1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › XAuth verrät, wer welche…

name problematisch (verwechslungsgefahr)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. name problematisch (verwechslungsgefahr)

    Autor: ..... 19.04.10 - 10:42

    ich finde den namen sehr problematisch... es gibt für den X11 server schon seit vielen jahren XAuth: http://www.x.org/archive/X11R6.8.1/doc/xauth.1.html

    als ich den titel des artikels gelesen hatte, hab ich an X11 gedacht, erst als ich dann den artikel selber las, wusste ich, dass es was anderes ist.

  2. Re: name problematisch (verwechslungsgefahr)

    Autor: Quix0r 19.04.10 - 10:55

    Genau das wollte ich auch schreiben. :) Xauth erinnert mich eher an das X.org Protokoll zum Authorisieren von hosts an dem eigenen X server.

    Und das ganze (xauth.org) ziehlt wohl doch nur weiter auf eine weitere Datenhalde (VDS?) und personalisierte Werbung hinaus. Gut, dass ich strenge JavaScript-Policies habe... :)

  3. Re: name problematisch (verwechslungsgefahr)

    Autor: fdsa 19.04.10 - 11:11

    ..... schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich finde den namen sehr problematisch... es gibt für den X11 server schon
    > seit vielen jahren XAuth: www.x.org
    >
    > als ich den titel des artikels gelesen hatte, hab ich an X11 gedacht, erst
    > als ich dann den artikel selber las, wusste ich, dass es was anderes ist.

    Und Cisco's IPSEC erweiterung heisst auch noch xauth...

  4. Re: name problematisch (verwechslungsgefahr)

    Autor: katzenpisse 19.04.10 - 13:04

    ..... schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich finde den namen sehr problematisch... es gibt für den X11 server schon
    > seit vielen jahren XAuth: www.x.org
    >
    > als ich den titel des artikels gelesen hatte, hab ich an X11 gedacht, erst
    > als ich dann den artikel selber las, wusste ich, dass es was anderes ist.


    Dito ;)

  5. Re: name problematisch (verwechslungsgefahr)

    Autor: Hipper 19.04.10 - 14:29

    Wer kennt denn heute noch X11 oder xauth. Das ist doch nicht mehr hip und cool. kann kein cloud, kein web2.0 und die social-web Anbindung fehlt auch gänzlich ;-)

  6. Re: name problematisch (verwechslungsgefahr)

    Autor: cdjm 19.04.10 - 15:03

    fdsa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Cisco's IPSEC erweiterung heisst auch noch xauth...

    Naja. Die Jungs von Cisco hatten ja schon immer ihre eigene Welt...

  7. Re: name problematisch (verwechslungsgefahr)

    Autor: MBPUser 19.04.10 - 18:28

    Lustig, das Kommando xauth kenne ich natürlich auch - aber bei der Schreibweise habe ich sofort an die XAuth-Erweiterung von IPsec gedacht. War das wirklich Cisco-spezifisch? Die haben doch mit Microsoft zusammen L2TP verbrochen.

    Für XAuth gabs zumindest nen RFC oder ein sonstiges IETF-Dokument und soweit ich mich erinnere einen FreeS/WAN Patch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Inhouse IT-Consultant (w/m/d) - Fullstack Java Entwicklung
    Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. C++ Softwareentwickler für geometrische Algorithmen / Robotik (m/w/d)
    GOM GmbH, Braunschweig
  3. Projekt- und Applikationsmanager (m/w/d)
    VIVAVIS AG, Koblenz (Home-Office möglich)
  4. Business Process Expert SAP (m/w/d) mit Schwerpunkt SD/MM
    Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de