1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Agent: Neue Smartwatch wird…

Kaum Android-Smartphones mit Bluetooth 4.0

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kaum Android-Smartphones mit Bluetooth 4.0

    Autor: kossmoboleat 22.05.13 - 10:10

    Soweit ich weiß gibt es nur sehr wenige Android-Smartphones die Bluetooth 4.0 beherrschen. In der c't stand was in der Richtung von Samsung Galaxy S3 und noch 1-2 andere. Schade, daran ist fuer mich auch schon Pebble gescheitert, das AFAIK auch 4.0 benötigt...

  2. Re: Kaum Android-Smartphones mit Bluetooth 4.0

    Autor: boiii 22.05.13 - 10:14

    Nö, bis jetzt arbeitet die Pebble noch nicht mal mit 4.0 Das könnte aber noch freigeschaltet werden und ist eh abwärtskompatibel. Läuft bei mir gerade übrigens an einem Samsung Galaxy Nexus mit BT 3.0

  3. Re: Kaum Android-Smartphones mit Bluetooth 4.0

    Autor: Endwickler 22.05.13 - 10:16

    kossmoboleat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß gibt es nur sehr wenige Android-Smartphones die Bluetooth
    > 4.0 beherrschen. In der c't stand was in der Richtung von Samsung Galaxy S3
    > und noch 1-2 andere. Schade, daran ist fuer mich auch schon Pebble
    > gescheitert, das AFAIK auch 4.0 benötigt...

    Wieso wird 4.0 benötigt?
    Ich habe bei keiner dieser zwei Uhren das so gelesen, dass sie das benötigen.
    Pebble: Bluetooth 2.1+ EDR and 4.0 (Low Energy)
    AGENT: Bluetooth Classic + 4.0 LE

  4. Re: Kaum Android-Smartphones mit Bluetooth 4.0

    Autor: chrulri 22.05.13 - 10:17

    Mit der nächsten Android Version (API 18) wird offiziell (siehe Google I/O 2013) auch BLE im AOSP unterstützt. Ob und wann die Version dann auf die diversen Geräte, bleibt natürlich wieder fraglich.

  5. Re: Kaum Android-Smartphones mit Bluetooth 4.0

    Autor: WhyLee 22.05.13 - 13:24

    kossmoboleat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß gibt es nur sehr wenige Android-Smartphones die Bluetooth
    > 4.0 beherrschen. In der c't stand was in der Richtung von Samsung Galaxy S3
    > und noch 1-2 andere. Schade, daran ist fuer mich auch schon Pebble
    > gescheitert, das AFAIK auch 4.0 benötigt...

    vermutlich abwärtskompatibel, aber es geht ja hier um kein fertiges endprodukt sondern um ein developmentgerät und 2014 schaut der handy-markt ja wieder ganz anders aus.

  6. Re: Kaum Android-Smartphones mit Bluetooth 4.0

    Autor: Bouncy 22.05.13 - 13:45

    Mit 4.0 kam nichts an Funktionen hinzu seit 2.1, außer Stromsparen. Insofern vollständig abwärtskompatibel, es würde nur mehr am Akku saugen, so wie früher halt. Aber natürlich funktionieren alle 4.0-Handys auch mit älteren Geräten, bis runter zur 1er Version, die noch manche fest verbaute Freisprecheinrichtungen haben...

  7. Re: Kaum Android-Smartphones mit Bluetooth 4.0

    Autor: chrulri 22.05.13 - 16:08

    4.0 LE ist vollkommen inkompatibel zu 4.0 Classic.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heraeus Quarzglas Bitterfeld GmbH & Co. KG, Bitterfeld-Wolfen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wien (Österreich)
  3. Landesbaudirektion Bayern, Nürnberg
  4. Leonhard Weiss GmbH & Co. KG, Göppingen, Satteldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de