1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube: Kinofilme in 360-Grad-Videos…

Wie oft muss man Golem.de eigentlich noch über Content ID aufklären?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie oft muss man Golem.de eigentlich noch über Content ID aufklären?

    Autor: Pjörn 06.07.16 - 17:08

    Nicht nur das ihr hier einfach einen Tweet als tatsache hinstellt;Adam Ruins hat doch von morgens bis abends nur Unfug im Kopf und warum nehmt ihr nicht einfach mal zur Kenntnis, dass man auf Youtube weder das Clueless Video, noch einen Account dazu vorfindet?

    Extra so, damit es auch von fünf jährigen verstanden werden kann.

    https://youtu.be/OQVHWsTHcoc
    https://youtu.be/OQVHWsTHcoc via @YouTube



    Würde man die gesamte Datenmenge von den Servern von Youtube mit einzelnen 2 Terrabyte-HDDs auftürmen, dann wäre dieser Turm mindestens 45 Kilometer hoch. Wenn man bei einer solchen Datenbank zB eine Suchanfrage auf eine Dateiendung abschicken würde, dann könnte deshalb vielleicht das ganze Gebäude anfangen zu brennen.

    Ave Arvato!

  2. Re: Wie oft muss man Golem.de eigentlich noch über Content ID aufklären?

    Autor: piranha771 06.07.16 - 17:25

    An welcher Stelle im Artikel hat Golem denn das Prinzip von Content ID falsch benutzt?

  3. Re: Wie oft muss man Golem.de eigentlich noch über Content ID aufklären?

    Autor: Ratiofarming 06.07.16 - 17:55

    Den letzten Absatz hätte ich dann auch gern nochmal erklärt. Ansonsten ebenfalls wo das Prinzip von Content ID falsch benutzt wurde.

  4. Re: Wie oft muss man Golem.de eigentlich noch über Content ID aufklären?

    Autor: Kleba 06.07.16 - 18:31

    Also was auch immer dein Beitrag aussagen soll... mit dem Thema hat das nichts zu tun, oder? Zumindest ist darin nichts sinnvolles zu erkennen (vielleicht noch der Link auf die Youtube-Erklärung, die hat aber auch nichts damit zu tun).

  5. Re: Wie oft muss man Golem.de eigentlich noch über Content ID aufklären?

    Autor: Keridalspidialose 07.07.16 - 10:50

    > Würde man die gesamte Datenmenge von den Servern von Youtube mit einzelnen
    > 2 Terrabyte-HDDs auftürmen, dann wäre dieser Turm mindestens 45 Kilometer
    > hoch.

    Wieviel ist das in Fußballfeldern?
    :)

    ___________________________________________________________



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.07.16 10:51 durch Keridalspidialose.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hitschler International GmbH & Co. KG, Köln
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wien (Österreich)
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 9,99€
  3. (-63%) 6,99€
  4. (-15%) 42,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de