1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLAN: Weitere Maßnahmen für mehr…

Myanmar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Myanmar

    Autor: DeathMD 04.02.19 - 12:31

    Hat ja in Myanmar schon prima funktioniert, wo Facebook quasi zum Synonym für Internet wurde und alle nur mit Fake News gefüttert werden.

    https://www.youtube.com/watch?v=OjPYmEZxACM

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  2. Re: Myanmar

    Autor: Khabaal 04.02.19 - 15:14

    Was hier leider weder im Golem-Artikel erwähnt und auch sonst viel totgeschwiegen wird: Facebook ist dort nicht mal eben so Synonym für Internet, es ist dort das Internet!!! Du darfst Facebook besuchen und dann die gewünschten Werbepartner. Mit freiem Surfen hat das gar nix zu tun, der Begriff "Internet" ist im Zusammenhang mit diesen Projekten ein einziger Beschiss... Das ist eine der abgefucktesten Aktionen des 21. Jhd: suche dir Menschen die zu arm sind für regulären Zugang zum Internet und dann subventioniere ihnen eine Plattform die sicherstellt dass diese Menschen nur deine eigenen Webseiten besuchen können. Und damit die jeweilige Regierung mitspielt bekommt diese selbstverständlich einen Killswitch spendiert...
    Bin jeden Tag aufs neue dankbar dafür in Deutschland geboren und aufgewachsen zu sein, ist echt nicht mehr feierlich, was sich in den anderen Ecken dieser Welt abspielt. :(

  3. Re: Myanmar

    Autor: Bouncy 04.02.19 - 16:38

    Khabaal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hier leider weder im Golem-Artikel erwähnt und auch sonst viel
    > totgeschwiegen wird: Facebook ist dort nicht mal eben so Synonym für
    > Internet, es ist dort das Internet!!! Du darfst Facebook besuchen und dann
    > die gewünschten Werbepartner. Mit freiem Surfen hat das gar nix zu tun,
    Auch das stimmt nicht. Richtig ist, dass ein großer Teil der User Facebook nicht verläßt - allerdings nicht, weil es kein freies Internet gäbe, sondern weil sie es einfach nicht wollen. Genau wie hierzulande die Leutchen BILD lesen, nicht weil es keine anderen Nachrichtenquellen gäbe, sondern weil die BILD ihnen völlig ausreicht und alles gibt, was sie brauchen. Ja, das gibt der BILD eine gigantische Macht, sie können zu Dingen aufrufen und die Leser werden blind folgen. Klar ist, dass auch die Regierung die BILD steuern könnte, so sie wollte - einen Killswitch hat sie also auch.
    Trotzdem ist die BILD nicht der ultimative Feind der freien Welt, wie du offenbar FB für das Internet darstellst...

  4. Re: Myanmar

    Autor: HeroFeat 04.02.19 - 17:59

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau wie hierzulande die
    > Leutchen BILD lesen, nicht weil es keine anderen Nachrichtenquellen gäbe,
    > sondern weil die BILD ihnen völlig ausreicht und alles gibt, was sie
    > brauchen. Ja, das gibt der BILD eine gigantische Macht, sie können zu
    > Dingen aufrufen und die Leser werden blind folgen. Klar ist, dass auch die
    > Regierung die BILD steuern könnte, so sie wollte - einen Killswitch hat sie
    > also auch.
    > Trotzdem ist die BILD nicht der ultimative Feind der freien Welt, wie du
    > offenbar FB für das Internet darstellst...

    Ein Unterschied, welchen ich zwischen Bild und Facebook sehe ist, das die Bild keine personalierten Artikel / Sortierung nutzt. Dementsprechend sieht jeder das gleiche. Man kann also besser kontrollieren was denn die Bild so schreibt und wo sie Einfluss nimmt. Bei Facebook kann man noch leichter in der Filterblase landen da alles personalisiert wird und individuell so angepasst wird, das du dich Möglichst lange auf Facebook aufhältst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Key User Finance (m/w/d)
    Dr. Willmar Schwabe Business Services GmbH & Co. KG, Karlsruhe-Durlach
  2. Mitarbeiter (m/w/d) Reporting und Datenanalyse - Marketing
    dennree GmbH, Töpen (Raum Hof / Oberfranken)
  3. IT-Anwendungsbetreuer (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  4. Business Analyst (w/m/d) Anforderungs- und Testmanagement
    BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.G., Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  2. (u. a. Rocksmith für 8,99€, Star Trek Bridge Crew für 9,50€, Tales of Berseria für 6,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de