1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zweiter Versuch: VDSL-Start bei Alice

auf LTE auch 5 jahre warten ???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. auf LTE auch 5 jahre warten ???

    Autor: warten s.ckt 30.08.10 - 11:32

    Vdsl gibts doch schon 5? Jahre.
    Auf Lte können wir dann trotz ankündigumgen sicher auch so lange warten.
    Aber dasselbe mit Umts erinnert sich natürlich keiner.

    Also merkt euch:
    Versprechen nicht glauben. Lte vdsl hurd umts isdnflats duke nukem vista ...
    Keine 24 monatsverträge. In einer anständigen demokratie kann man solche verträge monatlich taggenau kündigen, wenn die hardware-subvention ( auch vorzeitig) abbezahlt wurde.

  2. Re: auf LTE auch 5 jahre warten ???

    Autor: Tingelchen 30.08.10 - 12:11

    warten s.ckt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vdsl gibts doch schon 5? Jahre.
    > Auf Lte können wir dann trotz ankündigumgen sicher auch so lange warten.
    > Aber dasselbe mit Umts erinnert sich natürlich keiner.
    >
    Nur weil irgendwer irgendwo irgendwann eine neue Technik entwickelt hat, heißt das noch lange nicht das auch gleich alle Netzbetreiber hergehen und ihre komplette Infrastruktur umbauen.


    > Also merkt euch:
    > Versprechen nicht glauben. Lte vdsl hurd umts isdnflats duke nukem vista
    > ...
    > Keine 24 monatsverträge. In einer anständigen demokratie kann man solche
    > verträge monatlich taggenau kündigen, wenn die hardware-subvention ( auch
    > vorzeitig) abbezahlt wurde.
    >
    In einer anständigen Demokratie? Was zum geier hat "Demokratie" damit zu tun?

  3. Re: auf LTE auch 5 jahre warten ???

    Autor: bulk1000 30.08.10 - 12:14

    wer kann sich erinnern? *fingerheb*

    das geile ist, dass UMTS noch nicht mal richtig ausgebaut ist und trotzdem schon 4G-frequenzen verteilt wurden (4G ist quasi der nachfolfer von 3G ... das ist quasi UMTS. für alle, die es nicht wissen).

    als ich 2002 vergeblich versucht habe, DSL zu bekommen, hieß es immer: es sind glasfaserleitungen verlegt, DSL ist damit nicht verfügbar, hab ich schon von tests in den USA gelesen. dort wurde schon zu der zeit 50MBit getestet. jetzt haben wir 2010. technisch gesehen wären geschwindigkeiten jenseits 100Mbit möglich. aber man verkauft uns erstmal den alten sche**. wenn alle versorgt sind, dann gibts wieder ein neues angebot.

    kleines beispiel? meiner mutter wollten sie auch kein DSL anschließen. sie hat 1 STUNDE LANG!!! mit den mitarbeitern diskutiert und hinterfragt. mittlerweile hat sie DSL2000. hupsalaaaa.... wo kommen die denn heeeer?

    sie verarschen uns. merkt eigentlich jeder. macht nur keiner was dagegen!

    p.s.: ich warte übrigens auch auf duke nukem forever :D

  4. Journalisten sind dafür Re: auf LTE auch 5 jahre warten ???

    Autor: warten s.ckt 30.08.10 - 12:36

    bulk1000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > sie verarschen uns. merkt eigentlich jeder. macht nur keiner was dagegen!

    Die Presse wird mehr als gut bezahlt und geschützt, genau damit sie an sowas erinnert und immer richtig draufhaut.
    Das geht bei Exklusiv-Berichten und Interviews nicht weil man dann nie wieder irgendwas exklusiv spielen und berichten darf. Aber zum glück sind das meiste ja nur Agentur-Meldungen und PR-Schreiben die alle Redaktionen deutschlandweit auf dem Tisch liegen haben.

    Aber zu einer DJV-Konformen Berichterstattung gehört lockerweise, das wilhelm.tel und sonstwer auch schon seit xx Monaten zu yy Euros zz Mbit anbietet. Zumindest liest man das hier gelegentlich.

    Wenn ich der Schreiber wäre, würde ich eine FormularBox unter den Artikel packen, wo jeder bessere Angebote (ab 20.000) melden kann. Die würde ich dann in den Artikel unten dran hängen nachdem sie überprüft wurden.
    Das wäre korrekte umfängliche Berichterstattung. Und die Leser kämen nach einen Tag wieder, um die kewlen recherchierten Updates zu lesen, während sie woanders nur billig mit der unkommentierten PR-Meldung abgespeist werden.

  5. Re: Journalisten sind dafür Re: auf LTE auch 5 jahre warten ???

    Autor: UTHER 01.09.10 - 00:52

    ZITAT: "sie verarschen uns. merkt eigentlich jeder. macht nur keiner was dagegen!"

    was haben die Firmen davon den Kunden zu verarschen...so einen Politik kann sich niemand erlauben bzw kann man so keine Kunden gewinnen. Das Problem liegt immer noch im fehlenden bzw nicht vorhandenen Ausbau.

    schaut mal auf www.an.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Aschaffenburg
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg, Magdeburg, Rostock (Home-Office möglich)
  4. Justus-Liebig-Universität Gießen, Gießen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Vergleichspreis 290€)
  2. 29,99€ + 4,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon)
  3. 29,99€ (Bestpreis mit Saturn)
  4. 44€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 53...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de