Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zahlen mit Smartphones im…

Bargeldzahler auch nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bargeldzahler auch nicht

    Autor: TC 14.09.18 - 17:57

    Die haben die einfachste und überall akzeptierte Bezahlmethode seit Jahrhunderten.

  2. Re: Bargeldzahler auch nicht

    Autor: torrbox 14.09.18 - 18:22

    Na dann bezahl mal mit Bargeld im Internet und im Ausland. Ich verwende meine Advanzia Kreditkarte, um überall auf der Welt ohne Gebühren zu bezahlen. Oft nur noch mit 1x vorbeiwischen.

    Sparkassenpay oder Google Pay oder Bargeld oder eine Girocard würde mir leider nichts bringen, da ich die Kreditkarte trotzdem zwingend benötige und oft dabeihaben muss. Man hätte also nur mehr Aufwand.

    Besser und komfortabler als KK und nen Hunni für Notfälle geht es m.M.n. nicht. In Zukunft vielleicht mit virtueller Kreditkarte im Handy (für online und offline). Aber sicher nicht das Sparkassengedöns, oder Bargeld.

  3. Re: Bargeldzahler auch nicht

    Autor: TC 14.09.18 - 21:41

    Klar, für Ausland, Chinashops und Mietwagen hag so eine KK nützlich sein.

    Aber im Alltag in Deuschland? Zu wenig Akzeptanz, zu viele Beschränkungen ("ab xyz ¤")

  4. Re: Bargeldzahler auch nicht

    Autor: Peter Brülls 14.09.18 - 21:43

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die haben die einfachste und überall akzeptierte Bezahlmethode seit
    > Jahrhunderten.

    Erstmal ist das nicht überall akzeptiert. In anderen Ländern gibt es genug Verkaufsstellen, due kein Bargeld akzeptieren.

    Und „einfachste“ stimmt doch gar nicht. Bargeld hat ebenfalls ein Lernkurve und ist schon schwer abstrahiert. Mittlerweile ist es doch einfach nur billigstes Metall und bedrucktes Papier. Und tun einfach nur noch so, als ob es einen eigenen Wert hätte.

  5. Re: Bargeldzahler auch nicht

    Autor: torrbox 14.09.18 - 23:40

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, für Ausland, Chinashops und Mietwagen hag so eine KK nützlich sein.
    >
    > Aber im Alltag in Deuschland? Zu wenig Akzeptanz, zu viele Beschränkungen
    > ("ab xyz ¤")


    Ich bezahle eigentlich überall mit Kreditkarte ohne Beschränkungen. Beim Bäcker nicht, aber da gehe ich nicht hin weil der Supermarkt besser ist. Was kennst du denn für Orte, die keine KK bzw. mit hohem Minimum akzeptieren?

  6. Re: Bargeldzahler auch nicht

    Autor: TC 14.09.18 - 23:46

    > Was kennst du denn für Orte, die keine KK bzw. mit hohem Minimum akzeptieren?

    So gut wie jedes nicht gehobene Restaurant, Café, Kioske und kleine Einzelhändler...

  7. Re: Bargeldzahler auch nicht

    Autor: Linux_Profi 15.09.18 - 08:17

    torrbox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na dann bezahl mal mit Bargeld im Internet und im Ausland.

    Im Internet:
    https://www.barzahlen.de

    Im Ausland:
    Ich war dieses Jahr in der Schweiz (ist das auch Ausland oder?): Dort konnte ich im Café, im Migros und ja sogar im Hotel mit Bargeld bezahlen. Ich kenne kein Land in dem Bargeld abgeschafft wurde. Mag zwar einige Länder geben (wie z.B. Schweden) in denen mal Bargeld stark zurückgedrängt wurde, aber die Behauptung im Ausland könne man nicht Bar zahlen ist so Unsinn. Und klar Mietwagen etc. kann man nicht bar zahlen, geht aber auch nicht in Deutschland.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.18 08:18 durch Linux_Profi.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  2. Hitachi Automotive Systems Europe GmbH, Schwaig-Oberding (Raum München)
  3. BWI GmbH, Wilhelmshaven, Bonn, Meckenheim, München
  4. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 245,90€
  3. 469€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
    Elektromobilität
    Wohin mit den vielen Akkus?

    Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
    2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
    3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

    1. Docsis 3.1 Remote-MACPHY: 10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test
      Docsis 3.1 Remote-MACPHY
      10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test

      Distributed CCAP Nodes bringen 10 GBit/s im Kabelnetz. Ein Modemtest für Docsis 3.1 von DEV Systemtechnik ist dazu jetzt erfolgreich gewesen.

    2. Sindelfingen: Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
      Sindelfingen
      Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz

      In Sindelfingen wird 5G in der laufenden Produktion eingesetzt. Es geht um die Ortung von Produkten und die Verarbeitung großer Datenmengen (Data Shower).

    3. Load Balancer: HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud
      Load Balancer
      HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud

      In der neuen LTS-Version 2.0 liefern die Entwickler des Open-Source-Load-Balancers HAProxy unter anderem mit einem Kubernetes Ingress Controller und einer Data-Plane-API aus. Auch den Linux-Support hat das Team vereinheitlicht.


    1. 18:42

    2. 16:53

    3. 15:35

    4. 14:23

    5. 12:30

    6. 12:04

    7. 11:34

    8. 11:22