1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Action Launcher: Neuer…

Alphabetisch?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alphabetisch?

    Autor: rommudoh 10.12.12 - 14:43

    Da muss ich ja wissen, wie die Äpp heißt, die ich starten will!! Ist ja dann wie bei Windows8 und Gnome3...

  2. Re: Alphabetisch?

    Autor: whoever 10.12.12 - 14:49

    Wie in aller Welt startest du sonst eine App?

    "Liebes Handy, bitte starte mir die App, mit der man Textbausteine verfassen und übermitteln kann - und mit der mir andere Textbausteine zusenden können. Du weisst schon, diese Dinger, die ursprünglich auf 160 Zeichen begrenzt waren"

    "Meinen Sie die Nachrichten-App?"

    "Nein, keine Nachrichten. Ich habe gerade vorhin die Tagesschau gesehen. Halt das Ding, um Messages zu machen"

    Also bei meinen Apps weiss ich nach wie vor, wie die heissen. Ansonsten: einfach auf dem üblichen Startbildschirm ablegen, dann sollten sie auch zu finden sein.

    Gruss, whoever

  3. Re: Alphabetisch?

    Autor: rommudoh 10.12.12 - 14:51

    whoever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie in aller Welt startest du sonst eine App?

    Das war eher eine Anspielung an die Heulsusen, die sich darüber beschweren, dass man wissen muss wie ein Programm heißt, um es bei W8/G3 schnell starten zu können (Eingabe von den ersten Buchstaben).

  4. Re: Alphabetisch?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 10.12.12 - 14:53

    Man kann Apps auch nach Installationsdatum oder nach Nutzungshäufigkeit ordnen. Erstaunt?

  5. Re: Alphabetisch?

    Autor: whoever 10.12.12 - 14:56

    Das mit dem Erkennen von ironischen Beiträgen ist im schriftlichen halt so eine Sache.. :). Ich ging davon aus, dass du das ernst gemeint hast:).

    Gruss, whoever

  6. Re: Alphabetisch?

    Autor: whoever 10.12.12 - 14:57

    Ich weiss aber weder, wann ich welche App instalilert habe, noch weiss ich, welche ich jetzt nun am 4. meisten nutze;)! Was ich immer weiss, wie die App heisst.

    Gruss, whoever

  7. Re: Alphabetisch?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 10.12.12 - 15:03

    Ob ich die App, die ich suche am viert-, fünft- oder sechstmeisten nutze spielt auch keine Rolle. Ich finde sie selbst dann sehr schnell, wenn sie mit Z beginnt, ohne ewig scrollen zu müssen. Das mit dem Installationsdatum ist ganz nützlich, wenn man eine neue App nach 2 Tagen noch mal benötigt und sich nach der ersten Benutzung eben nicht gemerkt hat, wie sie genau heißt. Es kommt halt auf die persönliche Arbeitsweise an, weshalb der Zwang zur alphabetischen Sortierung nicht immer ideal ist. Mehr wollte ich ja gar nicht zum Ausdruck bringen ;-)

  8. Re: Alphabetisch?

    Autor: JanZmus 10.12.12 - 15:49

    Ich bin 100% überzeugt, dass beim Finden einer App auf einem Smartphone als erstes Suchkriterium die Position auf einem *Homescreen* gilt und an zweiter Stelle erst der Name oder das *Erkennen* des Icons.

  9. Re: Alphabetisch?

    Autor: whoever 10.12.12 - 15:57

    Aber es geht ja um jene Apps, die man nicht auf dem Homescreen hat - also die man nicht gerade häufig verwendet (sonst schiebe ich die nämlich auf den Homescreen..). Und von jene Apps finde ich schneller, wenn sie alphabetisch eingeordnet ist. Zudem - du kannst auch alle Apps so auf dem Homescreen ordnen, wie du willst, der Launcher verhindert dies ja nicht..

    Gruss, whoever

  10. Re: Alphabetisch?

    Autor: hypron 11.12.12 - 11:13

    rommudoh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da muss ich ja wissen, wie die Äpp heißt, die ich starten will!! Ist ja
    > dann wie bei Windows8 und Gnome3...


    Nur dass man bei Win8 noch zusätzlich alles in Gruppen sortieren kann, so wie man es am liebsten hat ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  2. Manager OSS Business Relationship Management (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Informatiker / Fullstack Java Entwickler - Webanwendung/JEE (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  4. IT-Spezialist (m/w/d) Personalmanagementsoftware
    Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (u.a. Cities Skylines Deluxe Edition für 8,99€, Cities Skylines Airport für 11,69€)
  3. 25,99€
  4. über 2.500 Spiele um bis zu 90 Prozent im Preis gesenkt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
"Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Artemis I Vier Lego-Figuren sollen 2022 um den Mond fliegen
  2. UCS Star Wars 75313 Lego stellt Sammlermodell des AT-AT-Kampfläufers vor
  3. Medizintechnik Hand Solo baut Prothese aus Lego für achtjährigen Jungen

Corona-Warn-App: Hohe Kosten, halbherzige Umsetzung
Corona-Warn-App
Hohe Kosten, halbherzige Umsetzung

Die digitalen Tools zur Pandemiebekämpfung wie die Corona-Warn-App sind nicht billig. Gerade deshalb sollten sie sinnvoll und effektiv genutzt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Corona-Warn-App Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro
  2. 2G oder 3G plus Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Gesamtstatus an
  3. Gesundheitsministerium Unzureichende CovPassCheck-App wird nicht überarbeitet

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz