Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing

Mobile Computing

  1. 1
  2. 79
  3. 80
  4. 81
  5. 82
  6. 83
  7. 84
  8. 85
  9. 86
  10. 87
  1. Satellite Click Mini: Toshibas 9-Zoll-Detachable kostet 300 Euro

    Beiträge: 80
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    17.03.15 - 08:31

    Mit einem Klick wird aus Toshibas Satellite Click Mini ein kleines Notebook. Das bietet ein hochauflösendes Touch-Display im 16:10-Format, eine lange Akkulaufzeit, einen mittels zwei SD-Karten erweiterbaren Speicher und viele Anschlüsse.
    https://www.golem.de/news/satellite-click-mini-toshibas-9-zoll-detachable-kostet-300-euro-1503-112956.html

  2. Smartwatch: Asus Zenwatch kommt in den Handel

    Beiträge: 15
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    16.03.15 - 10:52

    Asus bringt seine Smartwatch Zenwatch mit deutlicher Verspätung auf den deutschen Fachhandelsmarkt. Die Uhr mit Android Wear ist ab dem heutigen 14. März 2015 zu einem im Vergleich zu den Konkurrenten niedrigen Preis erhältlich.
    https://www.golem.de/news/smartwatch-asus-zenwatch-kommt-in-den-handel-1503-112959.html

  3. Portege Z20t-B-103: Toshibas Business-Detachable nutzt einen Digitizer

    Beiträge: 13
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    14.03.15 - 09:25

    Ein mattes Display, ein Wacom-Stift plus ein passiv gekühlter Core M: Toshibas Portege Z20t-B ist ein Business-Detachable mit sehr langer Akkulaufzeit und allen wichtigen Anschlüssen plus SIM-Slot.
    https://www.golem.de/news/portege-z20t-b-103-toshibas-business-detachable-nutzt-einen-digitizer-1503-112947.html

  4. Super MHL angesehen: Viereckig, verdrehbar und 8K-tauglich

    Beiträge: 55
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    17.03.15 - 16:28

    Super MHL heißt ein weiterer Videostandard, der vor allem in Smartphones zum Einsatz kommen soll. Neben einem eigenen Stecker bietet MHL auch Auflösungen, die per HDMI noch nicht möglich sind. Selbst der USB-Alternate-Mode wird unterstützt.
    https://www.golem.de/news/super-mhl-angesehen-viereckig-verdrehbar-und-8k-tauglich-1503-112753.html

  5. Nano-SIM: Der Kartentausch kann teuer werden

    Beiträge: 46
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    18.12.15 - 23:59

    Falsche SIM-Karte. Wer das beim Austausch des Smartphones bemerkt, muss oft für eine neue Karte bezahlen. Verbraucherschützer haben hierbei erhebliche Unterschiede bei den Kosten festgestellt.
    https://www.golem.de/news/nano-sim-der-kartentausch-kann-teuer-werden-1503-112934.html

  6. Geforce GTX 960M: Nvidias neue Mobile-Grafik ist eine schnellere GTX 860M

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    13.03.15 - 12:36

    Neuer Name und etwas flotter, aber gleiche Technik: Nvidias kleine Notebook-Grafikchips der Geforce-GTX-900-Reihe entsprechen bis auf höhere Taktraten den Vorgängern. Insbesondere die Geforce GTX 960M dürfte künftige Steam Machines antreiben.
    https://www.golem.de/news/geforce-gtx-960m-nvidias-neue-mobile-grafik-ist-eine-schnellere-gtx-860m-1503-112924.html

  7. Plagiate: "Apple Watches" online ab 40 Euro

    Beiträge: 64
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    31.03.15 - 18:36

    Eine Apple Watch kostet nicht einmal 40 Euro - zumindest in einigen Onlineshops aus China. Diese verkaufen ganz ungeniert optisch auf den ersten Blick recht gute Kopien der Uhr, wobei sogar das User Interface der teuren Apple-Smartwatch nachgeahmt wird.
    https://www.golem.de/news/plagiate-apple-watches-online-ab-40-euro-1503-112915.html

  8. iFixit Teardown: Apples neues Macbook Pro ist miserabel zu reparieren

    Beiträge: 53
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    14.03.15 - 13:20

    Ja, in den aktuellen 13-Zoll-Geräten Macbook Air und Macbook Pro steckt die derzeit schnellste SSD. Dafür sind alle Komponenten inklusive der Schrauben proprietär und die meisten Bauteile verlötet.
    https://www.golem.de/news/ifixit-teardown-apples-neues-macbook-pro-ist-miserabel-zu-reparieren-1503-112914.html

  9. Apple: Kein Werbeverbot auf der Apple Watch

    Beiträge: 68
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    12.03.15 - 17:53

    Wird der Träger der Apple Watch beim Betreten des Supermarkts mit Werbung auf seiner Smartwatch begrüßt? Apples überarbeitete Entwicklerrichtlinien erlauben jetzt explizit Werbung in Watchkit-Extensions. Das dürfte nicht jeden Nutzer freuen.
    https://www.golem.de/news/apple-kein-werbeverbot-auf-der-apple-watch-1503-112910.html

  10. Video: Inmarket Apple Watch im Supermarkt

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Inmarket hat eine App für eine US-Supermarktkette entwickelt, die per Bluetooth-Bacons die Position des Benutzers erfasst und ihm zielgenau anzeigt, wo die Produkte stehen, die er zuvor auf seiner Einkaufsliste angelegt hat.
    https://video.golem.de/mobil/14928/inmarket-apple-watch-im-supermarkt.html

  11. Video: Nokia Here für iOS

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Nokia Here ist eine Navigationslösung, die es nun auch für iOS gibt. Damit lässt sich auch offline navigieren, denn wer will, kann die Karten auch herunterladen.
    https://video.golem.de/mobil/14926/nokia-here-fuer-ios.html

  12. Video: Google erklärt USB Typ C des Chromebook Pixel 2015

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Google erläutert die Möglichkeiten des USB-Anschlusses vom Typ C beim neuen Chromebook Pixel.
    https://video.golem.de/mobil/14925/google-erklaert-usb-typ-c-des-chromebook-pixel-2015.html

  13. Google: Neues Chromebook Pixel nutzt USB Typ C

    Beiträge: 94
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    23.03.15 - 10:51

    Schneller, modernes USB 3.1 und günstiger: Googles zweites Chromebook Pixel steckt in einem fast baugleichen Gehäuse wie der Vorgänger und ist technisch topaktuell - aber nicht in Deutschland erhältlich.
    https://www.golem.de/news/google-neues-chomebook-pixel-nutzt-usb-typ-c-1503-112906.html

  14. Video: Google Chromebook Pixel - Herstellervideo

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Schnellere Hardware, moderne Anschlüsse und günstiger: Googles zweites Chromebook Pixel steckt im fast gleichen Gehäuse wie bisher und ist technisch topaktuell.
    https://video.golem.de/mobil/14924/google-chromebook-pixel-herstellervideo.html

  15. MTCast für Android: Mediathek-Cast-App kehrt nicht in den Play Store zurück

    Beiträge: 35
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    12.03.15 - 19:01

    Zu wenig Auskunft: Dieses Problem plagt so manchen Entwickler, wenn die eigene App von Google gesperrt wird. Dieses Schicksal ereilte auch die Mediathek-Cast-App, die wohl nicht wieder im Play Store erscheinen wird. Der Entwickler vermutet, dass das an Urheberrechtsfragen hängt.
    https://www.golem.de/news/mtcast-fuer-android-mediathek-cast-app-kehrt-nicht-in-den-play-store-zurueck-1503-112897.html

  16. Dell XPS 13 Ultrabook: Unter Linux das vollkommene Schweigen

    Beiträge: 595
    Themen: 48
    Letzter Beitrag:
    31.03.15 - 23:59

    Auf dem aktuellen Ultrabook XPS 13 von Dell ließ sich Ubuntu erfreulich schnell und einfach installieren. Selbst das WLAN-Modul funktionierte fast auf Anhieb. Dann kam aber das böse Erwachen.
    https://www.golem.de/news/dell-xps-13-ultrabook-unter-linux-das-vollkommene-schweigen-1503-112895.html

  17. Intelligent Memory: Stapeltrick verdoppelt RAM-Kapazität für Notebooks

    Beiträge: 8
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    11.03.15 - 15:58

    16 statt 8 GByte auf einem Modul: Intelligent Memory hat den ersten Arbeitsspeicher für Notebooks vorgestellt, der durch Stapeln die Kapazität verdoppelt. Das ist praktisch für AMD- und Broadwell-Geräte mit nur einem SO-DIMM-Steckplatz.
    https://www.golem.de/news/intelligent-memory-stapeltrick-verdoppelt-ram-kapazitaet-fuer-notebooks-1503-112886.html

  18. Motorola: Moto G mit LTE-Unterstützung kostet 200 Euro

    Beiträge: 22
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    12.03.15 - 01:03

    Motorola bringt vom aktuellen Moto G in Kürze eine LTE-Variante auf den Markt. Das Lollipop-Smartphone kostet 200 Euro, hat aber an einer Stelle eine schlechtere Ausstattung als das Basismodell.
    https://www.golem.de/news/motorola-moto-g-mit-lte-unterstuetzung-kostet-200-euro-1503-112888.html

  19. Motorola: Moto 360 kann im Moto Maker konfiguriert werden

    Beiträge: 13
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    11.03.15 - 21:55

    Über den Moto Maker können Käufer jetzt auch Motorolas Smartwatch Moto 360 konfigurieren: Insgesamt stehen drei Gehäusevarianten, neun Armbänder und elf Ziffernblätter zur Wahl. Der Grundpreis liegt bei 250 Euro.
    https://www.golem.de/news/motorola-moto-360-kann-im-moto-maker-konfiguriert-werden-1503-112885.html

  20. Video: Mini-Brennstoffzelle von Ezelleron

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Ein Dresdner Unternehmen hat einen Generator mit kleinen Brennstoffzellen entwickelt, der mit Feuerzeuggas betrieben wird. Das Taschenkraftwerk liefert Strom, um den Akku von Mobilgeräten zu laden.
    https://video.golem.de/mobil/14919/mini-brennstoffzelle-von-ezelleron.html

  1. 1
  2. 79
  3. 80
  4. 81
  5. 82
  6. 83
  7. 84
  8. 85
  9. 86
  10. 87

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-40%) 11,99€
  3. (-30%) 4,61€
  4. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

  1. Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab
    Faltbares Smartphone
    Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

    Samsung steht vor einem Foldgate: Der südkoreanische Hersteller hat den Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold vorerst abgesagt. Nachdem die Testgeräte einiger Journalisten auch ohne ihr Zutun kaputt gegangen sind, soll das Gerät noch einmal gründlich untersucht werden.

  2. Joe Armstrong: Der Erlang-Erfinder ist gestorben
    Joe Armstrong
    Der Erlang-Erfinder ist gestorben

    Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

  3. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
    Tchap
    Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

    Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.


  1. 21:11

  2. 12:06

  3. 11:32

  4. 11:08

  5. 12:55

  6. 11:14

  7. 10:58

  8. 16:00