Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Live Hotmail: Verbesserungen…

Der Empfänger muss einen Dateianhang dann dort erst mühsam herunterladen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Empfänger muss einen Dateianhang dann dort erst mühsam herunterladen

    Autor: LLortred 18.05.10 - 10:16

    Genau! Es ist viel besser solch riesen Anhänge gleich in der Inbox zu haben.
    Wer hat denn das geschrieben?

  2. Re: Der Empfänger muss einen Dateianhang dann dort erst mühsam herunterladen

    Autor: IrgendEinAnderer 18.05.10 - 10:35

    > Genau! Es ist viel besser solch riesen Anhänge gleich in der
    > Inbox zu haben. Wer hat denn das geschrieben?

    Genau das habe ich auch gerade gedacht. Das ist doch eine sehr sinnvolle Funktion und irgendwer versucht krampfhaft etwas negatives dabei zu finden ...

  3. Re: Der Empfänger muss einen Dateianhang dann dort erst mühsam herunterladen

    Autor: Hustenundschnupfen 18.05.10 - 10:41

    Ist halt nicht vom großen Apfel. Gibt es eigentlich mittlerweile ein Tool womit man SkyDrive als Festplatte benutzen kann? Vlllt. sogar mit Sync? Ich suche immernoch nach einem Dropbox-Ersatz...

  4. Re: Der Empfänger muss einen Dateianhang dann dort erst mühsam herunterladen

    Autor: QDOS 18.05.10 - 11:24

    äh du kannst die SkyDrive als Netzlaufwerk/Netzwerkordner einbinden :)
    Der einfachste Weg dazu geht imho über Office 2010 Beta - wenn du dich zB mit Word mit der SkyDrive verbindest kannst du die kryptische WebDAV-Adresse auslesen.
    Alternative wäre SDExplorer (früher SkyDrive Explorer) - wobei ich keine Ahnung habe, wie vertrauenswürdige diese Software ist...

  5. Re: Der Empfänger muss einen Dateianhang dann dort erst mühsam herunterladen

    Autor: Hustenundschnupfen 18.05.10 - 13:30

    Hmm, WebDAV-Dingens? Ich probiere mal SDExplorer aus. Ich danke Dir. :)

    PS.: Wieso kommt Microsoft nicht selbst auf die Idee? Also das in Windows selbst zu unterstützen? Aber wahrscheinlich weiss mal wieder die linke Hand nicht was die rechte gerade macht (und dabei stecken bereits beide in der Nase)... :P

  6. Re: Der Empfänger muss einen Dateianhang dann dort erst mühsam herunterladen

    Autor: QDOS 18.05.10 - 14:14

    gern geschehen, aber wie gesagt, keiner weis so wirklich was er vom SDExplorer halten soll...

    Ich denke ja, dass sowas von Microsoft kommen wird mit Wave4, würde gut zur Idee passen, dass sie Live Sync und SkyDrive mit Live Mesh verbinden...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. über Hays AG, Dessau
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€
  2. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  3. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter