1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube-Gema-Streit: "Wir verdienen…

Youtube-Gema-Streit: "Wir verdienen mit Musik in Deutschland kein Geld"

Youtube-Sprecherin Mounira Latrache erklärt, dass Google bereit sei, seine Werbeeinnahmen zu teilen. Die Frage sei nur, wie viel der Internetkonzern abgebe und nach welchem Abrechnungsmodell.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Frechheit von Google/YouTube! (Seiten: 1 2 36 ) 112

    aktenwaelzer | 04.02.13 21:02 09.02.13 16:22

  2. Na das ist doch mal eine Pressesprecherin (Seiten: 1 2 3 ) 47

    DanielWenzel | 04.02.13 18:59 06.02.13 23:53

  3. GIER 1

    consulting | 06.02.13 11:04 06.02.13 11:04

  4. Ich verstehe es einfach nicht... 16

    alcarsharif | 04.02.13 19:39 06.02.13 10:45

  5. YT verdient sehr wohl mit Musik in Deutschland Kohle 17

    redmord | 04.02.13 21:26 06.02.13 06:45

  6. Warum nicht "für's Ansehen" oder so? 18

    fratze123 | 05.02.13 07:28 05.02.13 21:06

  7. Das Problem pro View vs. Anteil 11

    debattierer | 04.02.13 20:09 05.02.13 19:09

  8. schon aus prinzip 2

    Moe479 | 04.02.13 22:59 05.02.13 16:12

  9. Sie redet mit der GEMA wie mit einem... 15

    Gamma Ray Burst | 04.02.13 19:49 05.02.13 14:07

  10. Komisch, ausser in Deutschland klappt das überall. 5

    Charles Marlow | 05.02.13 04:56 05.02.13 09:48

  11. "Wir müssen aber allen über 40 Ländern gerecht werden und sie gleich behandeln." 6

    111000110010 | 04.02.13 19:39 05.02.13 09:27

  12. Ihr verdient nicht - mir egal - ich will umsonst, gratis, frei, todos, alles und das per nada! 1

    Robert0 | 05.02.13 04:19 05.02.13 04:19

  13. Keine Werbung? 11

    it5000 | 04.02.13 19:39 04.02.13 23:11

  14. @Golem: "Die Musikindustrie hatte Google vorgeworfen [...]" 3

    Wechselgänger | 04.02.13 19:25 04.02.13 23:02

  15. Soll die Gema doch endlich akzeptieren 16

    Seasdfgas | 04.02.13 18:50 04.02.13 22:53

  16. @Golem 1

    Anonymer Nutzer | 04.02.13 21:14 04.02.13 21:14

  17. da haben wir es doch 1

    moppi | 04.02.13 19:11 04.02.13 19:11

  18. Gleiches Problem wie bei der Youtube Internetanbindung 1

    redwolf | 04.02.13 18:57 04.02.13 18:57

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SIGMA-ELEKTRO GmbH, Neustadt an der Weinstraße
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  3. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  4. Ponnath GmbH, Kemnath

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Geforce RTX 2060 Super Dual Evo V2 OC 8GB + Rainbow Six: Siege für 369,45€, Asus...
  2. 112,10€ (mit 20€ Direktabzug - Bestpreis!)
  3. (u. a. Dyson Turmventilator für 291,48€, iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG...
  4. (u. a. Der Hobbit und Der Herr Der Ringe: Mittelerde Collection (Blu-ray) für 19,49€, Alf - die...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
    Materiejets aus schwarzem Loch
    Schneller als das Licht?

    Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
    Ein Bericht von Andreas Lutter

    1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

    1. Amazon: Prime Video erhält Profile
      Amazon
      Prime Video erhält Profile

      Amazon liefert eine immer wieder gewünschte Funktion in Prime Video nach und erlaubt künftig Profile für bis zu sechs Zuschauer.

    2. Chilisoße: Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt
      Chilisoße
      Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt

      Einen hohen Schaden sollen Betrüger bei Tencent verursacht haben - mit einem vorgetäuschten E-Sport-Deal rund um Chilisoße.

    3. Motorola: Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro
      Motorola
      Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro

      Mit dem Moto G 5G Plus bringt Motorola den schnellen Netzstandard ins Mittelklassesegment. Dazu kommen eine Vierfachkamera und ein großer Akku.


    1. 17:00

    2. 16:58

    3. 16:03

    4. 15:50

    5. 15:34

    6. 15:15

    7. 15:00

    8. 14:51