1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows und Office: Tausende…

Alte Lizenz von Laptop mit 2 Euro key freigeschaltet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alte Lizenz von Laptop mit 2 Euro key freigeschaltet

    Autor: ShaDdoW_EyE 10.03.21 - 12:54

    Der key ist ja nicht die Lizenz,
    Ich habe einen Laptop mit win8 auf win10 geupdatet und wollte die Lizenz dann auf einen anderen Rechner übertragen.

    Wie siehts in dem Fall aus?

  2. Re: Alte Lizenz von Laptop mit 2 Euro key freigeschaltet

    Autor: Spiritogre 10.03.21 - 13:11

    Binde das Windows einfach an dein Microsoft Konto. Dann sollte das funktionieren, selbst wenn der Key im BIOS des alten Notebooks verankert ist. Du loggst dich dann einfach mit deinem Konto ein und aktivierst das System dann.

    Wie ich unten schon mehrfach schrieb "Lizenz" ist Wumpe, du hast das Windows (mit dem alten Notebook zusammen) gekauft somit gehört es dir. In Deutschland (Europa) kauft man nämlich kein Nutzungsrecht, was viele nicht kapieren, sondern die Kopie der Software die du gekauft hast wird dein Eigentum nach §90 BGB und du kannst damit tun und lassen was du willst.

  3. Re: Alte Lizenz von Laptop mit 2 Euro key freigeschaltet

    Autor: perahoky 10.03.21 - 16:45

    Spiritogre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Binde das Windows einfach an dein Microsoft Konto. Dann sollte das
    > funktionieren, selbst wenn der Key im BIOS des alten Notebooks verankert
    > ist. Du loggst dich dann einfach mit deinem Konto ein und aktivierst das
    > System dann.
    >
    > Wie ich unten schon mehrfach schrieb "Lizenz" ist Wumpe, du hast das
    > Windows (mit dem alten Notebook zusammen) gekauft somit gehört es dir. In
    > Deutschland (Europa) kauft man nämlich kein Nutzungsrecht, was viele nicht
    > kapieren, sondern die Kopie der Software die du gekauft hast wird dein
    > Eigentum nach §90 BGB und du kannst damit tun und lassen was du willst.

    Und wo ist diese "Lizenz" ?

    Wenn man eine Lizenz "haben" kann dann muss es ja eine irgendwie geartete Manifestation desse geben was über reine Gedankenkraft hinausgeht...

    Wen nich einen Vertrag zur Nutzung habe, dann habe ich einen Vertrag der auch eine Beweiskraft darstellt.
    Wie ist das bei einer "Lizenz" ?

  4. Re: Alte Lizenz von Laptop mit 2 Euro key freigeschaltet

    Autor: Spiritogre 10.03.21 - 17:36

    Du wirst ja irgendeinen Kassenbon oder eine Rechnung für das alte Notebook haben. DAS ist deine Lizenz.

  5. Re: Alte Lizenz von Laptop mit 2 Euro key freigeschaltet

    Autor: GerryK 11.03.21 - 09:16

    Fünf Minuten Suche auf E-Bay oder E-B-Kleinanzeigen und du wirst ein Angebot finden, auf dem irgend ein Unkluger seinen Laptop mit gut sicht- und lesbarem Win 7,8 oder sogar 10 Lizenzaufkleber präsentiert.

    Screenshot machen - schon hast du 'Lizenz'.

    Hier laufen seit Jahren zwei W7 PCs, die ich genau so aktiviert habe (die haben allerdings auch seit Jahren kein Internet mehr gesehen, weil sie nur zum Zocken dienen.)

  6. Re: Alte Lizenz von Laptop mit 2 Euro key freigeschaltet

    Autor: treysis 11.03.21 - 15:42

    perahoky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spiritogre schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Binde das Windows einfach an dein Microsoft Konto. Dann sollte das
    > > funktionieren, selbst wenn der Key im BIOS des alten Notebooks verankert
    > > ist. Du loggst dich dann einfach mit deinem Konto ein und aktivierst das
    > > System dann.
    > >
    > > Wie ich unten schon mehrfach schrieb "Lizenz" ist Wumpe, du hast das
    > > Windows (mit dem alten Notebook zusammen) gekauft somit gehört es dir.
    > In
    > > Deutschland (Europa) kauft man nämlich kein Nutzungsrecht, was viele
    > nicht
    > > kapieren, sondern die Kopie der Software die du gekauft hast wird dein
    > > Eigentum nach §90 BGB und du kannst damit tun und lassen was du willst.
    >
    > Und wo ist diese "Lizenz" ?
    >
    > Wenn man eine Lizenz "haben" kann dann muss es ja eine irgendwie geartete
    > Manifestation desse geben was über reine Gedankenkraft hinausgeht...
    >
    > Wen nich einen Vertrag zur Nutzung habe, dann habe ich einen Vertrag der
    > auch eine Beweiskraft darstellt.
    > Wie ist das bei einer "Lizenz" ?

    Genauso. Oder wie bei einer Ehe. Du hast zwar nen Ring, und ne Ehefrau/mann, evtl. ne Heiratsurkunde, alles schöne Belege. Aber die Ehe selbst kannst du nicht anfassen. Die ist nur ein gedankliches Konstrukt.

  7. Re: Alte Lizenz von Laptop mit 2 Euro key freigeschaltet

    Autor: McDagobertus 15.03.21 - 08:39

    Spiritogre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du wirst ja irgendeinen Kassenbon oder eine Rechnung für das alte Notebook
    > haben. DAS ist deine Lizenz.

    Selten so viel Unfug gelesen. Die Lizenz ist sicher kein Kassenzettel.
    Gerade bei OEM Lizenzen gibt es keine schriftliche Lizenz in Form eines Briefes oder sowas, da diese per Definition an die Hardware gebunden ist. Bei vorinstallierten OEMs und System Builder-Lizenzen, beispielsweise beim Betriebssystem Windows, gilt der COA-Sticker als Lizenznachweis. Ich habe jedoch den letzten COA Sticker bei Windows 7 gesehen. Für Windows 10 ist mir noch nicht einer unter gekommen.
    In der EU/Deutschland ist die Bindung von Lizenzen (auch OEM) an Hardware per Gerichtsurteil untersagt. Somit kann ich den OEM Key auf einem anderen PC installieren, wenn mein gekaufter defekt oder ausgemustret ist. Wichtig hierbei ist, dass die Lizenz nur ein einziges Mal aktiviert ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Beratung & Support für Baustellen und Konzernstandorte (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Berlin
  2. (Senior) SAP Technology Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Oldenburg
  3. IT Servicetechniker Security Response Support (m/w/d)
    G DATA CyberDefense AG, Bochum
  4. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Application Integration / Integrationsarchitektur Dell Boomi/IDS
    Hannover Rück SE, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT