Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Live Hotmail: Weniger als 1…

Komisch, ich kennen niemanden mit einem Hotmail-Account

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Komisch, ich kennen niemanden mit einem Hotmail-Account

    Autor: ajhgsldeg 30.06.10 - 23:21

    und das obwohl statistisch jeder 10te einen solchen Account aktiv benutzt. Kinder und wenig internetfreudige Personengruppen rausgerechnet müssten vermutlich sogar jeder 5te in meiner (Internet-)Bekanntschaft einen Hotmail-Account haben. Seltsam, seltsam.

  2. Re: Komisch, ich kennen niemanden mit einem Hotmail-Account

    Autor: ja 30.06.10 - 23:39

    Ich kenne auch keine einzige Person, die das nutzt. Yahoo, web.de, GMX und so ja, aber Hotmail?!

  3. Re: Komisch, ich kennen niemanden mit einem Hotmail-Account

    Autor: olleIcke 01.07.10 - 00:06

    regarding hotmail:

    http://theoatmeal.com/comics/email_address

    den einen oder anderen mit hotmail oder aol hab ich aber tatsächlich schon mal gesehen :D

  4. Re: Komisch, ich kennen niemanden mit einem Hotmail-Account

    Autor: irgendeiner9 01.07.10 - 00:06

    hotmail account war meine erste adresse i.O.

    gmx < einloggen geht mir aufn Keks..

    gmail (beste aber durchsichtigste XD)

  5. :)

    Autor: TheOne2 01.07.10 - 00:25

    Ich hab 22 Accounts dort :)

  6. Re: Komisch, ich kennen niemanden mit einem Hotmail-Account

    Autor: Fuktl 01.07.10 - 00:25

    Ich glaube Deutschland ist schlicht GMX- und Web.de-Land. Mal abgesehen von drölf-GB-E-Mail-Speicher bei Google1!!!11 muss man haben.

  7. Re: Komisch, ich kennen niemanden mit einem Hotmail-Account

    Autor: hasselthehoff 01.07.10 - 00:43

    GMX ist der reinste MÜLL, das Konto wird doch nur von diesen eigenen Werbemails zu gespammt, das hat man bei Hotmail z.B. nicht. Meine GMX-Accounts hab ich schon vor langer Zeit gelöscht.

  8. Re: Komisch, ich kennen niemanden mit einem Hotmail-Account

    Autor: RedShirt 01.07.10 - 00:54

    Also ich habe einen Hotmail-Account, bin recht zufrieden (wenn man nur POP3 möchte). Vielleicht haben viele auch noch keinen Hotmail-Account gesehen, weil es mehrere Endungen gibt: außer @hotmail gibts ja noch @live usw.

    Ich fand damals, dass "hotmail" so nach Porno klang - ziemlich wichtig, wenn man offiziellen Mail-Verkehr (z.B. Bewerbungen) senden will. :-)

  9. Re: Komisch, ich kennen niemanden mit einem Hotmail-Account

    Autor: Zoerrvivor 01.07.10 - 02:28

    hasselthehoff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GMX ist der reinste MÜLL, das Konto wird doch nur von diesen eigenen
    > Werbemails zu gespammt, das hat man bei Hotmail z.B. nicht. Meine
    > GMX-Accounts hab ich schon vor langer Zeit gelöscht.

    kann ich nur voll und ganz zustimmen. jeder der sich überhaupt auf so ner seite jedesma anmeldet macht sich IMHO nur das leben schwer. ich nutze schon lange thunderbird und manage das von da aus wie's bei der erbärmlichen gmx oberfläche auch fast jar nich anders möglich is ^^

  10. Re: Komisch, ich kennen niemanden mit einem Hotmail-Account

    Autor: FrAGgi 01.07.10 - 08:15

    Ich hab ein Hotmail Konto und drei bei GMX.
    Das Hotmailkonto bleibt wirklich frei von Eigenwerbung, leider bekomme ich da aber öfters Spam von irgendwelchen Casinoseiten, obwohl ich mit der E-Mail vllt. bei 2-3 Seiten gemeldet bin.

    GMX hat da schon mehr Eigenwerbung, aber sooo viel ist das bei mir auch nicht, dass ich mich daran störe. Zumal weil die Werbung gut gekennzeichnet ist und immer ganz oben im Postfach erscheint.
    Die Anmeldung ist jetzt wohl auch nicht dramatisch... E-Mail und Passwort sind gespeichert, nur den Anfangsbuchstabend tippen und fertig...

    Würde mich aber über eine neue Oberfläche bei Hotmail freuen. Die Features mit Facebook etc. brauch ich aber nicht, muss sie ja dann aber auch nicht nutzen :)

  11. Re: Komisch, ich kennen niemanden mit einem Hotmail-Account

    Autor: Himmerlarschundzwirn 01.07.10 - 08:26

    Wie blöd ist die Seite denn? :-D

    [theoatmeal.com]

  12. Re: Komisch, ich kennen niemanden mit einem Hotmail-Account

    Autor: Himmerlarschundzwirn 01.07.10 - 08:28

    Was kann denn GMX dafür, wenn dir außer denen keiner E-Mails schreibt? Bei mir gehen die Werbemails eher unter und mit einem vernünftig konfigurierten E-Mail-Client krieg ich sie nicht mal zu Gesicht.

  13. Re: Komisch, ich kennen niemanden mit einem Hotmail-Account

    Autor: meinemeinung 01.07.10 - 08:35

    Ich habe meine GMX Accounts auch bereits vor Jahren aufgegeben weil sie mir zu unübersichtlich wurden und mit Werbung überschwemmt waren. Jetzt nutze ich eigentlich nur noch Hotmail. Dieser Mailservice ist für mich der angenehmste. Perfekte Synchronisation zwischen Webmail und Desktop-Livemail-Client, sowie integration von Kalender und anderen Diensten. Der Spam hält sich wirklich in Grenzen (2-3 Mails die Woche, die aber bereits korrekt von Hotmail erkannt werden).

    Einen Gmail Account habe ich auch, nutze den aber nicht, weil der für mich einfach unattraktiv - weil undurchsichtig und unaufgeräumt - ist und 90% der empfangenen Gmail-Mails sowieso nur irgendwelchen Spam enthalten. Bei mir ist es so, dass ich villeicht einen handvoll Leute in meinem Bekanntenkreis kenne, die Gmail nutzen, GMX sind da schon etwas mehr, der Großteil aber hat Hotmail bzw. Live Accounts.

  14. Re: Komisch, ich kennen niemanden mit einem Hotmail-Account

    Autor: Sommerloch 01.07.10 - 09:35

    nicht nur deine :)
    und sie ist bei mir immernoch im besitz.
    wobei das spamaufkommen einfach der horror ist

  15. Re: Hotmail-Account

    Autor: Missingno. 01.07.10 - 10:05

    Wahre Geschichte:
    Hotmail-Account erstellt, eingeloggt und über fünfzig(!) Spam-Mails im Eingangsordner vorgefunden. Da ihr angeblich keine Hotmail-Eigenwerbung bekommt: gibt es die Schmetterlinge (Hotmail-Eigenwerbung-Mails) nicht mehr?
    Den Account nutze ich noch ab und zu, wenn eine MS-Seite wieder eine Live-ID möchte und ich meine "echte" Live-ID nicht angeben will.

    Ich bekomme viel Müll auf meine GMX-Adresse, weil ich diese (bzw. Weiterleitungen auf diese) exzessiv nutze. Da geht der GMX-Werbespam komplett unter. Außerdem ist ein entsprechender Filter im MUA eingerichtet, so dass ich den (und den sonstigen Müll) nicht ansehen muss. Die Weboberfläche wird allerdings wirklich immer überladener. Aber die muss man ja nicht nutzen.

    --
    Dare to be stupid!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin
  2. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen
  3. Consors Finanz BNP Paribas, München
  4. Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost, Bonn, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  2. 299,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  4. 139€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    1. Fairtube: Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein
      Fairtube
      Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein

      Mehr Transparenz, mehr Entscheidungsrecht und eine Anlaufstelle: Fairtube fordert von Googles Videoplattform Youtube bessere Arbeitsbedingungen für Inhalteersteller. Die Parteien werden im Oktober miteinander sprechen. Beide Seiten sind in ihren Ansichten recht weit voneinander entfernt.

    2. Rui Pinto: Informant der Football Leaks wird in 147 Fällen beschuldigt
      Rui Pinto
      Informant der Football Leaks wird in 147 Fällen beschuldigt

      Dem Nachrichtenmagazin Spiegel hat Rui Pinto Millionen an Dokumenten der Fußballbranche zugespielt. In seiner Heimat Portugal wartet er auf den Prozess. In 147 Fällen soll er beschuldigt werden, darunter auch der Erpressung.

    3. Energie: Tuning fürs Windrad
      Energie
      Tuning fürs Windrad

      Moderne Windturbinen sind viel leistungsfähiger als alte Anlagen. Doch nicht immer kann man Alt gegen Neu tauschen. Mit ein paar einfachen Techniktricks oder Umbaumaßnahmen lässt sich der Ertrag von bestehenden Windkraft-Anlagen dennoch steigern.


    1. 12:08

    2. 11:06

    3. 08:01

    4. 12:30

    5. 11:51

    6. 11:21

    7. 10:51

    8. 09:57