1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yahoo Directory: Yahoo schließt…

Was genau macht Yahoo eigentlich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was genau macht Yahoo eigentlich?

    Autor: Crass Spektakel 27.09.14 - 12:06

    Was genau macht Yahoo eigentlich?

    Irgendwann waren sie ja auch Suchmaschine aber das ist inzwischen ja nur ein anderes Logo für Bing oder so.

  2. Re: Was genau macht Yahoo eigentlich?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.09.14 - 12:12

    Yahoo schafft sich aktuell einfach sebst ab.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Was genau macht Yahoo eigentlich?

    Autor: User_x 27.09.14 - 12:24

    einfach sein... yahoooo...

    ohne sinn, ohne zweck ;)

    profitieren tun die doch aktuell von alibaba??? ist doch ein baby von denen oder?

  4. Re: Was genau macht Yahoo eigentlich?

    Autor: mattsick 27.09.14 - 12:28

    bei alibaba haben sie anteile, die mittlerweile mehr wert sind als yahoo selbst.

  5. Re: Was genau macht Yahoo eigentlich?

    Autor: kingthelion 27.09.14 - 14:37

    Ihr Mail Service ist gut! Da habe ich 1TB Speicherplatz

  6. Re: Was genau macht Yahoo eigentlich?

    Autor: kman 27.09.14 - 14:42

    Yahoo investiert in Firmen und hofft dass sich etwas erfolgreiches daraus entwickelt. Die meisten dieser Firmen werden scheitern, mit dem Rest wird Geld verdient (siehe Alibaba). Mit dem ursprünglichen Portal hat das nichts mehr zu tun.

    worldtimemap.net

  7. Re: Was genau macht Yahoo eigentlich?

    Autor: Spaghetticode 27.09.14 - 17:00

    kingthelion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr Mail Service ist gut! Da habe ich 1TB Speicherplatz

    Aber die wollen eine Handynummer von jedem ihrer Benutzer. Neuanmeldungen gehen nur noch mit Handynummer, und Bestandsnutzer müssen regelmäßig die Handynummernabfrage wegklicken.

  8. Re: Was genau macht Yahoo eigentlich?

    Autor: Bautz 27.09.14 - 17:09

    Flickr gehört auch noch zu Yahoo. Für Foto-Veröffentlichungen im Netz immer noch Adresse Nr. 1.

    https://www.flickr.com/photos/urbautz/sets/

  9. Re: Was genau macht Yahoo eigentlich?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.09.14 - 21:30

    kingthelion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr Mail Service ist gut! Da habe ich 1TB Speicherplatz

    1 TB für eMails?
    Wieviele Mails sind das,mehr als acht Milliarden?

  10. Re: Was genau macht Yahoo eigentlich?

    Autor: Anonymer Nutzer 28.09.14 - 01:25

    Bautz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flickr gehört auch noch zu Yahoo. Für Foto-Veröffentlichungen im Netz immer
    > noch Adresse Nr. 1.
    >
    > www.flickr.com


    Ich bin über die Yahoo-ID damals aber nicht besonders glücklich gewesen. Was einem da alles mit aufs Auge gedrückt wurde hätte sich keine Plattform erlauben können.
    Allerdings ist Flickr tatsächlich, nahezu konkurrenzlos (G+ entwickelt sich immer mehr zu einer vergleichbaren Plattform) und ich denke es hätte auch schlimmer kommen können. (Siehe zB Instagram)

  11. Re: Was genau macht Yahoo eigentlich?

    Autor: redmord 28.09.14 - 11:58

    Google genauso...

  12. Re: Was genau macht Yahoo eigentlich?

    Autor: Spaghetticode 28.09.14 - 17:37

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Google genauso...

    Beim Google-Konto-Registrierungsformular ist das Mobiltelefonfeld optional. (Zumindest wird es mir nicht rot markiert, wenn ich kein Feld ausfülle und auf Weiter klicke.) Eine nachfolgende Bestätigung durch SMS ist nur in manchen Fällen erforderlich. In diesem Fall lässt sie sich damit umgehen, indem man einfach eine Wegwerf-E-Mail-Adresse zur Registrierung angibt und danach diese durch die richtige E-Mail-Adresse ersetzt.
    (Diese Vorgehensweise sollte eigentlich auch bei Facebook klappen.)

    Bei Yahoo aber ist das Mobiltelefonfeld ein Pflichtfeld.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, Freiburg, Heilbronn, Stuttgart, Ulm
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 33€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Asus Zephyrus G14 im Test: Ryzen-Renoir-Revolution!
Asus Zephyrus G14 im Test
Ryzen-Renoir-Revolution!

Dank acht CPU-Kernen bei nur 35 Watt schlägt Asus' Ryzen-basiertes 14-Zoll-Spiele-Notebook jegliche Konkurrenz.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Intel MKL Matlab R2020a läuft auf Ryzen drastisch schneller
  2. DFI GHF51 Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi
  3. Ryzen Mobile 4000 Das kann AMDs Renoir

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner