1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Abschluss der GTC: Nvidia…

CPUs von Nvidia

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CPUs von Nvidia

    Autor: Der Kaiser! 26.09.10 - 18:36

    Ich warte darauf. :)

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  2. Re: CPUs von Nvidia

    Autor: L3G0 26.09.10 - 20:59

    Gibs schon einzige Zeit, schau dir mal das Toshiba AC100 an, das hat eine Nvidia CPU :D

  3. Re: CPUs von Nvidia

    Autor: Der Kaiser! 26.09.10 - 23:35

    >> CPUs von Nvidia, ich warte darauf. :)

    > Gibts schon einzige Zeit, schau dir mal das Toshiba AC100 an, das hat eine Nvidia CPU! :D
    Hmm.. Ich dachte da eher an was eigen entwickeltes. Eigenes Design der CPU. Hergestellt in den eigenen Fabriken.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.10 23:38 durch Der Kaiser!.

  4. Re: CPUs von Nvidia

    Autor: stimme der vernunft 27.09.10 - 01:05

    Was denn ? Nur AMD hat Intel-Patentabkommen.
    x86 werden sie nicht produzieren dürfen oder nur über VIA o.ä.

    Transcoding ist "dank" Transmeta auch nicht mehr existent und vermutlich ein Patent-Minen-Feld. Schade :-(

    Obama als Anwalt mag natürlich, wenn seine Einnahmen durch Patentstreite steigen statt der Nutzen für die Bürger durch Wissens-Teilung und gleiche Preise für alle.

    Stromsparende TVs sind nicht im Sinne der Atomstromer. Also muss man ATOM+StromFresser-Chipsätze einbauen. Oder stromsparende NVIDA+ARM die man auch mit nem 3.7-Volt-Akku 10 Stunden lang betreiben kann.

    D.h. Nvidia könnte ARM produzieren. Aber ob das Sinn macht, weiss ich nicht. Da sind andere erfahrener und man lizensiert einfach oder arbeitet zusammen für SystemOnAChip-Lösungen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CipSoft GmbH, Regensburg
  2. Erzbistum Paderborn, Paderborn
  3. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  4. KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  3. 3,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Summit Lite im Test: Auch Montblancs günstige Smartwatch ist zu teuer
Summit Lite im Test
Auch Montblancs "günstige" Smartwatch ist zu teuer

Montblancs Summit Lite ist eine Smartwatch für Fitnessbegeisterte, die nach echter Uhr aussieht. Den Preis halten wir trotz hervorragender Verarbeitung für zu hoch.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Soziales Netzwerk Bei Facebook entsteht eine Smartwatch im Geheimen
  2. Wearable Amazfit bringt kompakte Smartwatch für 100 Euro
  3. T-Touch Connect Solar Tissots Smartwatch ab 935 Euro in Deutschland verfügbar

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm