1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zweiter Versuch: VDSL-Start bei Alice

Für gebundende Bestandskunden auch 29.90?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für gebundende Bestandskunden auch 29.90?

    Autor: Schwarzmaler 30.08.10 - 14:04

    Für gebundende Bestandskunden auch 29.90?

  2. Re: Für gebundende Bestandskunden auch 29.90?

    Autor: kuehne.robs 30.08.10 - 15:56

    (Ichg hoffe ja ich denke nein

  3. Re: Für gebundende Bestandskunden auch 29.90?

    Autor: default 30.08.10 - 16:37

    Na, wenn schon Alice, dann macht man das doch wegen der kurzen Vertragslaufzeit, oder?

  4. Re: Für gebundende Bestandskunden auch 29.90?

    Autor: dudahanswurst 30.08.10 - 19:42

    mit 100% sicherheit NICHT.man will ja nur noch neukunden
    an sich binden für die 2 jahre die Alice noch auf den markt ist.

  5. Re: Für gebundende Bestandskunden auch 29.90?

    Autor: UTHER 01.09.10 - 00:40

    Das gilt für alle Kunden...und wer es immer noch nicht bemerkt hat:

    Auch wer eine MVLZ hat bei Alice kann immer sein Produkt wechseln wie er lustig ist.

    Und nein bei einem Umzug gibt es keine Vertragsverlängerung oder so etwas...

  6. Re: Für gebundende Bestandskunden auch 29.90?

    Autor: Lars vom Mars 02.10.10 - 11:10

    falsch, zumindest das 29.90 vdsl angebot gilt nur für neukunden siehe startseite alice ->

    "6 Für Neukunden, die in den letzten 12 Monaten keinen Alice oder AOL Anschluss hatten und bis zum 31.10.2010 ein Alice Highspeed-Produkt bestellen. Alice Fun Speed für nur 29,90€/Mon. statt 39,90€/Mon. - und Alice Comfort Speed für nur 39,90€/Mon. statt 49,90€/Mon. Bei Verträgen ohne Mindestvertragslaufzeit einmaliger Einrichtungspreis von 99,90 €. Preis- und Produktdetails hier. "

  7. Re: Für gebundende Bestandskunden auch 29.90?

    Autor: Wechsler 05.11.10 - 04:37

    Die Preise gelten auch für Bestand. Habe gerade tel. gewechselt.

    neue promo bis 30.11.2010.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RAYLASE GmbH, Weßling
  2. HiSolutions AG, Nürnberg, Bonn, Berlin
  3. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  4. Vodafone GmbH, Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€ (Bestpreis mit Saturn)
  2. 44€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 53...
  3. 44€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 53,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Java: Nicht die Bohne veraltet
Java
Nicht die Bohne veraltet

Vor einem Vierteljahrhundert kam das erste Java Development Kit heraus. Relevant ist die Programmiersprache aber heute noch.
Von Boris Mayer

  1. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben
  2. JDK Java 14 experimentiert mit eigenem Paketwerkzeug
  3. Eclipse Foundation Java-EE-Nachfolger Jakarta EE 9 soll Mitte 2020 erscheinen

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze