Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing

Mobile Computing

  1. 1
  2. 44
  3. 45
  4. 46
  5. 47
  6. 48
  7. 49
  8. 50
  9. 51
  10. 52
  1. Brydge Air im Test: Das iPad Air als Subnotebook für Textarbeiter

    Beiträge: 35
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    21.02.16 - 10:49

    Die Brydge Air ist eine beleuchtete Notebooktastatur, deren Scharniere das iPad Air aufnehmen. Die Konstruktion erinnert dann an ein Subnotebook. Wir haben getestet, wie gut es sich mit dem Gerät arbeiten lässt.
    https://www.golem.de/news/brydge-air-im-test-das-ipad-air-als-subnotebook-fuer-textarbeiter-1602-119055.html

  2. Austauschprogramm: Apples USB-Typ-C-Kabel macht Probleme

    Beiträge: 11
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    16.02.16 - 06:20

    Apple tauscht bestimmte USB-Typ-C-Ladekabel aus, weil diese Probleme machen können. Ein Konstruktionsfehler im Kabel sorgt dafür, dass der Akku in einem Macbook nicht oder nur gelegentlich geladen wird.
    https://www.golem.de/news/austauschprogramm-apples-usb-typ-c-kabel-macht-probleme-1602-119119.html

  3. Video: BrydgeAir - die Tastatur macht das iPad zum Notebook

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    14.02.16 - 16:53

    Das iPad wird mit der Anstecktastatur BrydgeAir zu einem einfachen Notebook. Unser Test klärt, wie gut das funktioniert.
    https://video.golem.de/mobil/16577/brydgeair-die-tastatur-macht-das-ipad-zum-notebook.html

  4. Snapdragon X16: Qualcomms neues LTE-Modem schafft fast 1 GBit pro Sekunde

    Beiträge: 5
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    11.02.16 - 18:49

    Das Snapdragon X16 genannte LTE-Modem soll eine Downstream-Geschwindigkeit von knapp 1 GBit pro Sekunde erreichen. Qualcomm aggregiert hierzu mehrere Carrier und unterstützt LTE im WLAN-Spektrum. Gefertigt wird das X16 von Samsung.
    https://www.golem.de/news/snapdragon-x16-qualcomms-neues-lte-modem-schafft-1-gbit-pro-sekunde-1602-119073.html

  5. Bristol Ridge: AMD will Notebook-Chips um fast 1 GHz beschleunigen

    Beiträge: 14
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    05.03.16 - 13:23

    Für die kommenden Notebook-SoCs vom Typ Bristol Ridge plant AMD hohe Frequenzen: Verglichen mit Carrizo sollen sie von 2 auf 3 GHz steigen - ohne dabei die Leistungsaufnahme zu erhöhen.
    https://www.golem.de/news/bristol-ridge-amd-will-notebook-chips-um-fast-1-ghz-beschleunigen-1602-119023.html

  6. Pagaré für Pebble: Bezahlen mit dem Uhrarmband

    Beiträge: 4
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    09.02.16 - 21:34

    Mit einem Armband für die Smartwatch Pebble Time soll es künftig möglich sein, per NFC zu bezahlen. Das Pagaré wird mit der Uhr verbunden und derzeit über Kickstarter finanziert.
    https://www.golem.de/news/pagar-fuer-pebble-bezahlen-mit-dem-uhrarmband-1602-118995.html

  7. Video: Pagaré für Pebble (Herstellervideo)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Mit dem Armband Pagaré für die Pebble Time können Nutzer an NFC-fähigen Kassen bezahlen.
    https://video.golem.de/mobil/16561/pagare-fuer-pebble-herstellervideo.html

  8. Video: Samsung Galaxy View - Test

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Samsungs Galaxy View ist ein gewaltiges Tablet. Es ist vor allem zum Konsumieren von Filmen und Serien konzipiert. Aus diesem Grund ist es so groß wie ein kleiner Fernseher. Wie auch beim Fernseher benötigt das Galaxy View eigentlich eine Fernbedienung, diese fehlt jedoch. Das führt zu einigen Problemen, auf die wir im Test gestoßen sind.
    https://video.golem.de/mobil/16544/samsung-galaxy-view-test.html

  9. Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative

    Beiträge: 83
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    13.02.16 - 20:07

    Ein gewaltiges Tablet als tragbarer Fernseher: Was nach einer guten Idee klingt, hat seine Tücken, wie sich im Test des Galaxy View schnell herausgestellt hat. Zumindest, wenn man nicht zwei Meter lange Arme und Ohren wie ein Luchs hat.
    https://www.golem.de/news/galaxy-view-im-test-samsungs-riesentablet-scheitert-als-fernseher-alternative-1602-118976.html

  10. Eurocom X9E: Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

    Beiträge: 159
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    25.02.16 - 20:56

    17 Zoll mit 4K-UHD-Bildschirm, Desktop-Prozessor und -Grafikeinheit plus mehrere PCIe-SSDs: Eurocoms Sky X9E ist ein Spiele-Notebook mit extrem viel Leistung, das sogar unter fünf Kilogramm wiegt.
    https://www.golem.de/news/eurocom-x9e-monster-notebook-nutzt-diamant-und-fluessigmetallpaste-1602-118961.html

  11. Smartwatch: Pebble Time reagiert nach Firmware-Update schneller

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    05.02.16 - 13:07

    Pebble hat für die Smartwatches Pebble Time und Pebble Time Steel ein Firmware-Update auf Version 3.9 veröffentlicht, mit dem die Uhren schneller reagieren. Zifferblätter und Apps können zudem Aktivitätstracker-Daten anzeigen.
    https://www.golem.de/news/smartwatch-pebble-time-reagiert-nach-firmware-update-schneller-1602-118948.html

  12. Rückruf: Probleme bei Umtausch von Apples Netzteilsteckern

    Beiträge: 68
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    04.02.16 - 11:27

    Apple hat dazu aufgerufen, bestimmte Netzteilstecker nicht mehr zu verwenden, weil Bruch- und Stromschlaggefahr drohten. Ein freiwilliges Rücknahmeprogramm wurde gestartet. Doch der Umtausch klappt nicht bei allen Nutzern reibungslos.
    https://www.golem.de/news/rueckruf-probleme-bei-umtausch-von-apples-netzteilsteckern-1602-118881.html

  13. Isaac Mizrahi: Damen-Smartwatch mit OLED-Display

    Beiträge: 8
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    01.02.16 - 22:39

    HP hat zusammen mit dem Designer Isaac Mizrahi eine Smartwatch für Frauen vorgestellt, die mit einem monochromen OLED-Display ausgerüstet ist, analoge Zeiger besitzt und mit Swarovski-Kristallen besetzt ist.
    https://www.golem.de/news/isaac-mizrahi-damen-smartwatch-mit-oled-display-1602-118842.html

  14. Connected Standby: Microsoft kündigt Updates für Surface Book und Pro 4 an

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    01.02.16 - 18:22

    Eine neue Firmware soll die Akkulaufzeit im Connected Standby verbessern: Microsoft hat Updates für das Surface Book und Surface Pro 4 in Aussicht gestellt. Beim Zeitpunkt ist das Unternehmen aber vage.
    https://www.golem.de/news/connected-standby-microsoft-kuendigt-updates-fuer-surface-book-und-pro-4-an-1601-118837.html

  15. Jolla Tablet: Kunden erhalten ihr Geld zurück - teilweise nur in Raten

    Beiträge: 38
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    31.01.16 - 17:24

    Wer das Jolla Tablet bezahlt hat, aber es nicht geliefert bekommt, erhält sein Geld zurück. Vor allem die ersten Unterstützer erhalten ihr Geld aber nur in Raten zurück.
    https://www.golem.de/news/jolla-tablet-kunden-erhalten-ihr-geld-zurueck-teilweise-nur-in-raten-1601-118827.html

  16. Kickstarter: Pulssensor für die Pebble Time

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    12.02.16 - 14:43

    Die Pebble Smartwatch kann als Schrittzähler genutzt werden, doch den Puls misst sie nicht. Mit einem Überziehgehäuse kann der Sensor nachgerüstet werden. Zugleich lässt sich die Uhr dann drahtlos aufladen.
    https://www.golem.de/news/kickstarter-pulssensor-fuer-die-pebble-time-1601-118807.html

  17. Austauschprogramm: Apple ruft Netzteilstecker zurück

    Beiträge: 58
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    22.02.16 - 10:24

    Apple hat ein Austauschprogramm für seine Netzteilstecker angekündigt. In seltenen Fällen kann der Adapter brechen und der Benutzer einen Stromschlag erhalten. Die Adapter wurden mit Macs und iOS-Geräten zwischen 2003 und 2015 verkauft.
    https://www.golem.de/news/austauschprogramm-apple-ruft-netzteilstecker-zurueck-1601-118806.html

  18. Video: Tylt-VÜ-Pulssensor (Herstellervideo)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das Zusatzgehäuse VÜ Pulse ermöglicht es der Smartwatch Pebble Time, den Puls des Uhrenträgers zu messen. Außerdem lässt sich die Uhr damit per Qi-Ladeschale aufladen.
    https://video.golem.de/mobil/16524/tylt-vue-pulssensor-herstellervideo.html

  19. Skylake-Support: Fünf Hersteller sind auf der Windows-7-Kompatibilitätsliste

    Beiträge: 8
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    29.01.16 - 09:34

    Notebooks und Desktops mit Skylake-CPU (Intel Core i der sechsten Generation) von NEC, Toshiba, Lenovo, HPI und Dell werden laut der offiziellen Kompatibilitätsliste von Microsoft auch dann unterstützt, wenn Windows 7 oder Windows 8.1 installiert wurde. Das betrifft Geschäftskundenhardware. Zum Teil aber auch Spielenotebooks.
    https://www.golem.de/news/skylake-support-fuenf-hersteller-sind-auf-der-windows-7-kompatibilitaetsliste-1601-118790.html

  20. Xeon E3-1575M v5: Intels Mobile-Chip mit Iris-Pro-GPU kostet 1.200 US-Dollar

    Beiträge: 25
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    26.01.16 - 11:53

    Der teuerste Prozessor für Business-Notebooks: Intels neuer Skylake-Xeon hat aufgrund der Iris Pro Graphics P580 einen höheren Preis als eine Xtreme-Edition. Die neue GT4e ist die schnellste integrierte Grafikeinheit.
    https://www.golem.de/news/xeon-e3-1575m-v5-intels-mobile-chip-mit-iris-pro-gpu-kostet-1-200-us-dollar-1601-118736.html

  1. 1
  2. 44
  3. 45
  4. 46
  5. 47
  6. 48
  7. 49
  8. 50
  9. 51
  10. 52

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, Meerbusch
  2. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
    Elektroroller-Verleih Coup
    Zum Laden in den Keller gehen

    Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
    2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
    3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    1. Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
      Echo Link
      Amazon hält sich für Sonos

      Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.

    2. 5G: Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich
      5G
      Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich

      Deutschland steht kurz davor, die Bedingungen für ein neues 5G-Mobilfunknetz festzuschreiben. Huawei, der größte Netzwerkausrüster, hat dazu etwas zu sagen.

    3. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern
      iPhone
      Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

      Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.


    1. 19:07

    2. 19:01

    3. 17:36

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:30

    7. 16:09

    8. 15:25