Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Work-Life-Balance: Daimler löscht…

Verstehen die E-Mail nicht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verstehen die E-Mail nicht?

    Autor: Casandro 27.11.12 - 10:44

    Der Sinn hinter E-Mail ist ja gerade, dass der Empfänger sie genau dann beantwortet wenn er will. E-Mail ist wie normale Briefpost.

  2. Re: Verstehen die E-Mail nicht?

    Autor: Freiheit 27.11.12 - 10:55

    Gleichzeitig erwartet man aber in der Regel nach dem Versenden von Post, dass der Empfänger auf etwaige Fragen auch antwortet.

    und hier setzt das Problem an: wenn alles in Bruchteilen von Sekunden zugestellt ist, wartet man nur darauf, dass sich der andere mit dem antworten befasst. Und wer das in wichtigen Angelegenheiten (aus Sicht des Absenders) nicht tut, gilt leicht als jemand, der Dir Arbeit ignoriert und nicht ernst genug nimmt.
    also befriedigen alle gegenseitig ihre Erwartungshaltung auf zügige Antwort und sind permanent beruflich auf Standby. Das löst zunehmend Stress und Burnout aus.

  3. Re: Verstehen die E-Mail nicht?

    Autor: DekenFrost 27.11.12 - 11:05

    Out of Office Reply?

  4. Re: Verstehst du Urlaub nicht?

    Autor: Bouncy 27.11.12 - 11:54

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Sinn hinter E-Mail ist ja gerade, dass der Empfänger sie genau dann
    > beantwortet wenn er will. E-Mail ist wie normale Briefpost.
    Der Sinn eines Urlaubs ist aber sich zu erholen, wenn man will, nicht der zusätzliche Arbeit anzuhäufen vor der man mit Ende des Urlaubs Angst haben muß. Urlaub ist nicht wie Feierabend...

  5. Re: Verstehst du Urlaub nicht?

    Autor: tonictrinker 27.11.12 - 23:10

    "Der Sinn eines Urlaubs ist aber sich zu erholen, wenn man will, nicht der zusätzliche Arbeit anzuhäufen vor der man mit Ende des Urlaubs Angst haben muß. Urlaub ist nicht wie Feierabend..."

    Das trifft den Nagel auf den Kopf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. über experteer GmbH, Stuttgart
  3. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  4. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  2. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  3. 139€
  4. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

  1. Raumfahrt: Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben
    Raumfahrt
    Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben

    Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war als DDR-Bürger der erste Deutsche im All.

  2. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  3. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.


  1. 22:07

  2. 13:29

  3. 13:01

  4. 12:08

  5. 11:06

  6. 08:01

  7. 12:30

  8. 11:51