1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zuma: Geheimsatellit hat sich nicht…

Desinformation?

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Desinformation?

    Autor: Kondom 11.04.18 - 10:05

    Wir leben im Zeitalter der Desinformation von allen Seiten. Es würde mich nicht wundern, wenn beim Start alles nach Plan gelaufen ist und er Satellit nun seine Arbeit macht.

  2. Re: Desinformation?

    Autor: thecrew 11.04.18 - 10:52

    Wir leben nicht nur im Zeitalter der Desinformation sondern auch im Zeitalter des Zweifels an alles und jedem was nicht seinem Weltbild entspricht. Beides zusammen ist hochbrisant. Wahrheiten werden dann für Desinformation gehalten und Lügen für Wahrheiten. irgendwann fangen wir dann wieder an Hexen zu verbrennen. Ist aber ein Henne/Ei Problem. Ich würde allerdings sagen, dass jemand der hinter jedem Pups der auf dieser Welt passiert eine art Verschwörung sieht derbe Paranoia schiebt und in eine Anstalt gehört. Meinen jüngeren Bruder hats da schon erwischt (ist jetzt kein Witz) der hat sich in die ganze Internet scheiße so rein gesteigert, dass er zuletzt meinte, das Agenten ihn verfolgen und wir alle gar nicht existieren. Jetzt sitzt er mit Schizophrenie ein.

  3. Re: Desinformation?

    Autor: amacati 11.04.18 - 11:51

    Also ich stimme dir eigentlich voll zu, halte nichts von Pentagon Verschwörungen etc. Aber bei ZUMA gibts zumindest Anlass zur Diskussion.

    http://www.nbcnews.com/id/3077830/ns/technology_and_science-space/t/spy-satellites-rise-faked-fall/

  4. Re: Desinformation?

    Autor: Dwalinn 11.04.18 - 14:45

    Ich glaube durch die ganzen News zu diesem Thema gibt es nun mehr Skeptiker die glauben das ganze wurde nur "gefaket" (hässliches denglisch) als ansonsten überhaupt Leute davon gehört hätten.... ansonsten hätte man auch einfach wieder sagen können das es ein Kommunikationssatelliten ist.

  5. Re: Desinformation?

    Autor: Subotai 11.04.18 - 17:48

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meinen jüngeren Bruder hats da schon erwischt (ist
    > jetzt kein Witz) der hat sich in die ganze Internet scheiße so rein
    > gesteigert, dass er zuletzt meinte, das Agenten ihn verfolgen und wir alle
    > gar nicht existieren. Jetzt sitzt er mit Schizophrenie ein.

    Ich bin kein Mediziner, aber ich bezweifle, dass man vom Verschwörungstheoriekonsum Schizophrenie bekommen kann. Wenn das tatsächlich die Diagnose ist, hatte er Tendenzen sicherlich schon vorher und der Internet-Schmarrn hat es nur verstärkt. Oder er war Kiffer und hat "nur" Psychosen dadurch bekommen. Viele Kiffer sind ja besonders anfällig für Aluhut-Ramsch.

  6. Re: Desinformation?

    Autor: burzum 11.04.18 - 21:18

    Kondom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir leben im Zeitalter der Desinformation von allen Seiten. Es würde mich
    > nicht wundern, wenn beim Start alles nach Plan gelaufen ist und er Satellit
    > nun seine Arbeit macht.

    Es gibt genug Hobbyastronomen die per Teleskop Satelliten aufspüren als Hobby. Der wird sich schon finden wenn er irgendwo ist.

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  7. Re: Desinformation?

    Autor: ArcherV 12.04.18 - 06:40

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt genug Hobbyastronomen die per Teleskop Satelliten aufspüren als
    > Hobby. Der wird sich schon finden wenn er irgendwo ist.


    Stealth und Tarnkappe funktioniert nicht nur auf der Erde.

  8. Re: Desinformation?

    Autor: thecrew 12.04.18 - 09:23

    Subotai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thecrew schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meinen jüngeren Bruder hats da schon erwischt (ist
    > > jetzt kein Witz) der hat sich in die ganze Internet scheiße so rein
    > > gesteigert, dass er zuletzt meinte, das Agenten ihn verfolgen und wir
    > alle
    > > gar nicht existieren. Jetzt sitzt er mit Schizophrenie ein.
    >
    > Ich bin kein Mediziner, aber ich bezweifle, dass man vom
    > Verschwörungstheoriekonsum Schizophrenie bekommen kann. Wenn das
    > tatsächlich die Diagnose ist, hatte er Tendenzen sicherlich schon vorher
    > und der Internet-Schmarrn hat es nur verstärkt. Oder er war Kiffer und hat
    > "nur" Psychosen dadurch bekommen. Viele Kiffer sind ja besonders anfällig
    > für Aluhut-Ramsch.

    Natürlich ist das auch veranlagt. Und sicherlich hat der in seiner Jugend auch gekifft aber das ist sicher schon 15 Jahre her. Gezeigt hat sich das ganze aber jetzt erst mit Anfang 30. Zumindest wurde es jetzt offensichtlich. Für sowas braucht es immer einen Trigger und eine Veranlagung schon klar. Aber gerade Leute die Anfällig sind für sowas steigern sich da nun mal rein. Muss ja auch nicht direkt ne Psychose sein. Gibt ja auch ganz viele mit gesteigerter "Paranoia". Und die gehen auch nicht zum Arzt. Weil das ist ja für die auch keine Einbildung sondern "Real". Der Typ von letzter Woche aus Münster war 100% auch so einer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg
  3. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld (Großraum Würzburg)
  4. Commerz Direktservice GmbH, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€
  2. (u. a. Die Sims 4 für 14,80€, Die Sims 4 Nachhaltig Leben für 28,99€, Die Sims 4 Tiny Houses...
  3. 5,49€
  4. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Assassin's Creed Origins für 11€, Far Cry: New...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de