1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 802.11ac: Gigabit-WLAN in…

Nett aber die Hardware fehlt nicht selten ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nett aber die Hardware fehlt nicht selten ...

    Autor: Dadie 03.01.13 - 14:44

    In den bald 5 Jahren in denen ich ein MBP mein Eigen nannte hatte ich vielleicht 10 oder 20 mal die Chance außerhalb meiner Wohnung in ein "5Ghz" W-LAN Netz kommen zu können. Nun bekommen die Apple Notebook eben "ac" dazu. Hilft nur wenig wenn der Großteil der Elektronik nur "b/g/n" mit 2.5Ghz unter Verwendung einer Antenne unterstützt.

    Das ist keine Kritik an Apple. Viel mehr ist es eine Kritik an die allgemeine Elektronik-Industrie. Der Preis beim Einkauf und bei der Produktion zwischen einem "a/b/g/n" WiFi Chip und einem "b/g/n" WiFi Chip sollte sich kaum unterscheiden. Dennoch findet man fast in jedem Produkt nur die billigen "b/g/n" WiFi Chips die nur auf 2.5Ghz senden/empfangen können.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Heilbronn
  3. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen, Oberschleißheim bei München
  4. make better GmbH, Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 279,99€ (Bestpreis)
  2. 189,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. SpaceX: Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten
    SpaceX
    Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten

    Die Darksats von Starlink stören Beobachtungen im Infrarotspektrum. Nicht einig ist sich die astronomische Gemeinde, welche Flughöhe der Satelliten weniger störend ist.

  2. Google Pixel 2: Kein kostenloses Foto-Backup in hoher Qualität mehr
    Google Pixel 2
    Kein kostenloses Foto-Backup in hoher Qualität mehr

    Nutzer des Pixel 2 und des Pixel 2 XL können ihre Fotos nicht mehr kostenlos in voller Auflösung speichern - das Pixel 3 ist als Nächstes dran.

  3. Social Media: Hype-App Clubhouse erstellt Schattenprofile
    Social Media
    Hype-App Clubhouse erstellt Schattenprofile

    Die Social-Media-App Clubhouse setzt auf virales Marketing per Einladung - das klappt nur mit einem schwierigen Verständnis von Datenschutz.


  1. 11:52

  2. 11:46

  3. 11:37

  4. 11:22

  5. 11:10

  6. 10:31

  7. 09:50

  8. 09:35