Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zukunftstechnologie: Die Technik von…

Beim ESA habe ich immer den Geschmack von BER im Mund...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beim ESA habe ich immer den Geschmack von BER im Mund...

    Autor: Anonymer Nutzer 06.06.16 - 15:34

    Warum ITER mir nicht klar. vieliecht frag ig mal den GALILEO den Treffe ich zum STUTGARD 21 mal.

  2. Re: Beim ESA habe ich immer den Geschmack von BER im Mund...

    Autor: Kein Kostverächter 06.06.16 - 17:55

    Wie bitte?

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  3. Re: Beim ESA habe ich immer den Geschmack von BER im Mund...

    Autor: ruedigerr 06.06.16 - 18:09

    Die ESA hat schon deutlich mehr Raketen gestartet als BER, denk mal drüber nach!

  4. Re: Beim ESA habe ich immer den Geschmack von BER im Mund...

    Autor: beaglow 06.06.16 - 19:56

    Joa, wie man an den Aktuatoren für 120k$ sieht, wird man ganz schnell über den Tisch gezogen, wenn meine keine Ahnung von der Materie hat. Das will ich der ESA nicht unbedingt unterstellen, aber wenn der Steuerzahler zahlt wird vermutlich nicht mehr so genau hingeschaut, siehe die ein oder andere deutsche Großbaustelle.

  5. Re: Beim ESA habe ich immer den Geschmack von BER im Mund...

    Autor: Moe479 07.06.16 - 04:54

    während das eine wenigstens zukunftsträchtig sein soll , war das andere von grund auf als lokale abm für 'manager' gedacht ... man hätte den beschissen großraum_fluch_hafen innerhalb von sagen wir einem jahr mit einer oplanung errichten können, die den den brandenburger sand miteinbezieht ... aber nein, es wurden immer weiter zusätzliche ziele hinein interpretiert ... hinzu kommt ein gradioser mangel an kontrolle ab dem ersten spatenstich, das überlebt keine planung egal wie gut sie ist!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen
  3. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren
  4. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Vergleichspreis 70,98€)
  2. 49€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 64,98€)
  3. 59,99€ (Vergleichspreis ca. 90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    Jobporträt
    Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
    3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
    Adblock Plus
    Adblock-Filterregeln können Code ausführen

    Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
    Von Hanno Böck

    1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
    2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
    3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

    1. Joe Armstrong: Erlang-Erfinder ist gestorben
      Joe Armstrong
      Erlang-Erfinder ist gestorben

      Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

    2. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
      Tchap
      Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

      Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.

    3. Facebook, Instagram, Whatsapp: Sri Lanka blockiert nach Anschlägen Social Media
      Facebook, Instagram, Whatsapp
      Sri Lanka blockiert nach Anschlägen Social Media

      Nach den Anschlägen in Sri Lanka wird in dem Land der Zugriff auf Messenger-Dienste wie Whatsapp oder Social-Media-Plattformen wie Facebook blockiert. Das soll die Verbreitung von Falschinformationen verhindern.


    1. 12:06

    2. 11:32

    3. 11:08

    4. 12:55

    5. 11:14

    6. 10:58

    7. 16:00

    8. 15:18