Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube-Gema-Streit: "Wir verdienen…

Youtube-Gema-Streit: "Wir verdienen mit Musik in Deutschland kein Geld"

Youtube-Sprecherin Mounira Latrache erklärt, dass Google bereit sei, seine Werbeeinnahmen zu teilen. Die Frage sei nur, wie viel der Internetkonzern abgebe und nach welchem Abrechnungsmodell.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Frechheit von Google/YouTube! (Seiten: 1 2 36 ) 112

    aktenwaelzer | 04.02.13 21:02 09.02.13 16:22

  2. Na das ist doch mal eine Pressesprecherin (Seiten: 1 2 3 ) 47

    DanielWenzel | 04.02.13 18:59 06.02.13 23:53

  3. GIER 1

    consulting | 06.02.13 11:04 06.02.13 11:04

  4. Ich verstehe es einfach nicht... 16

    alcarsharif | 04.02.13 19:39 06.02.13 10:45

  5. YT verdient sehr wohl mit Musik in Deutschland Kohle 17

    redmord | 04.02.13 21:26 06.02.13 06:45

  6. Warum nicht "für's Ansehen" oder so? 18

    fratze123 | 05.02.13 07:28 05.02.13 21:06

  7. Das Problem pro View vs. Anteil 11

    debattierer | 04.02.13 20:09 05.02.13 19:09

  8. schon aus prinzip 2

    Moe479 | 04.02.13 22:59 05.02.13 16:12

  9. Sie redet mit der GEMA wie mit einem... 15

    Gamma Ray Burst | 04.02.13 19:49 05.02.13 14:07

  10. Komisch, ausser in Deutschland klappt das überall. 5

    Charles Marlow | 05.02.13 04:56 05.02.13 09:48

  11. "Wir müssen aber allen über 40 Ländern gerecht werden und sie gleich behandeln." 6

    111000110010 | 04.02.13 19:39 05.02.13 09:27

  12. Ihr verdient nicht - mir egal - ich will umsonst, gratis, frei, todos, alles und das per nada! 1

    Robert0 | 05.02.13 04:19 05.02.13 04:19

  13. Keine Werbung? 11

    it5000 | 04.02.13 19:39 04.02.13 23:11

  14. @Golem: "Die Musikindustrie hatte Google vorgeworfen [...]" 3

    Wechselgänger | 04.02.13 19:25 04.02.13 23:02

  15. Soll die Gema doch endlich akzeptieren 16

    Seasdfgas | 04.02.13 18:50 04.02.13 22:53

  16. @Golem 1

    HerrMannelig | 04.02.13 21:14 04.02.13 21:14

  17. da haben wir es doch 1

    moppi | 04.02.13 19:11 04.02.13 19:11

  18. Gleiches Problem wie bei der Youtube Internetanbindung 1

    redwolf | 04.02.13 18:57 04.02.13 18:57

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg
  4. Swyx Solutions AG, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Verbraucherzentrale: O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen
    Verbraucherzentrale
    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

    Ob die Datenautomatik von O2 auch vor dem Bundesgerichtshof besteht, könnte bald entschieden werden. Das Oberlandesgericht München soll die Revision ausdrücklich zugelassen haben.

  2. TLS-Zertifikate: Symantec verpeilt es schon wieder
    TLS-Zertifikate
    Symantec verpeilt es schon wieder

    Symantec hat offenbar eine ganze Reihe von Test-Zertifikaten ausgestellt, teilweise für ungültige Domains, teilweise für Domainnamen, für die es keine Berechtigung hatte. Wegen eines früheren Vorfalls steht Symantec zur Zeit unter verschärfter Beobachtung.

  3. Werbung: Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern
    Werbung
    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

    In einem Schreiben fordert Vodafone Kabel die Bevölkerung wegen der DVB-T-Abschaltung auf, einen TV-Kabelzugang zu buchen. Das Schreiben wirkt amtlich und ist grenzwertig.


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06