Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks: Schweden stellt…

Gute Nachrichten

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Nachrichten

    Autor: SJ 19.05.17 - 12:16

    kwt

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  2. Re: Gute Nachrichten

    Autor: Dwalinn 19.05.17 - 12:21

    Nicht für Assage, der fand es doch prima in der Botschaft zu leben

  3. Re: Gute Nachrichten

    Autor: dabbes 19.05.17 - 12:43

    Der wird schon nicht am Hungertuch nagen müssen.

  4. Re: Gute Nachrichten

    Autor: azeu 19.05.17 - 12:58

    Das wäre ich mir jetzt nicht ganz so sicher. Auch ein goldener Käfig bleibt ein Käfig.

    ... OVER ...

  5. Re: Gute Nachrichten

    Autor: Dino13 19.05.17 - 13:11

    Da ändert sich jetzt auch erst einmal nichts. Er hat immer noch ärger mit UK.

  6. Re: Gute Nachrichten

    Autor: Achim 19.05.17 - 14:01

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht für Assage, der fand es doch prima in der Botschaft zu leben

    Sagt wer?

  7. Re: Gute Nachrichten

    Autor: Dwalinn 19.05.17 - 15:11

    Ich bin einfach voreingenommen wenn es um Assage geht.... das war nicht immer so aber in meinen Augen ist er nur noch eine Lachnummer.

    Er wollte sich beispielsweise freiwillig den USA stellen (die nicht nach ihm suchen) wenn Chelsea Manning begnadigt wird.... Sie ist jetzt frei aber das erste was von Assage kam war erstmal (überspitzt) "Sie ist frei aber nicht begnadigt, das zählt nicht :P"

  8. Re: Gute Nachrichten

    Autor: Dino13 19.05.17 - 15:19

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er wollte sich beispielsweise freiwillig den USA stellen (die nicht nach
    > ihm suchen) wenn Chelsea Manning begnadigt wird.... Sie ist jetzt frei aber
    > das erste was von Assage kam war erstmal (überspitzt) "Sie ist frei aber
    > nicht begnadigt, das zählt nicht :P"

    So kann es schon mal nicht stimmen, da Manning begnadigt wurde. Begnadigt bedeutet aber eben nicht Freigesprochen. Da gibt es dann schon einen Unterschied.

  9. Re: Gute Nachrichten

    Autor: Dwalinn 19.05.17 - 15:31

    Ich bin mir nicht sicher wie genau sich das Assage vorgestellt hatte

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-01/wikileaks-julian-assange-auslieferung-usa-chelsea-manning

    Edit:
    https://www.golem.de/news/nach-begnadigung-mannings-assange-weiter-zu-auslieferung-in-die-usa-bereit-1701-125660.html



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.05.17 15:37 durch Dwalinn.

  10. aber nur, wenn die Anschuldigungen falsch waren ...

    Autor: neocron 19.05.17 - 17:13

    kwt

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. Seitenbau GmbH, Konstanz
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. symmedia GmbH, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Interview auf Youtube: Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020
    Interview auf Youtube
    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich doch noch nicht von dem Ziel verabschiedet, dass bis 2020 eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen fahren sollen. Zudem verriet sie in einem Interview mit Youtubern endlich ihr Lieblings-Emoji.

  2. Ransomware: Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar
    Ransomware
    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

    Die dänische Reederei rechnet mit Kosten und Umsatzeinbußen von 200 bis 300 Millionen US-Dollar durch den Not-Petya-Angriff. Die Verluste sollen vor allem in der Bilanz des dritten Quartals anfallen.

  3. Spielebranche: Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele
    Spielebranche
    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

    Gamescom 2017 Die Spielebranche in Deutschland konnte im ersten Halbjahr 2017 um rund 11 Prozent zulegen. Fans klassischer Vollpreistitel müssen sich trotzdem Sorgen machen - trotz guter Neuerscheinungen verliert das Segment auffallend stark.


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50