Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist…

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Verschleierung in Form der Randomisierung ist beim WLAN-Tracking wirkungslos" 1

    Robert1969 | 20.08.19 14:54 20.08.19 14:54

  2. @ golem 13

    Anonymer Nutzer | 09.01.19 21:19 28.01.19 12:23

  3. Warum sendet das Smartphone aktiv Signale, um nach WLAN Netzen zu suchen? 4

    derbit | 10.01.19 13:21 16.01.19 14:42

  4. betroffenen Smartphonenutzer werden darüber nicht informiert 1

    misfit | 13.01.19 19:31 13.01.19 19:31

  5. Kaufland und Toom mit kostenlosen Hotspots - Lösung einfach (Seiten: 1 2 ) 22

    lala1 | 09.01.19 16:02 13.01.19 01:29

  6. Wann kommt endlich die Werbung - auf mich zugeschnitte Angebote 1

    Mopsmelder500 | 12.01.19 11:12 12.01.19 11:12

  7. Es kann nicht legal sein 14

    twothe | 09.01.19 13:44 10.01.19 16:03

  8. Schuhkarton? 8

    rubberduck09 | 09.01.19 14:17 10.01.19 12:47

  9. Ich verstehe einfach den Sinn nicht dahinter 8

    User_x | 10.01.19 02:24 10.01.19 11:15

  10. Stalking vs Tracking - wo ist der Unterschied? 8

    KnutRider | 09.01.19 14:32 10.01.19 10:51

  11. Golem: 345 Verfolger blockiert... 1

    fox82 | 10.01.19 09:29 10.01.19 09:29

  12. Lösung für Android: Llama 6

    Agina | 09.01.19 20:07 10.01.19 09:20

  13. Geglückter Lobbyismus :/ 3

    coass | 09.01.19 12:39 10.01.19 07:22

  14. Und wie ist es mit der Gesichtserkennung an Eingang und Kasse? 1

    DreiChinesenMitDemKontrabass | 10.01.19 05:06 10.01.19 05:06

  15. Und ich Sepp schalte WLAN immer aus, wenn ich das Handy mit nach draußen nehme. 1

    Neuro-Chef | 10.01.19 02:05 10.01.19 02:05

  16. Dazu ein 35c3 Vortrag: Track me, if you … oh. 1

    fox82 | 09.01.19 23:37 09.01.19 23:37

  17. Finanzdienstleister 3

    Vinnie | 09.01.19 23:14 09.01.19 23:33

  18. Vielen Dank für diesen tollen Artikel! - o.T. 1

    AllDayPiano | 09.01.19 21:54 09.01.19 21:54

  19. ist tracken 2

    Anonymer Nutzer | 09.01.19 21:05 09.01.19 21:14

  20. Hashing anonymisiert nicht, 11

    M-M | 09.01.19 14:14 09.01.19 21:07

  21. Wlan ausschalten 3

    Irgendwer | 09.01.19 19:09 09.01.19 20:57

  22. Hat IOS / Android / LineageOS keine Mac Address Randomization? kwt 11

    kryptomatrix | 09.01.19 14:40 09.01.19 18:45

  23. einfach mal ein Stadtbummel machen und dann T5Fs verschicken ;-) 4

    Justizopfer | 09.01.19 14:07 09.01.19 17:02

  24. Wen juckts? 5

    mimimi123 | 09.01.19 12:36 09.01.19 14:53

  25. Bei den Kaufhäusern ... 2

    RalRam | 09.01.19 12:29 09.01.19 14:25

  26. Bluetooth nicht vergessen 1

    ikhaya | 09.01.19 12:21 09.01.19 12:21

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, verschiedene Standorte
  3. Hays AG, Hamburg
  4. ViGEM GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 5,99€
  2. 54,99€
  3. 4,99€
  4. 74,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    1. Fire TV, Echo und Kindle: Amazon soll Eigenmarken in Suchergebnissen bevorzugen
      Fire TV, Echo und Kindle
      Amazon soll Eigenmarken in Suchergebnissen bevorzugen

      Profitabilität vor Relevanz - nach diesem Muster soll Amazon seine Suchergebnisse dem Kunden präsentiert haben. Dabei soll es darum gegangen sein, die eigenen Marken zu bevorzugen. Amazon bestreitet das.

    2. iOS 13: Apple Arcade für Betatester nutzbar
      iOS 13
      Apple Arcade für Betatester nutzbar

      Wer iOS 13.1 und iOS 13 als Betatester nutzt, kann auf seinen Geräten bereits Apples Spieleabodienst Apple Arcade ausprobieren. Zum Start sind 100 Spiele von Herstellern wie Capcom und Konami dabei.

    3. Elektroauto: BMW baut keinen Nachfolger für den i3
      Elektroauto
      BMW baut keinen Nachfolger für den i3

      Der i3 von BMW ist das erste rein elektrisch betriebene Fahrzeug des Herstellers. Es ist bisher 150.000 Mal verkauft worden und wird auch im Carsharing-Betrieb erfolgreich eingesetzt. Einen Nachfolger wird es jedoch nicht geben.


    1. 08:37

    2. 07:43

    3. 07:16

    4. 19:09

    5. 17:40

    6. 16:08

    7. 15:27

    8. 13:40