Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alcatel Onetouch Watch: Runde…

Ich habe eine LG G Watch R und die ist genial ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe eine LG G Watch R und die ist genial ...

    Autor: sttn 07.01.15 - 12:02

    Für mich optimal, weil ich viel Sport mache und unter Tags viel unterwegs bin und so nun alles mitbekomme was wichtig ist.
    Eine Stärke sind die Apps die imemr mehr werden und dafür sorgen das es mehr ist als nur eine Uhr.

  2. Re: Ich habe eine LG G Watch R und die ist genial ...

    Autor: px 07.01.15 - 13:09

    Habe die LG ohne R(und) - weil's die schlicht kurzzeitig für 99¤ gab. Ist ein nettes Spielzeug, braucht man nicht unbedingt, aber man kann durchaus Gefallen und Nutzen daran finden :D

  3. "nun alles mitbekomme was wichtig ist"

    Autor: Yes!Yes!Yes! 07.01.15 - 15:19

    Ob es draußen hell oder dunkel und wie gerade das Wetter ist, bekommt man auch mit, wenn man rausgeht.
    Ich habe noch keine App gesehen, die ich auf 'ner Uhr haben möchte.

    Mir kommen nur Funk-Solar-Uhren ans Handgelenk. Idealerweise noch stoßsicher und wasserdicht.

  4. Re: "nun alles mitbekomme was wichtig ist"

    Autor: px 07.01.15 - 15:28

    Sowas gibt's noch? Gibt's auch noch Wählscheiben-Telefone? :P

    Wie das Wetter aktuell ist, ist wohl auch eher nebensächlich - interessanter dürfte sein, wie das Wetter wird ;-)

    Die Dinger sind nur eine Verlängerung des Handys. Zeigen Benachrichtigungen, für das meiste andere muss man sowieso mit seiner Uhr quatschen, also wenig praktikabel. Kurzer Blick auf's Handgelenk erspart einem aber häufig das Hervorholen des Handys. Wie gesagt, braucht man nicht, ist aber ganz nett.

  5. Re: "nun alles mitbekomme was wichtig ist"

    Autor: the_spacewürm 07.01.15 - 17:09

    px schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Dinger sind nur eine Verlängerung des Handys. Zeigen
    > Benachrichtigungen, für das meiste andere muss man sowieso mit seiner Uhr
    > quatschen, also wenig praktikabel. Kurzer Blick auf's Handgelenk erspart
    > einem aber häufig das Hervorholen des Handys. Wie gesagt, braucht man
    > nicht, ist aber ganz nett.

    Genau, ist sehr praktisch, wenn man für unwichtige Dinge nicht extra das Handy rausholen muss. Außerdem kann man mit den entsprechenden Apps dann auch die Heimautomation steuern oder andere Faxen machen, ohne dass man das Handy in de Wohnung rumschleppen muss...

  6. Re: "nun alles mitbekomme was wichtig ist"

    Autor: Lord Gamma 07.01.15 - 17:30

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe noch keine App gesehen, die ich auf 'ner Uhr haben möchte.
    >

    Einkaufsliste oder andere kleine Notizen z. B.? Direkt am Arm sehen, wer anruft oder schreibt und ob es sich lohnt, sofort zu antworten, ohne in die Tasche greifen zu müssen? Und natürlich verschiedene Ziffernblätter mit Popkultur oder was man halt so mag. Ist natürlich alles Luxus, aber schon ganz nett.

  7. Re: Ich habe eine LG G Watch R und die ist genial ...

    Autor: Jasmin26 07.01.15 - 21:28

    Ich hab bis dato kein rationelles Argument für eine sm gehört .... nur so zeug, das man das phone nicht durch die Wohnung schleppen muss , man das Smartphone nicht raus nehmen muss wenns klingel, wenn das alles an Argumente sind, fällt mir nur "bullshit" ein , den dafür gibt schon ewig lösungen

  8. Re: Ich habe eine LG G Watch R und die ist genial ...

    Autor: Anonymer Nutzer 07.01.15 - 21:43

    Jasmin26 schrieb:

    >den dafür gibt schon ewig lösungen

    Danke das du diese Lösungen so schön aufgelistet hast und nicht einfach nur irgendeinen undefinierten bullshit genannt hast.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Benq 28 Zoll 4K UHD für 219,00€, AOC 27 Zoll Curved für 199,00€, Acer Predator 32 Zoll...
  2. 119,90€ (Bestpreis!)
  3. 89,90€ (Bestpreis!)
  4. 449,90€ (Release am 26. August)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
  2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. 2.000 Arbeitsplätze: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    2.000 Arbeitsplätze
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.

  2. Auftragshersteller: Vietnam kann China nicht ersetzen
    Auftragshersteller
    Vietnam kann China nicht ersetzen

    US-Konzerne scheitern im Handelskrieg bei dem Versuch, die Fertigung von China nach Vietnam zu verlagern. Komplexe elektronische Komponenten, wie sie etwa Foxconn in China fertigt, sind dort nicht zu erhalten

  3. Hackerone: Steam blockiert Sicherheitsforscher, statt Lücken zu patchen
    Hackerone
    Steam blockiert Sicherheitsforscher, statt Lücken zu patchen

    Erst hat Steam eine Sicherheitslücke nicht anerkannt, dann sollte sie vertuscht werden. Nach ihrer Veröffentlichung wurde sie unzureichend gepatcht und der Entdecker vom Bug-Bounty-Programm ausgeschlossen. Nun hat der Forscher erneut eine Lücke gefunden - und Steam scheint langsam einzulenken.


  1. 16:32

  2. 15:47

  3. 15:23

  4. 14:39

  5. 14:12

  6. 13:45

  7. 13:17

  8. 12:47