1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Whistleblower: Julian Assange…

Sehr gut

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Sehr gut

    Autor: gelöscht 10.12.21 - 12:38

    Keiner kommt ungeschoren davon!

  2. Re: Sehr gut

    Autor: DX12forWin311 10.12.21 - 12:46

    Also außer die mit den Kriegsverbrechen. ;)

  3. Re: Sehr gut

    Autor: yumiko 10.12.21 - 12:53

    Rolf Schreiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keiner kommt ungeschoren davon!
    Also wenn du jetzt ein Gesetz aus Hinterdummestan brichst (also nicht an die richtige Version des Korans glaubst oder Sex außerhalb der Ehe usw.) willst du auch dorthin zur Todesstrafe ausgeliefert werden?

  4. Re: Sehr gut

    Autor: ubuntu_user 10.12.21 - 12:57

    DX12forWin311 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also außer die mit den Kriegsverbrechen. ;)

    welche Kriegsverbrechen? ;)

  5. Re: Sehr gut

    Autor: Solarix 10.12.21 - 12:59

    Rolf Schreiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keiner kommt ungeschoren davon!


    Ach wurden die Kriegsverbrecher, die vom Helikopter aus knapp 1 Dutzend Zivilisten ermordet haben etwa doch verurteilt?
    Oder die Generäle, die das vertuscht hatten?
    Ohne Wikileaks wäre dieses und andere Kriegsverbrechen niemals ans Licht der Welt gekommen.

  6. Re: Sehr gut

    Autor: ElMario 10.12.21 - 12:59

    Wenn man absolut keine Ahnung hat und mit nichtssagenden Einzeilern um sich wirft, weil Wochenende ist...dann zeugt das von wahrer Größe...nicht

  7. Re: Sehr gut

    Autor: jkow 10.12.21 - 13:03

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rolf Schreiter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Keiner kommt ungeschoren davon!
    > Also wenn du jetzt ein Gesetz aus Hinterdummestan brichst (also nicht an
    > die richtige Version des Korans glaubst oder Sex außerhalb der Ehe usw.)
    > willst du auch dorthin zur Todesstrafe ausgeliefert werden?

    Würde nur passieren, wenn es mit Hinterdummestan ein Auslieferungsabkommen gibt UND wenn die zur Last gelegte Tat auch hierzulande ein Verbrechen wäre.

  8. Re: Sehr gut

    Autor: yumiko 10.12.21 - 14:20

    jkow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > yumiko schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Rolf Schreiter schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Keiner kommt ungeschoren davon!
    > > Also wenn du jetzt ein Gesetz aus Hinterdummestan brichst (also nicht an
    > > die richtige Version des Korans glaubst oder Sex außerhalb der Ehe usw.)
    > > willst du auch dorthin zur Todesstrafe ausgeliefert werden?
    >
    > Würde nur passieren, wenn es mit Hinterdummestan ein Auslieferungsabkommen
    > gibt UND wenn die zur Last gelegte Tat auch hierzulande ein Verbrechen
    > wäre.
    In DE wohl schon (insbesondere wenn die Todesstrafe droht).
    Aber es ging dem Poster ja darum, das keiner ungeschoren davonkommen soll. Demzufolge könnte man ja auch "seine Leute" vorbeischicken und den unnötigen Gerichtsweg etwas abkürzen (da findet sich in letzter Zeit immer mal ein Nervengift oder eine Knochensäge).

  9. Re: Sehr gut

    Autor: purerzufall 10.12.21 - 16:02

    Rolf Schreiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keiner kommt ungeschoren davon!

    Kognitiv teilmöbliert?
    Du hast ziemlich lange dein Weltbild nicht korrigiert oder?
    Befasse dich mit dem Begriff "shooting the messenger".

    pz

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referatsleiter / Referatsleiterin (m/w/d) Anwendungsentwicklung
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin
  2. Fachinformatiker Customer Support (m/w/d)
    INIT Group, Karlsruhe
  3. SAP Basisberater (w/m/d)
    Rödl & Partner, Nürnberg, Selb, Mettlach, Home-Office
  4. Gruppenleiter (m/w/d) Produktrealisierung Leben
    VPV Versicherungen, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PS5-Controller für 49,99€, Far Cry 6 Limited Edition PS5 für 31,99€, Rainbow Six...
  2. 1.254€ mit Rabattcode NBB25HARDWARE
  3. (u. a. MSI RTX 3070 für 725, MSI RTX 3060 Ti für 564€, Gigabyte RX 6900 XT für 1.012,95€)
  4. (u. a. 27 Zoll WQHD 165 Hz für 419€, 34 Zoll Curved UWQHD 144 Hz für 359€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rasterfahndung: Europol will Daten von Europäern beim Grenzübertritt sammeln
Rasterfahndung
Europol will Daten von Europäern beim Grenzübertritt sammeln

Frontex und Europol wollen für alle Reisenden eine Datei anlegen und mit verschiedenen Datenbanken abgleichen. Die Auswertung soll mit KI erfolgen.
Von Matthias Monroy

  1. Subventionswettbewerb Halbleiterkrise stärke die Zusammenarbeit von EU und USA
  2. Digital-Markets-Act EU könnte Safari-Dominanz auf iOS brechen
  3. Digitale-Dienste-Gesetz Was die Einigung zum DSA bedeutet

Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
Was Fahrgäste wissen müssen

Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

  1. Entlastungspaket Länder stimmen für 9-Euro-Ticket
  2. Biontech Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen
  3. Öffentlicher Nahverkehr Linkspartei will 9-Euro-Ticket bis Ende 2022

Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Fossil präsentiert Hybrid-Smartwatch im Retrolook