Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikipedia-Autoren: Verifiziert - und…

Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: systemnutzer 07.12.18 - 12:36

    Unternehmen haben nicht nur Hochglanzbroschüren, sondern auch ein Saubermann-Image. Das muss bekanntermaßen gepflegt werden, notfalls auf eigene Leistung. ;)

    Negative Presse ist für ein Unternehmen immer unangenehm. Und wenn das noch dauerhaft lesbar ist, schmerzt es scheinbar einigen zwielichtigen Managern so sehr, dass sie ihre Trolle losschicken, um das Saubermann-Image zu polieren bzw. positiv manipulieren zu lassen. Hier wird der Wikipedia-Artikel umgeschrieben, dort die Presse ausgeschlossen, woanders Blogger inhaftiert. Halleluja! ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.18 12:37 durch systemnutzer.

  2. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: LoudHoward 07.12.18 - 12:56

    Welcher blogger wird den bitte inhaftiert?

    systemnutzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unternehmen haben nicht nur Hochglanzbroschüren, sondern auch ein
    > Saubermann-Image. Das muss bekanntermaßen gepflegt werden, notfalls auf
    > eigene Leistung. ;)
    >
    > Negative Presse ist für ein Unternehmen immer unangenehm. Und wenn das noch
    > dauerhaft lesbar ist, schmerzt es scheinbar einigen zwielichtigen Managern
    > so sehr, dass sie ihre Trolle losschicken, um das Saubermann-Image zu
    > polieren bzw. positiv manipulieren zu lassen. Hier wird der
    > Wikipedia-Artikel umgeschrieben, dort die Presse ausgeschlossen, woanders
    > Blogger inhaftiert. Halleluja! ;)

  3. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: systemnutzer 07.12.18 - 13:20

    LoudHoward schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welcher blogger wird den bitte inhaftiert?

    Ist dir Raif Badawi dir kein Begriff? Ja, er hat politische und religiöse Entscheidungen und Institutionen kritisiert, aber die Nennung von Bloggern in meinem Kommentar war allgemein.

  4. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: LoudHoward 07.12.18 - 13:33

    Naja er lebt aber auch in einem Land wo man evtl. die Fuesse lieber still haelt. Ich dachte es geht um Europa / USA

  5. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: systemnutzer 07.12.18 - 13:42

    LoudHoward schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja er lebt aber auch in einem Land wo man evtl. die Fuesse lieber still
    > haelt. Ich dachte es geht um Europa / USA

    In Russland werden in aller Regelmäßigkeit Blogger festgenommen, in der Türkei ebenfalls.

  6. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: LoudHoward 07.12.18 - 13:53

    Ich kann mich nur selber zitieren "Naja er lebt aber auch in einem Land wo man evtl. die Fuesse lieber still haelt."

    Alternativ koennte man fliehen und dann bloggen.

  7. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: budweiser 07.12.18 - 14:06

    Sind Russland und Türkei keine europäischen Länder ?!

  8. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: LoudHoward 07.12.18 - 14:07

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind Russland und Türkei keine europäischen Länder ?!


    Ich glaube das eine entfernt sich immer weiter von dem Antrag - und das andere ist gaaaaanz weit entfernt die Richtlinien einzuhalten.

  9. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: Evron 07.12.18 - 15:49

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind Russland und Türkei keine europäischen Länder ?!


    Nein... Einen Großteil von Russland befindet sich in Asien.
    Das gleiche gilt für die Türket.

  10. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: serra.avatar 08.12.18 - 09:00

    In Europa liegend bedeutet ja nicht das sie die Menschenrechte achten ... beide von dir genannten Länder sind dafür bekannt das das eben nicht immer der Fall ist!

    Geografische Gegebenheiten haben darauf keinen Einfluss!

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.12.18 09:01 durch serra.avatar.

  11. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: gfa-g 08.12.18 - 21:28

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind Russland und Türkei keine europäischen Länder ?!
    Nein, natürlich nicht. Selbst geographisch sind sie höchstens teilweise in Europa.

  12. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: Vogel22 09.12.18 - 20:27

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind Russland und Türkei keine europäischen Länder ?!

    Russland ist genauso ein europäisches Land wie Polen und andere osteuropäische Länder auch. Die Ländereien in Asien sind weitestgehend nichts anderes als Kolonien. Wegen des Dualismus im Kalten Krieg fühlt man sich hierzulande aber den Amis näher als den Russen, obwohl die Amis auch gut Dreck am Stecken haben.
    Die Türkei ist aber m.E. weder kulturell noch geographisch ein Teil von Europa. Der kleine Landstreifen auf dem europäischen Kontinent rechtfertigt nichts.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. ipan gmbh, München-Haar
  3. Vodafone GmbH, Hannover
  4. über HSH+S Management und Personalberatung GmbH, Region Rhein-Neckar, nahe München, Frankfurt, Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 6,99€
  2. (-80%) 10,99€
  3. (-34%) 22,99€
  4. 49,99€ (spare 4€ zusätzlich bei Zahlung mit Paysafecard) - Release am 15.3.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
    Chromebook Spin 13 im Alltagstest
    Tolles Notebook mit Software-Bremse

    Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch


      1. Förderung: Bundesminister will Glasfaser auch in Vectoring-Gebieten
        Förderung
        Bundesminister will Glasfaser auch in Vectoring-Gebieten

        Eine neue Förderung soll auch in Gebieten möglich sein, in denen es bereits Vectoring gibt. Nach Anlauf von drei Jahren ist der Investitionsschutz ausgelaufen.

      2. Kabelverzweiger: Telekom schließt erste Phase im Nahbereich-Vectoring ab
        Kabelverzweiger
        Telekom schließt erste Phase im Nahbereich-Vectoring ab

        Die erste Ausbauwelle der alten Kabelverzweiger hat die Telekom jetzt beendet. Das Unternehmen habe im ländlichen Raum begonnen und arbeite nun verstärkt in großen Städten an Vectoring und Super-Vectoring.

      3. Uploadfilter: Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
        Uploadfilter
        Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

        Das Netz mobilisiert weiter gegen Uploadfilter und Leistungsschutzrecht. Zwar hat Justizministerin Barley selbst Bedenken gegen die Urheberrechtsreform, doch stoppen kann sie die Pläne nicht mehr.


      1. 18:46

      2. 18:23

      3. 18:03

      4. 17:34

      5. 16:49

      6. 16:45

      7. 16:30

      8. 16:15