Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zero Email Company: Atos Origin will…

Also statt 200 Mails, 200 Tweets?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also statt 200 Mails, 200 Tweets?

    Autor: Charles Marlow 07.02.11 - 18:13

    Na, DIE haben aber Ahnung. ;)

    Wie wäre es mit einer strengeren Klassifizierung der E-Mails im Vorfeld? Wenn ich meinem Vorgesetzten einen Monatsbericht schreibe, dann kriegt der eine "normal"-Priorität. Ist es hingegen dringend, dann wird höher eingestuft. Werbung, Ankündigungen und Persönliches laufen entsprechend auch so ab. Und alles, was nicht in den Kram passt, landet sowieso gleich im Müll.

    Die meisten Leute haben nicht generell zuviele Mails, sondern nur zuviel SCHROTT.

  2. Re: Also statt 200 Mails, 200 Tweets?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 08.02.11 - 15:52

    Das klappt aber nicht, solange es Leute gibt, die E-Mails zur Weihnachtsfeier, zu einem falschrum eingeparkten Auto auf dem Firmenparkplatz oder einem gut gemeinten Blitzer-Tipp als wichtig erachten und diese unter Forderung von Empfangs-, Lese- und Löschbestätigungen an den internen Verteiler schicken.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. McService GmbH, München
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 27,99€
  2. 39,99€
  3. 9,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    1. Steam Play und Proton: Wie Valve Windows-Spiele auf Linux bringen will
      Steam Play und Proton
      Wie Valve Windows-Spiele auf Linux bringen will

      Seit 2010 können Linux-Nutzer über Steam Spiele für ihr Betriebssystem kaufen. Insbesondere viele große Blockbuster-Titel fehlen jedoch bisher. Steam-Betreiber Valve möchte das mit einer neuen Technik namens Proton ändern. Wir erklären, wie das geht.

    2. Bildbearbeitung: Rawtherapee 5.5 mit Dunstbeseitigung und Soft Light Tool
      Bildbearbeitung
      Rawtherapee 5.5 mit Dunstbeseitigung und Soft Light Tool

      Die kostenlose Bildbearbeitungssoftware Rawtherapee ist als Version 5.5 veröffentlicht worden. Sie enthält neben vielen kleinen Änderungen ein neues Schatten/Highlights-Werkzeug und eine Funktion zur Dunstentfernung in Digitalfotos.

    3. Raiju Mobile: Razer präsentiert Smartphone-Controller für 150 Euro
      Raiju Mobile
      Razer präsentiert Smartphone-Controller für 150 Euro

      Mit dem Raiju Mobile hat Razer seine Controller-Reihe für Sonys Playstations auf Smartphones erweitert. Das Mobiltelefon kann in eine neigbare Halterung gesteckt werden, neben den gewohnten Steuerungselementen stehen vier programmierbare Buttons zur Verfügung.


    1. 09:08

    2. 07:56

    3. 17:23

    4. 16:43

    5. 15:50

    6. 15:35

    7. 15:06

    8. 14:41