung gestellt haben?

  2. Re: also hatte der Julian doch recht, wegen seinen Vergewaltigungsvorwürfen?

    Autor: deutscher_michel 10.12.21 - 13:29

    Natürlich hatte er recht und ich glaube den Strippenziehern im Hintergrund war dies (genau wie Julian) von Anfang an bekannt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Testmanager & Data Quality Specialist (m/w/d) im Data Management
    Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen
  2. SAP Consultant (m/w/d)
    ATCP Management GmbH, Berlin
  3. Consultant Test Lab Engineering (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  4. Product Manager (m/w/d) - UI/UX
    Bolinda Labs GmbH, Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. elektrisch höhenverstellbare Tischgestelle ab 199,99€)
  2. (u. a. No Man's Sky für 22,99€, Assassin's Creed Valhalla - Ragnarök Edition für 45,99€)
  3. 163,99€ statt 299€
  4. 1.279€ statt 1.599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de