1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3DS: Nintendos Neuer im…

Meine Meinung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine Meinung...

    Autor: trude 08.03.11 - 12:50

    Der 3DS scheint schon toll zu sein, aber 3D Effekt und ein Pad reichen mir nicht aus um meinen NDS abzulösen. Da hätte ich mir folgendes noch gewünscht:

    - größerer Bildschirm (XL Niveau, höhere Auflösung
    - Bessere/Modernere Grafik
    - Analoge Schultertasten

    Wie sieht ihr es?

  2. Re: Meine Meinung...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.03.11 - 12:51

    Höhere Auflösung ist aufgrund der Kompatibelität nicht so einfach möglich. Oder hast du Lust auf Lineares Upscaling?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Meine Meinung...

    Autor: wintermut3 08.03.11 - 12:52

    Da ich nur PSP-Besitzer bin, werde ich erstmal abwarten und Tee trinken.

    Deine Kritikpunkte kann ich aber nach vollziehn. Auch würde ich persönlich ein zweites PAD als sinnvoll erachten

  4. Re: Meine Meinung...

    Autor: Seasdfgas 08.03.11 - 12:55

    ein bildschirm ist immerhin größer

    ich seh den unterschied in moderner grafik kaum noch, weiß nicht was ihr da alle dran findet.
    meine, oke, ps1 und n64, grafik war nicht toll, da seh ich schon nen unterschied mit dem sprung zur nächsten generation.
    aber danach? vorallem auf sonem kleinen bildschirm doch eher vernachlässigbar.

    schultertasten... na meinetwegen, analog bedeutet das das gerät nen unterschied zwischen halbgedrückt und ganz gedrockt merkt, ja?
    ja das ist manchmal ganz cool, aber braucht nunmal platz in sonem gerät, der es hässlich vergrößern würde.

  5. Re: Meine Meinung...

    Autor: mw (Golem.de) 08.03.11 - 12:58

    trude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - Bessere/Modernere Grafik

    Der 3DS hat einen neuen Prozessor und einen modernen Grafikchip. In unserem Video kannst Du Ridge Racer 3D und Super Street Fighter 3D sehen. Beide Spiele wäre auf der DS-Hardware nicht möglich gewesen. Ein Vergleich von Ridge Racer auf dem DS und 3DS plane ich zum Test der europäischen Hardware. Der dürfte den Sprung in der Grafikqualität verdeutlichen.

    Die beste Grafik zeigte der 3DS bisher in einer Demo von Metal Gear Solid 3, die Konami programmiert hat. Optisch ist dieser auf dem Niveau einer Playstation 2.

    Michael Wieczorek (wie@heise.de)
    @avavii auf Twitter, Twitch & Youtube

  6. Re: Meine Meinung...

    Autor: Falkentavio 08.03.11 - 14:31

    trude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der 3DS scheint schon toll zu sein, aber 3D Effekt und ein Pad reichen mir
    > nicht aus um meinen NDS abzulösen. Da hätte ich mir folgendes noch
    > gewünscht:
    >
    > - größerer Bildschirm (XL Niveau, höhere Auflösung
    Wird wie beim DSi kommen. Erstmal werden die Early Adopter mit einer Standardkonsole bediehnt und ich schätze mal im Sommer, spätestens zum Weihnachtsgeschäft wird eine XL Variante kommen.

    > - Bessere/Modernere Grafik
    Hmm, FullHD auf 3,5", ich bezweifle, dass man da noch was erkennt. PS2 Niveu sollte für eine portable Konsole reichen.

    > - Analoge Schultertasten
    Wofür? Analoge Schultertasten hab ich ehrlich gesagt noch nicht vermisst. Mir fällt so spontan nichts ein, wo man die gebrauchen kann.

  7. Re: Meine Meinung...

    Autor: flasherle 08.03.11 - 15:00

    rennfahren...

  8. Re: Meine Meinung...

    Autor: trude 08.03.11 - 15:09

    Von "Full HD" war auch nicht die Rede. Aber eine höhere Auflösung/ DPI dient dazu, dass man mehr erkennen kann. Stichwort Iphone 3 vs. Iphone 4 Display (Retina).

    Analoge Schultertasten sind nett um z.B. in Rennspielen gefühlvoller mit Gas/ Bremse umzugehen.

  9. Re: Meine Meinung...

    Autor: sardello 08.03.11 - 15:35

    Der 3DS hat doch (wenn auch geringfügig) eine höhere Auflösung!

    DS-Auflösung: 256 x 192

    3DS-Auflösung: 320 x 240 (unten)
    400* x 240 (oben).

    *für jedes Auge

    Und ja, die DS-Spiele werden auf diese Auflösung hochgerechnet. Es gibt aber auch die Möglichkeit, DS-Spiele in der DS-Auflösung zu starten. Dann hat der Bildschirm eine schwarze Umrandung:
    http://www.youtube.com/watch?v=WriDPkAUfYg
    ab 2:50 Minuten



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.03.11 15:44 durch sardello.

  10. Re: Meine Meinung...

    Autor: tunnelblick 08.03.11 - 15:57

    Falkentavio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > trude schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der 3DS scheint schon toll zu sein, aber 3D Effekt und ein Pad reichen
    > mir
    > > nicht aus um meinen NDS abzulösen. Da hätte ich mir folgendes noch
    > > gewünscht:
    > >
    > > - größerer Bildschirm (XL Niveau, höhere Auflösung
    > Wird wie beim DSi kommen. Erstmal werden die Early Adopter mit einer
    > Standardkonsole bediehnt und ich schätze mal im Sommer, spätestens zum
    > Weihnachtsgeschäft wird eine XL Variante kommen.

    nein. vorher wird es noch einen 3ds lite geben und dann einen 3dsi. die kuh, eh der kunde, soll schliesslich richtig gemolken werden.

  11. Re: Meine Meinung...

    Autor: Z101 09.03.11 - 09:05

    Falkentavio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > - größerer Bildschirm (XL Niveau, höhere Auflösung
    > Wird wie beim DSi kommen. Erstmal werden die Early Adopter mit einer
    > Standardkonsole bediehnt und ich schätze mal im Sommer, spätestens zum
    > Weihnachtsgeschäft wird eine XL Variante kommen.

    Das wird eine Weile dauern. Der XL war eigentlich hauptsächlich für ältere Menschen gedacht, bzw. Menschen die nicht mehr gut sehen können und die normale DS-Bildschirm daher zu klein war. Die sind aber weiterhin gut mit dem DS und dessen riesiger Spielebibiliothek bedient und brauchen keinen XL. Zudem erschien der XL ja erst mehrere Jahre nach dem ersten DS.

    Beim normalen DS erschien zwar nach relativ kurzer Zeit die light-Variante die etwas leichter und schmaler war, aber das ist beim 3DS nicht nötig (der eh schon die Proportionen des light hat und die Kameras des DSi).

    Bevor eine neue 3DS Variante auf den Markt kommt werden noch Jahre vergehen. Zum Weihnachtsgeschäft darf man aber mit neuen Farben für das Gehäuse rechnen.

  12. Re: Meine Meinung...

    Autor: trude 09.03.11 - 11:12

    Z101 schrieb:
    Der XL war eigentlich hauptsächlich für ältere
    > Menschen gedacht, bzw. Menschen die nicht mehr gut sehen können und die
    > normale DS-Bildschirm daher zu klein war. Die sind aber weiterhin gut mit
    > dem DS und dessen riesiger Spielebibiliothek bedient und brauchen keinen
    > XL. Zudem erschien der XL ja erst mehrere Jahre nach dem ersten DS.

    Jetzt weiß ich auch, warum der freundliche Saturn Mitarbeiter mich verwundert fragte, warum ich als junger Mensch ein 42" Fernseher kaufen will.

    > Beim normalen DS erschien zwar nach relativ kurzer Zeit die light-Variante
    > die etwas leichter und schmaler war, aber das ist beim 3DS nicht nötig (der
    > eh schon die Proportionen des light hat und die Kameras des DSi).

    Ich find, dass auch unverschämt, dass es jetzt diese ultraflachen LED Fernseher gibt, die LCD/Plasma Fernseher sind ja wohl schließlich flach genug.

    Aber der Saturn Mitarbeiter hat nächste Woche einen Lehrgang "Technischer Fortschritt", vielleicht können wir ja da auch hingehen ;)

  13. Re: Meine Meinung...

    Autor: JanZmus 09.03.11 - 14:22

    trude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der 3DS scheint schon toll zu sein, aber 3D Effekt und ein Pad reichen mir
    > nicht aus um meinen NDS abzulösen. Da hätte ich mir folgendes noch
    > gewünscht:
    >
    > - größerer Bildschirm (XL Niveau, höhere Auflösung
    > - Bessere/Modernere Grafik
    > - Analoge Schultertasten
    >
    > Wie sieht ihr es?

    Ich sehe das so, dass der 3D-Screen ein Meilenstein ist und die anderen Punkte von dir nebensächlich.

  14. Re: Meine Meinung...

    Autor: DiDiDo 15.03.11 - 16:12

    Also ich mit meinen Jungen Alter will mein XL eig. nicht missen und das hällt mich von 3DS eig. auch ab nähmlich das ich von meinen gewohnt schön "großen" bildschirm auf das kleine wieder um zusteigen.

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Vodafone GmbH, Unterföhring
  3. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 42,49€
  3. (-30%) 41,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test: Die Letzten ihrer Art
Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test
Die Letzten ihrer Art

Noch einmal 14 nm und Skylake-Architektur: Intel holt alles aus der CPU-Technik heraus, was 250 Watt rein für die CPU bedeutet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher
  2. Comet Lake S Intel tritt mit 250-Watt-Boost und zehn Kernen an
  3. Core i7-10875H im Test Comet Lake glüht nur auf einem Kern