Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aldi-Tablet: Medion Lifetab…

Aldi-Tablet: Medion Lifetab P9514 mit Android, Tegra 2, UMTS und HDMI

Das 10-Zoll-Tablet Medion Lifetab P9514 ist ab dem 8. Dezember 2011 erhältlich. Das mit Android 3.2, Tegra-2-CPU, HDMI-Ausgang und UMTS-Modul bestückte Tablet wird zuerst über den Lebensmitteldiscounter Aldi verkauft.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. nächstes weihnachten ist dann der nach-nach-nachfolger für 249,-- erhältlich 2

    %username% | 08.12.11 10:01 11.12.11 21:40

  2. Und wo ist der Stift? 13

    nOOcrypt | 07.12.11 21:06 09.12.11 20:38

  3. Stromversorgung über proprietären Anschluss... 14

    deelite | 06.12.11 13:50 08.12.11 16:06

  4. Lifestore oder doch Android Market 13

    darren | 06.12.11 13:44 08.12.11 16:03

  5. Golem : Nehmt mal die 2klick-Sozialnetzerei von Heise 2

    Robert0 | 07.12.11 16:35 08.12.11 08:46

  6. Alternative zu Acer Iconia A500/A501 6

    flo1v9 | 07.12.11 12:30 08.12.11 08:16

  7. Schade, dass der Ruf von Medion so schlecht ist (Seiten: 1 2 ) 25

    Himmerlarschundzwirn | 06.12.11 14:09 07.12.11 23:07

  8. Früher als ich noch jung war... da lief ich mal zu Aldi (Medion) 7

    ozelot012 | 07.12.11 04:02 07.12.11 16:50

  9. Wieso ohne den Zusatz VOLKS-Tablet!? 1

    Keridalspidialose | 07.12.11 10:30 07.12.11 10:30

  10. Immer noch zu teuer fürn Spielzeug! 5

    Serocool | 06.12.11 15:41 06.12.11 18:36

  11. 2 Fragen 7

    idk | 06.12.11 12:18 06.12.11 15:20

  12. Re: Schade, dass der Ruf von Medion so schlecht ist

    Dante-ZukaZero | 06.12.11 14:22 Das Thema wurde verschoben.

  13. Das wird bestimmt verboten...

    PanicMan | 06.12.11 14:12 Das Thema wurde verschoben.

  14. Noch eine Frage

    iMohn | 06.12.11 13:15 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Scheer GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-56%) 19,99€
  2. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

  1. United Internet: Telefónica greift 1&1 Drillisch bei 5G-Auktion an
    United Internet
    Telefónica greift 1&1 Drillisch bei 5G-Auktion an

    Nach zwei Wochen ruhigen Bietens hat die Telefónica noch einmal versucht, aggressiv zu sein und 1&1 Drillisch attackiert. Ob das etwas bringt, wird von einem Experten bezweifelt.

  2. Programmiersprache: Rust-Community will Sprache konsolidieren
    Programmiersprache
    Rust-Community will Sprache konsolidieren

    Die Entwickler der Programmiersprache Rust haben das Feedback ihrer Nutzer gesammelt und dies zu einem Jahresplan verarbeitet. Das Team will in diesem Jahr demnach vor allem bestehende Baustellen abschließen.

  3. Heimautomatisierung: Wäschefaltroboter-Hersteller Seven Dreamers ist insolvent
    Heimautomatisierung
    Wäschefaltroboter-Hersteller Seven Dreamers ist insolvent

    Der robotische Kleiderschrank Laundroid wird wohl ein Prototyp bleiben. Das Unternehmen Seven Dreamers hat es nicht geschafft, ihn als fertiges Produkt auf den Markt zu bringen, und wird das auch in Zukunft nicht tun: Es hat Insolvenz angemeldet.


  1. 14:26

  2. 14:17

  3. 14:03

  4. 13:25

  5. 13:10

  6. 13:00

  7. 12:50

  8. 12:40