Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1 Million iPads verkauft

499 DOLLAR?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 499 DOLLAR?

    Autor: 4999 03.05.10 - 16:44

    o.O

    Ich gebe zu, ich hab keins der Themen zum iPad verfolgt, aber ich bin jetzt mal, von den technischen Daten abgeleitet, von 99-149 € ausgegangen. Das ist doch einfach nur ein iPod Touch für ältere Leute, oder etwa nicht? Kann das Ding irgendwas, was mein iPod nicht kann (ernstgemeinte Frage)?

  2. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: Neko-chan 03.05.10 - 16:44

    Ja... schaltet sich bei 25° Celsius aus.

  3. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: Melonenhund 03.05.10 - 16:45

    4999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann das Ding irgendwas, was mein iPod nicht kann (ernstgemeinte Frage)?

    Groesser sein uuuund ... uuund ... ermh ... das wars soweit ich weiss :D

    Wuff!!
    Melonenhund

    -------------------
    Bei "Fakten": Quelle oder Klappe!
    When you have cake, it is not the cake that creates the most magnificent of experiences, but it is the emotions attached to it.

  4. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: Eipeter 03.05.10 - 16:46

    Bessere Grafik + größerer Screen + mehr Platz für deine Finger = aufwändigere Software möglich.

  5. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: iPad4Waste 03.05.10 - 16:49

    Es fällt durch die Größe mehr auf. Und du kannst es nicht so leicht in der Tasche verstecken.

  6. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: Melonenhund 03.05.10 - 16:51

    Eipeter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bessere Grafik

    neeee
    es ist groesser es hat aber keine bessere Grafik, sofern du gute Grafik als ein Verhaeltnis von Diagonale/Pixel ansiehst.
    iPhone liegt da bei 160dpi
    iPad nur noch 130dpi
    Aber da Steve eh keine "scharfen" Sachen mehr mag faellt genau das unter form-follows-function denk ich mal

    Wuff!!
    Melonenhund

    -------------------
    Bei "Fakten": Quelle oder Klappe!
    When you have cake, it is not the cake that creates the most magnificent of experiences, but it is the emotions attached to it.

  7. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: Erklärbär. 03.05.10 - 16:51

    4999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich bin jetzt
    > mal, von den technischen Daten abgeleitet, von 99-149 € ausgegangen.

    Deswegen war die Konkurrenz auch so entsetzt vom niedrigerem Preis und stampft seine Konkurrenzprodukte jetzt ein oder verkauft sie für mehr Geld.

    > Das
    > ist doch einfach nur ein iPod Touch für ältere Leute, oder etwa nicht? Kann
    > das Ding irgendwas, was mein iPod nicht kann (ernstgemeinte Frage)?

    Überleg doch mal, warum ein iPod Touch niemals einen Computer ersetzen kann. Es gibt nur einen Grund: Die Größe.

    iPhone und iPod Touch werden immer limitiert sein aufgrund ihrer Größe. Und das schränkt die Entwickler der Software ein. Sie können nur "mini Pendante" entwickeln. Was für Unterwegs aber natürlich völlig reicht und die beste Lösung ist.

    Dank der Größe ist man auf dem iPad aber nicht beschränkt. Guck die die Apps dort an und dann die Pendante auf deinem iPod. Dann wirst du es wohl schnell erkennen.

    Bestes Beispiel dafür ist iWork Touch (Pages, Numbers & Kenyote):
    http://www.apple.com/ipad/guided-tours/

    Wie soll das auf einem iPod oder iPhone realisiert werden? Im Prinzip verbindet das iPad die einfache Bedienung des iPhones mit den Möglichkeiten eines Computers.

  8. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: nur mal so 03.05.10 - 16:59

    "Deswegen war die Konkurrenz auch so entsetzt vom niedrigerem Preis und stampft seine Konkurrenzprodukte jetzt ein oder verkauft sie für mehr Geld. "

    Auf den Punkt gebracht. Mehr braucht man zu dem selten dämlichen Gequatsche von wegen "Is ja soooo teuer" nicht sagen.

  9. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: windowsverabschieder 03.05.10 - 17:04

    Habe dich mal für die Wiese angemeldet. Eine Sache muss ich aber noch anmerken:

    4999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > von den technischen Daten abgeleitet, von 99-149 € ausgegangen.

    Dafür bekommst du einen digitalen Bilderrahmen mit miesem 800x600 Display.

  10. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: DASPRiD 03.05.10 - 17:06

    windowsverabschieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe dich mal für die Wiese angemeldet. Eine Sache muss ich aber noch
    > anmerken:
    >
    > 4999 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > von den technischen Daten abgeleitet, von 99-149 € ausgegangen.
    >
    > Dafür bekommst du einen digitalen Bilderrahmen mit miesem 800x600 Display.

    Also das iPad.

  11. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: Melonenhund 03.05.10 - 17:13

    windowsverabschieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe dich mal für die Wiese angemeldet. Eine Sache muss ich aber noch
    > anmerken:
    >
    > 4999 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > von den technischen Daten abgeleitet, von 99-149 € ausgegangen.
    >
    > Dafür bekommst du einen digitalen Bilderrahmen mit miesem 800x600 Display.

    hmm? Quelle?
    also nen Bilderrahmen mit dergleichen aufloesung wie dads iPad (1024x768) bekomme ich offensichtlich auch fuer 80$
    http://www.preisroboter.de/ergebnis6960839.html

    Wuff!!
    Melonenhund

    -------------------
    Bei "Fakten": Quelle oder Klappe!
    When you have cake, it is not the cake that creates the most magnificent of experiences, but it is the emotions attached to it.

  12. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: windowsverabschieder 03.05.10 - 17:15

    DASPRiD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also das iPad.

    Äh nein. Das kostet wie gesagt $ 499 und hat ein hervorragendes IPS Panel mit 1024x768. Dazu einen schnellen Prozessor, GPU, WiFi und das zur Zeit beste mobile OS, komplett mit den besten Standardprogrammen (Mail, Browser, etc.) usw. usf.
    Also entweder du hast ne Leseschwäche oder bist nur ein Troll.

  13. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: der minister 03.05.10 - 17:20

    windowsverabschieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DASPRiD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also das iPad.
    >
    > Äh nein. Das kostet wie gesagt $ 499 und hat ein hervorragendes IPS Panel
    > mit 1024x768.

    Ok

    > Dazu einen schnellen Prozessor,

    Schnell? Ähm, Nein.

    > GPU, WiFi und das zur Zeit
    > beste mobile OS, komplett mit den besten Standardprogrammen (Mail, Browser,
    > etc.) usw. usf.

    Beste Standardprogramme? Du kennst nicht allzuviele,hm?

    > Also entweder du hast ne Leseschwäche oder bist nur ein Troll.

    Genau, alle die nicht meiner Meinung sind, sind sowieso doof.

  14. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: nur mal so 03.05.10 - 17:22

    @windowsverabschieder

    Troll. Definitiv Troll. Aber da gibt es hier ne ganze Menge.

    Man hat keinen Job, keine Ahnung und Freunde schon gar nicht, also muss man Firmen hassen, die gute Geräte herausbringt, die man sich nicht leisten kann.

  15. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: windowsverabschieder 03.05.10 - 17:27

    der minister schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schnell? Ähm, Nein.

    Schneller als die direkte Konkurrenz (Snapdragon), schnell genug, um alle Tester mehr als zufriedenzustellen und garantiert schneller als der Chip in deinem Bilderrahmen.

    > > GPU, WiFi und das zur Zeit
    > > beste mobile OS, komplett mit den besten Standardprogrammen (Mail,
    > Browser,
    > > etc.) usw. usf.
    >
    > Beste Standardprogramme? Du kennst nicht allzuviele,hm?

    Ein paar schon. Die aktuellen Androids, Windows Mobile (lol) und Nokia z.B.. Insbesonders die Browser können mit dem mobilen Safari nicht mithalten.

    > > Also entweder du hast ne Leseschwäche oder bist nur ein Troll.
    >
    > Genau, alle die nicht meiner Meinung sind, sind sowieso doof.

    Das hat mit Meinung nichts zu tun. Er konnte weder "lesen", dass das iPad einen 1024x768 screen hat, noch konnte er sich über 3 posts den Preis von $ 499 merken. Entweder dumm oder Troll.

  16. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: Tantalus 03.05.10 - 17:31

    Melonenhund schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hmm? Quelle?
    > also nen Bilderrahmen mit dergleichen aufloesung wie dads iPad (1024x768)
    > bekomme ich offensichtlich auch fuer 80$
    > www.preisroboter.de

    Der hat aber
    - keine 64GB Flashspeicher
    - keine ARM-CPU
    - keine entsprechend leichtungsfähige GPU (man mag über CPU und GPU des Pads sagen was man will, mehr Power als das, was in einem digitalen Bilderrahmen steckt haben sie allemal)
    - keinen Touchscreen (nein, diese Buttons an der Unterseite zählen nicht)
    - keinen Akku

    Also, ich bin ja mitnichten ein Fan von Apple, aber ein bisschen Realimus sollte schon sein.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  17. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: windowsverabschiederverabschieder 03.05.10 - 17:33

    Oder Foren mit Fanboy-Kommentaren vollspammen!

  18. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: joe_gue 03.05.10 - 17:34

    hmm ich könnte mir nur vorstellen das Ding im Wohnzimmer einzusetzen. Aber die könnten ja mal jetzt das Iphone um die Hälfte billiger machen :-D Dann würd ich mir nochn Iphone kaufen. Weil ich hab doch schon nen Ibook. Wofür denn so ein Ipad? das surfen aufn Iphone mit einem kleineren Display würde mich nicht stören. Und das zocken auch nicht. Immerhin zock ich ja schon aufn Ipod touch.

  19. Re: 499 DOLLAR?

    Autor: flasherle 04.05.10 - 09:09

    Okay jetzt musst du mir nur noch erklären, wieso ich auf so einem großen ding einen mobilen browser brauch und nicht sagen wir einfach einen normalen ff oder opera oder safari drauf machen kann?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. CompuGroup Medical Deutschland AG, Kiel, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 0,89€ (u. a. enthalten Distraint 2, Rusty Lake Paradise, Nex Machina, Shantae: Half-Genie Hero)
  2. (u. a. The Division 2 für 36,99€, Just Cause 4 für 17,99€, Kerbal Space Program für 7,99€)
  3. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88,00€, WD Elements 4-TB-Festplatte extern für 79,00€)
  4. ab 419,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

  1. Time of flight: iPhone soll 3D-Kamera zur Raumvermessung erhalten
    Time of flight
    iPhone soll 3D-Kamera zur Raumvermessung erhalten

    Auf der Rückseite der übernächsten iPhone-Generation könnte ein Kameratyp sein, der nicht für Fotos, sondern für die Vermessung von Räumen gedacht ist. Damit könnte Augmented Reality besser umgesetzt werden.

  2. Neuzulassungen: Renault im ersten Halbjahr Spitzenreiter bei E-Autos
    Neuzulassungen
    Renault im ersten Halbjahr Spitzenreiter bei E-Autos

    Renault hat Deutschlands meistverkauftes Elektroauto im Sortiment. Im ersten Halbjahr sind 5.551 Renault Zoe zugelassen worden, was im Jahresvergleich einem Zuwachs von 106 Prozent entspricht.

  3. Streaming: Netflix' Kundenwachstum geht zurück
    Streaming
    Netflix' Kundenwachstum geht zurück

    Netflix hat im zweiten Quartal die eigenen Erwartungen verfehlt. Auch der Gewinn ist niedriger ausgefallen als im Vorjahresquartal.


  1. 07:31

  2. 07:19

  3. 23:00

  4. 19:06

  5. 16:52

  6. 15:49

  7. 14:30

  8. 14:10