1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe: Neues vom Flash Player…

Hmm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hmm

    Autor: blablub 22.02.11 - 12:41

    "Das Unternehmen verspricht weitere Optimierungen für Flash auf Tablets."

    Die sollen lieber den Kern von Flash optimieren und refaktorisieren, der auf allen Platformen gleich ist, anstatt irgendwelche Hacks für irgendwelche Geräte einzubauen. Ich will auch als Desktop/Laptop-PC-Nutzer bessere Performance und weniger Resourcenverbrauch.

  2. Re: Hmm

    Autor: RazorHail 22.02.11 - 13:38

    blablub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Das Unternehmen verspricht weitere Optimierungen für Flash auf Tablets."
    >
    > Die sollen lieber den Kern von Flash optimieren und refaktorisieren, der
    > auf allen Platformen gleich ist, anstatt irgendwelche Hacks für
    > irgendwelche Geräte einzubauen. Ich will auch als Desktop/Laptop-PC-Nutzer
    > bessere Performance und weniger Resourcenverbrauch.


    anscheinend sind sie mittlerweile am ende der fahnenstange angekommen....

    wie lange gibts flash schon?
    und es hat sich in den letzten jahren nicht all-zuviel getan ( außer vielleicht in der video-wiedergabe)

    man denkt immer flash liefe nicht gut...
    aber es läuft immer noch besser als html5 :P

  3. Re: Hmm

    Autor: Kartoffel 22.02.11 - 13:46

    Ja aber nur ein bisschen ;)
    http://www.youtube.com/watch?v=K_RBY23OxBM

  4. Re: Hmm

    Autor: p14nk41ku3hl 22.02.11 - 14:56

    Das Konzept, Inhalte nur über Plugins zugänglich zu machen ist falsch. Jeder, der diese Entscheidung fällt begeht einen strukturellen Fehler, der der Verbreitung seiner Inhalte im Weg steht.

    Wer heute noch in sowas wie Flash oder Silverlight investiert, verbrennt sein Geld sehenden Auges.

  5. Re: Hmm

    Autor: Rapmaster 3000 22.02.11 - 17:14

    p14nk41ku3hl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Konzept, Inhalte nur über Plugins zugänglich zu machen ist falsch.


    Wenn HTML was taugen würde wäre der Schritt nie notwendig gewesen.

  6. Re: Hmm

    Autor: Thomas S. 22.02.11 - 19:13

    Rapmaster 3000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn HTML was taugen würde wäre der Schritt nie notwendig gewesen.


    HTML taugt was in seinem Segment. Zum Anzeigen von Videos, und darstellen von Online-Spielen war es nie gedacht. Genau so wie Flash nichts taugt um Seiten wie golem.de komplett zu rendern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI), Jena
  2. Hays AG, Deutschland
  3. Debeka Kranken- und Lebensversicherungsverein a.G., Koblenz
  4. griep Verwaltungs GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Elektronikzubehör von Anker günstiger (u. a. Anker PowerCore 13000mAh Powerbank...
  2. (u. a. The Last of Us: Part 2 + Doom Eternal für 73,10€, Thrustmaster eSwap Pro Controller PS4...
  3. (u. a. Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit: Become Human - Epic Games Store Key für 27...
  4. 11,69€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de