Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ainovo Novo7: 7-Zoll-Tablet…

Zu dem Preis ist das Top.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zu dem Preis ist das Top.

    Autor: root666 07.12.11 - 23:43

    Sieht wirklich nicht schlecht aus. Vorallem scheint der Prozessor und die GPU ganz ordentlich zu sein. Für 99$ ist das nicht schlecht. Die Angebote die ich bei Ebay gesehen habe liegen alle bei so 100-150 Eur wobei die meisten so bei 110 Euro sind. Leider sind das noch keine Versionen mit ICS dabei.

    Wir werden wohl noch ein bisschen warten müssen. Wenn man das bei einem deutschen Händler kauft legt man sicher nochmal 50 Euro drauf, ist ja leider Standard...

    Mir wäre es lieber sie würde auf so unnötige Sachen wie eine Kamera und eine Fernbedienung verzichten. Wer macht denn mit einem Tablet schon Bilder?
    Das Geld wäre besser in höherwertige Materialien oder einen besseren Akku investiert worden.

  2. Re: Zu dem Preis ist das Top.

    Autor: war10ck 08.12.11 - 00:48

    root666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir wäre es lieber sie würde auf so unnötige Sachen wie eine Kamera und
    > eine Fernbedienung verzichten. Wer macht denn mit einem Tablet schon
    > Bilder?

    Barcode-Scanner, Dokumente-Scanner, Augmented Reality, Video-Chat(Skype), Texterkennung, etc... Meine Urlaubsfotos würde ich auch mit einer richtigen Kamera machen, dennoch würde ich kein Gerät kaufen, dass nicht wenigstens irgendeine Billiglinse drin hat.

  3. Re: Zu dem Preis ist das Top.

    Autor: berritorre 08.12.11 - 01:08

    Ich konnte es auch nicht glauben, aber ich habe in den letzten 2 Wochen 3 Leute gesehen, die mit einem Tablet unterwegs waren und dann damit gefilmt oder fotografiert haben.

  4. Re: Zu dem Preis ist das Top. Ich brauch zwar keins aber Haben würde ich's gern

    Autor: Svener14 08.12.11 - 09:05

    Ich bin auch schon seit Monaten auf der Suche nach einem Tablett was gut und günstig ist, jedoch definiere ich günstig bei Tabletts so um die 100-150¤ und da gibt es ja bisher nur Krücken. Bei Ebay bekommt man auch kein ordentliches Tablett unter 200¤ und die sind ja alle schon gebraucht und ans iPad ist garnicht erst zu denken. Das Novo7 von Ainovo hingegen find ich echt gut und es sieht auch gut aus. Wenn es in Deutschland raus kommt und es immernoch 100-150 kostet, glaube ich, wär das was für mich.
    Das es kein 3G hat stört mich eig nicht, da ich ja auch mit meinem Smartphone, welches ich immer mitführe, das 3G Netz freigeben kann.

  5. Re: Zu dem Preis ist das Top.

    Autor: Affenkind 08.12.11 - 10:38

    root666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sieht wirklich nicht schlecht aus. Vorallem scheint der Prozessor und die
    > GPU ganz ordentlich zu sein. Für 99$ ist das nicht schlecht. Die Angebote
    > die ich bei Ebay gesehen habe liegen alle bei so 100-150 Eur wobei die
    > meisten so bei 110 Euro sind. Leider sind das noch keine Versionen mit ICS
    > dabei.
    >
    > Wir werden wohl noch ein bisschen warten müssen. Wenn man das bei einem
    > deutschen Händler kauft legt man sicher nochmal 50 Euro drauf, ist ja
    > leider Standard...
    >
    > Mir wäre es lieber sie würde auf so unnötige Sachen wie eine Kamera und
    > eine Fernbedienung verzichten. Wer macht denn mit einem Tablet schon
    > Bilder?
    > Das Geld wäre besser in höherwertige Materialien oder einen besseren Akku
    > investiert worden.
    So eine Cam ist durchaus sinnvoll für z.B. Skype.
    Finde das Teil auch recht schick für den Preis.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, bundesweit
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnheim (Niederlande)
  3. BWI GmbH, Meckenheim
  4. MSC Technologies GmbH, Neufahrn bei Freising (bei München)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AMD Upgrade-Bundle mit Sapphire Radeon RX 590 Nitro+ SE + AMD Ryzen 7 2700X + ASUS TUF B450...
  2. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55€ und Seagate Expansion...
  3. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,99€, Pillars of Eternity II für 16,99€, Devil May...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Mondlandung: Blue Origin will eine Nationalmannschaft für die Mondlandung
    Mondlandung
    Blue Origin will eine Nationalmannschaft für die Mondlandung

    Statt New Space wird es nun doch Old Space. Um bis 2024 eine Mondlandefähre zu bauen, kooperiert die Raumfahrtfirma von Jeff Bezos mit Unternehmen wie Lockheed-Martin und Northrop-Grumman, die schon am Apollo-Programm beteiligt waren. Dabei wollen sie vor allem SpaceX aus dem Weg gehen.

  2. Raptor 27: Razers erstes Display erscheint im November
    Raptor 27
    Razers erstes Display erscheint im November

    Ungewöhnliche Optik und Eigenschaften für 700 US-Dollar: Das Raptor 27 ist ein 1440p-144-Hz-Display von Razer, es lässt sich in die Horizontale hochklappen und hat RGB-Lichteffekte im Standfuß.

  3. Radikalisierung: Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase
    Radikalisierung
    Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase

    Dass fast jeder in gefährlichen Filterblasen oder Echokammern lebt, ist ein Mythos, sagt die Kommunikationswissenschaftlerin Merja Mahrt. Radikalisierung findet nicht nur im Internet statt, doch darauf wird meist geschaut.


  1. 07:49

  2. 07:13

  3. 19:37

  4. 16:42

  5. 16:00

  6. 15:01

  7. 14:55

  8. 14:53