1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLAN-Tracking und Datenschutz…

Geglückter Lobbyismus :/

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Geglückter Lobbyismus :/

    Autor: coass 09.01.19 - 12:39

    "Dies bedeutet, dass jeweils das Interesse auf Erzielung höherer Einnahmen mit dem Recht der Nutzer auf informationelle Selbstbestimmung ihrer personenbezogenen Daten nach dem Grundgesetz abgewogen werden müssen."

    Traurig, dass diese beiden Punkte auf die Art und Weise miteinander in Bezug gesetzt werden. Der Monetarisierung aller Bereiche scheinen keine Grenzen gesetzt.

  2. Re: Geglückter Lobbyismus :/

    Autor: demon driver 09.01.19 - 14:35

    coass schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Dies bedeutet, dass jeweils das Interesse auf Erzielung höherer Einnahmen
    > mit dem Recht der Nutzer auf informationelle Selbstbestimmung ihrer
    > personenbezogenen Daten nach dem Grundgesetz abgewogen werden müssen."
    >
    > Traurig, dass diese beiden Punkte auf die Art und Weise miteinander in
    > Bezug gesetzt werden. Der Monetarisierung aller Bereiche scheinen keine
    > Grenzen gesetzt.

    "Traurig" ist primär, dass das Weltbetriebssystem so funktioniert. Dass nationales Recht darauf Rücksicht nimmt, während auch dessen Einhaltung letztlich auf dem Funktionieren eines Staatswesens basiert, das seine Mittel nur aus einem gesamtwirtschaftlich erfolgreichen "Erzielen höherer Einnahmen" bzw. Profite beziehen kann, ist am Ende eigentlich auch nur genauso folgerichtig, wie diese Nation ihre "Freiheit" (zum Zugang zu Rohstoffen und zum weltweiten Handel, dies alles wiederum nur zum "Erzielen höherer Einnahmen" bzw. Profite) meint, auch am Hindukusch verteidigen zu müssen...

  3. Re: Geglückter Lobbyismus :/

    Autor: coass 10.01.19 - 07:22

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Traurig" ist primär, dass das Weltbetriebssystem so funktioniert. Dass
    > nationales Recht darauf Rücksicht nimmt, während auch dessen Einhaltung
    > letztlich auf dem Funktionieren eines Staatswesens basiert, das seine
    > Mittel nur aus einem gesamtwirtschaftlich erfolgreichen "Erzielen höherer
    > Einnahmen" bzw. Profite beziehen kann, ist am Ende eigentlich auch nur
    > genauso folgerichtig, wie diese Nation ihre "Freiheit" (zum Zugang zu
    > Rohstoffen und zum weltweiten Handel, dies alles wiederum nur zum "Erzielen
    > höherer Einnahmen" bzw. Profite) meint, auch am Hindukusch verteidigen zu
    > müssen...

    Wohl leider alles richtig. Das System ewigen Wachstums muss nur langsam offensichtlich an seine Grenzen stoßen, wenn man zum "Erzielen höherer Einnnahmen" mittlerweile den potentiellen und hoffnungslos übersättigten Kunden so genau studieren muss, dass man ihm mit präzise ausgerichteten Angeboten noch den letzten Cent aus der Tasche ziehen kann.

    Der große Teil dieser ganzen Trackerei und Kosumentenprofilbilderei ist mMn einfach ein Schritt zuviel. Man fühlt sich ja am Ende dauerhaft beobachtet. Da fehlt bald nicht mehr viel und man wird von bestimmten Angeboten / Möglichkeiten gleich ganz ausgeschlossen, weil man ja - zumindest nach Bewertung des eigenen Kundenprofils - sowieso nicht dafürh in Frage kommt. Könnte man als Einschränkung der freien Entwicklung der Persönlichkeit verstehen und die ist meines Wissens in einem relativ wichtigen Schriftstück des deutschen Rechts verankert. :/

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (w/m/d) mit Schwerpunkt Dienstplanung
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
  2. IT Expert Business Systems (m/w/d)
    teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH, Freiberg (Neckar)
  3. Consultant (m/w/d) im Bereich Digitalisierung und Informationssicherheit
    Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB, München
  4. Cloud Administrator*in (w/m/d)
    dedicom Deutsche DirektComputer GmbH, München (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,20€ (Prime, ansonsten zzgl. Versand. Vergleichspreis 33€)
  2. (u. a. Corsair Vengeance LPX 32-GB-Kit DDR4-3600 für 99,90€ + 6,99€ Versand statt 126,99€ im...
  3. 444€ (Bestpreis!)
  4. 99,99€ (statt 133,98€) - nur bis 4. Juli, 9 Uhr


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de