1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 4tiitoo: WeTab steigt auf…

Wenn ich an das WeTab denke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn ich an das WeTab denke

    Autor: ChristianG 29.09.11 - 18:27

    krieg ich noch immer einen Lachkrampf.

    Warum eigentlich nicht UniOS? Das würde viel besser passen.

  2. Re: Wenn ich an das WeTab denke

    Autor: HerbertSpencer 29.09.11 - 19:15

    Das WeTab gibt es wirklich und es läuft auch recht gut!
    Windows XP Tablet drauf und es ist ein Tolles Ding...
    Evlt noch 2 GB Ram rein und schon hat man ein Top Gerät

  3. Re: Wenn ich an das WeTab denke

    Autor: HerbertSpencer 29.09.11 - 19:49

    Lion mach mit 2 GB Ram auch schon etwas spaß...
    Leider nicht so ganz einfach zu installlieren...
    währe aber durchaus die 28 Euros für das Update wert....

  4. Re: Wenn ich an das WeTab denke

    Autor: redex 29.09.11 - 21:49

    HerbertSpencer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das WeTab gibt es wirklich und es läuft auch recht gut!
    > Windows XP Tablet drauf und es ist ein Tolles Ding...
    > Evlt noch 2 GB Ram rein und schon hat man ein Top Gerät

    Ich hab hier ein ExoPC mit Windows8 im Dualboot. Zum surfen und rumspielen garned so schlecht. Läuft Windows 8 denn auch auf dem WeTab. Hast Du davon schonmal was gehört?

  5. Re: Wenn ich an das WeTab denke

    Autor: bobb 29.09.11 - 22:40

    also 7 läuft schonmal wunderbar darauf

    ist halt keine high-end-hardware, aber als bebilderte anleitung beim schrauben am auto, surfen auf der couch, zeitung lesen, tolles gerät....

  6. Re: Wenn ich an das WeTab denke

    Autor: redex 29.09.11 - 22:54

    Ähnlich geht es mir mit dem ExoPC. :-)

    Wobei Windows 7 natürlich alles andere als Fingertauglich ist. Da war bisher MeeGo oder eben Windows 8 deutlich besser geeignet. Aber notfalls läuft eben ein Windows 7 spiel auf dem gerät oder auch mal das ein oder andere Flash basierte auf das ich bei nem iPad verzichten müsste.

  7. Re: Wenn ich an das WeTab denke

    Autor: 1st1 29.09.11 - 23:20

    redex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HerbertSpencer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das WeTab gibt es wirklich und es läuft auch recht gut!
    > > Windows XP Tablet drauf und es ist ein Tolles Ding...
    > > Evlt noch 2 GB Ram rein und schon hat man ein Top Gerät
    >
    > Ich hab hier ein ExoPC mit Windows8 im Dualboot. Zum surfen und rumspielen
    > garned so schlecht. Läuft Windows 8 denn auch auf dem WeTab. Hast Du davon
    > schonmal was gehört?

    Wetab und EXOPC sind Hardwareseitig identisch. Mein Wetab läuft mit dem BlOS vom ExoPC (sozusagen also ein Wetab mit JailbreaK) mit Windows 7. Win 8 hatte ich auch kurz drauf ist mir für ein „Produktivsystem" aber noch zu unfertig. Bin mit Win7 auf dem Wetab relativ zufrieden. Besser jedenfalls als mit Wetab-Os. Habe allerdings einiges für die Tabletbedienung angepasst. Siehe auch www.Wetab-Community.com.

  8. Re: Wenn ich an das WeTab denke

    Autor: redex 29.09.11 - 23:37

    1st1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wetab und EXOPC sind Hardwareseitig identisch. Mein Wetab läuft mit dem
    > BlOS vom ExoPC (sozusagen also ein Wetab mit JailbreaK) mit Windows 7.
    Mh, in diesem fall kann ich das WeTab wirklich nur jedem wärmstens empfehlen! ;-)

    > Win 8 hatte ich auch kurz drauf ist mir für ein "Produktivsystem" aber
    > noch zu unfertig.
    Naja, ein "produktivsystem" auf nem Tablet? :-)

    Ist bei mir eher zum Surfen und Fotos gucken da. Für Fotos gucken bevorzuge ich aber bisher MeeGo.

  9. Re: Wenn ich an das WeTab denke

    Autor: HerbertSpencer 29.09.11 - 23:54

    Lesen kann man auch recht gut....
    Windows 8 läuft auch drauf...

  10. Re: Wenn ich an das WeTab denke

    Autor: Keridalspidialose 30.09.11 - 09:33

    Erzähl keinen Scheiß! Ich hab das Dell XT2 mit windows 7, das kann man in Sachen Finger- und Stiftbedienung schon vergessen. Und XP auf nem Tablet, das kannst du total vergessen.

    Binde jemand anderem deine Bären auf.

    ___________________________________________________________

  11. Re: Wenn ich an das WeTab denke

    Autor: redex 30.09.11 - 11:12

    Mmmh, ich würde mal sagen es kommt auf die größe des Tablets an. Es reicht beim ExoPC (wohl identische Hardware) aber allemal damit meine Freundin Ihr "Plants vs. Zombies" Spiel starten kann.

    Und alleine das ist ein nicht zu unterschätzender WAF! ;o)

    Somit kann ich die ein oder andere "unnötige" anschaffung mir auch mal wieder erlauben.

    Aber klar, benutzbar ist was anderes wenn man jedesmal ned weiss ob man jetzt den Knopf fürs maximieren oder doch das schließen der Anwendung getroffen hat. Aber wer arbeitet mit so nem Ding schon?

    Das ist wie das iPad n Spielzeug mit dem man im Internet surfen kann. Und das klappt selbst mit Ubuntu drauf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. MVTec Software GmbH, München
  3. über duerenhoff GmbH, München
  4. Stadtverwaltung Bretten, Bretten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI Optix G24C für 155,00€, Asus VP278H für 125,00€, LG 27UD59-W für 209,00€ und HP...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert. Er brauchte mehrere Anläufe, um ein annehmbares Ergebnis zu erzielen.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47