Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yutu 2: Chinesischer Mondrover findet…

Mondtag

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mondtag

    Autor: tschaefer 02.09.19 - 00:10

    Wenn der Mondtag 29 Erdentage lang ist, dann ist da schon die Nacht mit drin, anderfalls wären es nur 14 Tage.

  2. Re: Mondtag

    Autor: luzipha 02.09.19 - 07:55

    "Er arbeitete 24 Stunden am Tag, und wenn das nicht reichte noch die Nacht hindurch."

  3. Re: Mondtag

    Autor: tKahner 02.09.19 - 09:06

    Der Mondtag hat nur rund 27(+|-) Erdtage und nicht die hier im Artikel erwähnten 29.
    Mit Mondtag ist die siderische Umlaufzeit gemeint. Auf Grund der gebundenen Rotation entspricht dies auch dem zeitlichen Abstand zweier Vollmonde - also auf der Erde einen "Monat"
    So oder so gibt es aber pro Tag auch auf dem Mond nur einen "Tag-" und eine "Nacht-Phase" - halt eben länger.

    Die Redaktion hat den siderischen Umlauf, der die 360°-Rotation eines Himmelskörpers gemessen an einem Sterndurchgang angibt, mit dem synodischen Umlauf verwechselt, der in unserem Fall den "Messpunkt" "Mittagssonne auf der Erde" und damit den Umlauf der Erde mit berücksichtigt.

    Auf Grund der Abweichung zwischen siderisch und synodisch von täglich 2 Stunden, erscheint der Vollmond eben nicht immer zur selben Zeit an der gleichen Stelle am Himmel. Das summiert sich dann am Ende um 2 x 27 Stunden also (sehr) rund 2 Tage, was den Unterschied zwischen synodischem Monat (29) und siderischem (27) erklärt.
    Auf dem Mond ist die Differenz zwischen siderischem und synodischem Tag auf Grund der viel langsameren Rotation im Vergleich zur Erde natürlich deutlich länger.

  4. Re: Mondtag

    Autor: unbuntu 02.09.19 - 09:13

    I hate moondays.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  5. Re: Mondtag

    Autor: tschaefer 02.09.19 - 09:14

    Es geht mir nicht um die exakte Länge sondern einfach um den diese falsche Darstellung:

    "Am 8. Mondtag, der am 7. August endete - ein Mondtag ist 29 Erdtage lang -, hat Yutu 2 271 Meter zurückgelegt. Für die ebenso lange lunare Nacht werden "

    Die Nacht ist nicht vier Wochen lang.


    Später stimmt es wieder, wenn die Sonnenscheindauer ca. 14 Tage beträgt, ist die Mittagszeit ein Teil davon "etwa sechs Tage lange Mittagszeit"

  6. Re: Mondtag

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 02.09.19 - 17:21

    luzipha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Er arbeitete 24 Stunden am Tag, und wenn das nicht
    > reichte noch die Nacht hindurch."

    Der Tag hat 25 Stunden, wenn man die Mittagspause durcharbeitet.

  7. Re: Mondtag

    Autor: interlingueX 04.09.19 - 22:42

    luzipha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Er arbeitete 24 Stunden am Tag, und wenn das nicht reichte noch die Nacht
    > hindurch."

    "Pah, die Jugend von heute...früher haben wir 25 Stunden am Tag arbeiten müssen!" "Wie soll'n das gehn?" "Tja, wir sind halt 'ne Stunde früher aufgestanden."

    (wolle mer'n roilosse?)

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    I don't judge people based on race, creed, color or gender. I judge people based on spelling, grammar, punctuation and sentence structure.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.09.19 22:46 durch interlingueX.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  3. MSC Technologies GmbH, Neufahrn bei Freising (bei München)
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim (Pfalz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AMD Upgrade-Bundle mit Sapphire Radeon RX 590 Nitro+ SE + AMD Ryzen 7 2700X + ASUS TUF B450...
  2. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55€ und Seagate Expansion...
  3. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,99€, Pillars of Eternity II für 16,99€, Devil May...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. VPN-Anbieter: Server von VikingVPN und Torguard gehackt
    VPN-Anbieter
    Server von VikingVPN und Torguard gehackt

    Neben NordVPN wurden offenbar bei zwei weiteren VPN-Anbietern Server gehackt. Das geht aus einem alten Thread bei 8chan hervor. Zum NordVPN-Hack sind nun weitere Details bekannt.

  2. Ghost Canyon: Intels NUC9 Extreme basiert auf zwei PCIe-Karten
    Ghost Canyon
    Intels NUC9 Extreme basiert auf zwei PCIe-Karten

    Mit dem Ghost Canyon alias NUC9 Extreme plant Intel einen 5-Liter-Mini-PC mit untypischem Innenleben: Statt auf einer Hauptplatine sitzen der Prozessor, die RAM-Steckplätze und die SSD-Slots auf einem PCIe-Modul. Hinzu kommt optional eine dedizierte Grafikkarte neben dem Mainboard.

  3. Surface Pro X im Hands on: ARM macht arm
    Surface Pro X im Hands on
    ARM macht arm

    Das Surface Pro X könnte als neues Vorzeigegerät der Plattform Windows-10-on-ARM herhalten. Das Display ist groß und hochauflösend. Der Stift wurde verglichen mit dem herkömmlichen Surface Pen merklich verbessert. Allerdings gehen Zielgruppe und Preisvorstellung weit auseinander.


  1. 13:35

  2. 12:37

  3. 12:08

  4. 12:03

  5. 11:24

  6. 11:09

  7. 10:51

  8. 10:36