Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ainovo Novo7: 7-Zoll-Tablet…

tolle Fernbedienung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. tolle Fernbedienung

    Autor: Anonymer Nutzer 07.12.11 - 18:35

    Es gibt bestimmt genügend Anwendungen für so ein Billig-Teil.
    Als FB fände ich es recht hilfreich.

  2. Re: tolle Fernbedienung

    Autor: staeff 07.12.11 - 19:13

    Genau. Find ich auch schade, dass es nicht 300¤ kostet, dann könnte man es sogar unterwegs verwenden.

  3. Re: tolle Fernbedienung

    Autor: Bouncy 08.12.11 - 08:00

    Fred_EM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt bestimmt genügend Anwendungen für so ein Billig-Teil.
    > Als FB fände ich es recht hilfreich.
    Gibt es überhaupt eine gute FB-App?

  4. Re: tolle Fernbedienung

    Autor: 7hyrael 08.12.11 - 08:32

    "fernbedienung-app" macht ja so nur sinn, wenn man ne infrarotschnittstelle am tablet hat, was mir bisher nur vom Sony S1 bekannt ist wo das auch super funktioniert.
    Es gibt diverse Gadgets, die eine solche schnittstelle nachrüsten, in unterschiedlicher bauart, manche als Shell, andere als adapter, wieder andere stellt man im raum auf und steuert diese dann per WLAN, woraufhin dann dieser "Satellit" das signal in Infrarotbefehle an Fernseher und Co. umwandelt.

    Aber ja es gibt auf iOS die App MobileMouse die einfach genial ist. für android kenn ich noch keine, aber bspw gibt es von namhaften Herstellern wie Denon/Onkyo Apps zur steuerung ihrer Receiver per WLAN - die sind Top - außerdem gibts auch auf beiden systemen Apps um ein XBMC per WLAN fernzusteuern. Mit DLNA hab ich mich noch nicht genauer beschäftigt, weiß aber dass es relativ streßfrei funktionieren soll.

    Im endeffekt kommt es aber zu nem großen teil auf deine geräte an und deine anforderungen. wie gesagt, mir bekannt ist nur die App zum Sony S1 die eine ECHTE fernbedienungsfunktion ermöglicht.

  5. Re: tolle Fernbedienung

    Autor: Bouncy 08.12.11 - 11:54

    Ja du sagst es ja selbst, es gibt x verschiedene Apps dafür, manche besser, andere schlechter, aber nichts einheitliches, nichts das zuverlässig und gut funktioniert. Da ist die fehlende IR-Schnittstelle nichtmal weiter relevant, es fehlt eine App die übergeordnet Fernbedienungsaufgaben übernehmen kann, egal aus welcher Quelle, egal mit welchem Ziel. Die Schnittstellen können dann vorhanden sein oder auch nicht, das ist zweitrangig.
    Aber selbst das altbewährte DLNA funktioniert mehr schlecht als Recht, alles nur halbgare Amateurapps die nicht wirklich als Fernbedienungsersatz taugen.
    Die Anforderung ist also: fernbedienen. Ob IR, Funk, BT, DLNA, egal...

  6. Re: tolle Fernbedienung

    Autor: 7hyrael 08.12.11 - 12:09

    die App von sony funktioniert sehr gut, allerdings sind die Fernbedienungsapps meist eben auf eine schnittstelle begrenzt.

    Ich kann jedem nur empfehlen, wenn er im MediaMark ist mal das S1 in die hand zu nehmen, einige Fernseher zu synchronisieren und den DAU mit dem Mitarbeiterschildchen in den Wahnsinn zu treiben :D.

  7. Re: tolle Fernbedienung

    Autor: Chrizzl 08.12.11 - 12:52

    Von Samsung gibt es ebenfalls eine App für deren Fernseher. Zum Beispiel nutze ich mein SGS um auf dem TV zu surfen. Auch mit Maussteuerung usw. funktioniert 1A.

  8. Re: tolle Fernbedienung

    Autor: 7hyrael 08.12.11 - 16:10

    Ja aber das funktioniert per (vermutlich proprietärer?) LAN/WLAN -schnittstelle. Einschalten dürfte dann wohl auch nur per WoL => LANkabel am TV gehen.

    Da bietet eine Infrarotschnittstelle schon noch besseren komfort solange man vor der glotze sitzt.

    Ich persöhnlich finde ja schon lange, dass IR und Bluetooth abgeschafft gehören und man im idealfall einen neuen standard auf basis von WLAN quasi einführen sollte, der vor wänden oder großen distanzen nicht halt macht.

  9. Re: tolle Fernbedienung

    Autor: Der Kaiser! 09.12.11 - 09:02

    > Ich persönlich finde ja schon lange, dass [..] man im Idealfall einen neuen Standard auf Basis von WLAN quasi einführen sollte, der vor Wänden oder großen Distanzen nicht halt macht.

    Damit man damit auch noch den Fernseher des Nachbarn ein- und ausschalten kann.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  10. Re: tolle Fernbedienung

    Autor: tingelchen 09.12.11 - 10:12

    > XBMC per WLAN fernzusteuern
    >
    Hui :) Das wär was für mich, da ich einen HTPC mit XBMC hab. Nächstes Jahr steht eh ein Tablet an. Hab ich noch eine Funktion mehr für das Ding :D

  11. Re: tolle Fernbedienung

    Autor: tingelchen 09.12.11 - 10:15

    Erinnert mich an die ersten Funkmäuse. Da konnte man noch den PC von 2 Räumen weiter steuern :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Home-Office
  2. Hays AG, Raum Ingolstadt
  3. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,95€
  2. 2,99€
  3. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  2. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge
  3. Microsoft-Browser Edge bekommt Chromium-Herz

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

  1. Customer First: SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen
    Customer First
    SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen

    SAP-Kunden sind treu, weil sie die eingeführte SAP-Landschaft nicht so einfach ablösen können. Doch sie bleiben auch deswegen, weil die Geschäftsprozesse gut unterstützt werden.

  2. Konsolenleak: Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor
    Konsolenleak
    Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor

    Die Veröffentlichungstermine von Spielen wie Cyberpunk 2077 und Gears 5, dazu die wichtigsten Spezifikationen der nächsten Xbox möchte Microsoft laut einem Leak während der Pressekonferenz auf der E3 vorstellen. Gerüchte gibt es auch über die Streamingpläne von Nintendo.

  3. FCC: Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US
    FCC
    Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US

    Nach offenbar weitgehenden Zugeständnissen beim Netzausbau auf dem Land und bei 5G hat der Regulierer in den USA dem Kauf von Sprint zugestimmt. Für die Telekom steigen damit die Kosten.


  1. 18:21

  2. 18:06

  3. 16:27

  4. 16:14

  5. 15:59

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:38