Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikipedia-Autoren: Verifiziert - und…

Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: systemnutzer 07.12.18 - 12:36

    Unternehmen haben nicht nur Hochglanzbroschüren, sondern auch ein Saubermann-Image. Das muss bekanntermaßen gepflegt werden, notfalls auf eigene Leistung. ;)

    Negative Presse ist für ein Unternehmen immer unangenehm. Und wenn das noch dauerhaft lesbar ist, schmerzt es scheinbar einigen zwielichtigen Managern so sehr, dass sie ihre Trolle losschicken, um das Saubermann-Image zu polieren bzw. positiv manipulieren zu lassen. Hier wird der Wikipedia-Artikel umgeschrieben, dort die Presse ausgeschlossen, woanders Blogger inhaftiert. Halleluja! ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.18 12:37 durch systemnutzer.

  2. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: LoudHoward 07.12.18 - 12:56

    Welcher blogger wird den bitte inhaftiert?

    systemnutzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unternehmen haben nicht nur Hochglanzbroschüren, sondern auch ein
    > Saubermann-Image. Das muss bekanntermaßen gepflegt werden, notfalls auf
    > eigene Leistung. ;)
    >
    > Negative Presse ist für ein Unternehmen immer unangenehm. Und wenn das noch
    > dauerhaft lesbar ist, schmerzt es scheinbar einigen zwielichtigen Managern
    > so sehr, dass sie ihre Trolle losschicken, um das Saubermann-Image zu
    > polieren bzw. positiv manipulieren zu lassen. Hier wird der
    > Wikipedia-Artikel umgeschrieben, dort die Presse ausgeschlossen, woanders
    > Blogger inhaftiert. Halleluja! ;)

  3. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: systemnutzer 07.12.18 - 13:20

    LoudHoward schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welcher blogger wird den bitte inhaftiert?

    Ist dir Raif Badawi dir kein Begriff? Ja, er hat politische und religiöse Entscheidungen und Institutionen kritisiert, aber die Nennung von Bloggern in meinem Kommentar war allgemein.

  4. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: LoudHoward 07.12.18 - 13:33

    Naja er lebt aber auch in einem Land wo man evtl. die Fuesse lieber still haelt. Ich dachte es geht um Europa / USA

  5. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: systemnutzer 07.12.18 - 13:42

    LoudHoward schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja er lebt aber auch in einem Land wo man evtl. die Fuesse lieber still
    > haelt. Ich dachte es geht um Europa / USA

    In Russland werden in aller Regelmäßigkeit Blogger festgenommen, in der Türkei ebenfalls.

  6. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: LoudHoward 07.12.18 - 13:53

    Ich kann mich nur selber zitieren "Naja er lebt aber auch in einem Land wo man evtl. die Fuesse lieber still haelt."

    Alternativ koennte man fliehen und dann bloggen.

  7. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: budweiser 07.12.18 - 14:06

    Sind Russland und Türkei keine europäischen Länder ?!

  8. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: LoudHoward 07.12.18 - 14:07

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind Russland und Türkei keine europäischen Länder ?!


    Ich glaube das eine entfernt sich immer weiter von dem Antrag - und das andere ist gaaaaanz weit entfernt die Richtlinien einzuhalten.

  9. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: Evron 07.12.18 - 15:49

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind Russland und Türkei keine europäischen Länder ?!


    Nein... Einen Großteil von Russland befindet sich in Asien.
    Das gleiche gilt für die Türket.

  10. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: serra.avatar 08.12.18 - 09:00

    In Europa liegend bedeutet ja nicht das sie die Menschenrechte achten ... beide von dir genannten Länder sind dafür bekannt das das eben nicht immer der Fall ist!

    Geografische Gegebenheiten haben darauf keinen Einfluss!

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.12.18 09:01 durch serra.avatar.

  11. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: gfa-g 08.12.18 - 21:28

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind Russland und Türkei keine europäischen Länder ?!
    Nein, natürlich nicht. Selbst geographisch sind sie höchstens teilweise in Europa.

  12. Re: Das Saubermann-Image muss gepflegt werden!

    Autor: Vogel22 09.12.18 - 20:27

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind Russland und Türkei keine europäischen Länder ?!

    Russland ist genauso ein europäisches Land wie Polen und andere osteuropäische Länder auch. Die Ländereien in Asien sind weitestgehend nichts anderes als Kolonien. Wegen des Dualismus im Kalten Krieg fühlt man sich hierzulande aber den Amis näher als den Russen, obwohl die Amis auch gut Dreck am Stecken haben.
    Die Türkei ist aber m.E. weder kulturell noch geographisch ein Teil von Europa. Der kleine Landstreifen auf dem europäischen Kontinent rechtfertigt nichts.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, Berlin
  2. ENERCON GmbH, Aurich
  3. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren
  4. DAN Produkte GmbH, Raum Schleswig-Holstein, Niedersachen, Hamburg, Bremen (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

  1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
    Guillaume Faury
    Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

  2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
    CIA-Vorwürfe
    Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

    Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

  3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    SpaceX
    Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

    Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


  1. 12:55

  2. 11:14

  3. 10:58

  4. 16:00

  5. 15:18

  6. 13:42

  7. 15:00

  8. 14:30