1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alienware Alpha im Test: Beta…

Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: deus-ex 05.02.15 - 11:01

    Aber bei weitem nicht so performant. Tja. Wo ist der Fehler.

    Deswegen kann ich das ganze PC-Gaming nicht verstehen. Ja ein Spiel KANN auf PC besser aussehen und flüssiger lauf als auf der Konsole. Dafür kostet der dann aber auch das doppelte.

  2. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: Phreeze 05.02.15 - 11:08

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber bei weitem nicht so performant. Tja. Wo ist der Fehler.
    >
    > Deswegen kann ich das ganze PC-Gaming nicht verstehen. Ja ein Spiel KANN
    > auf PC besser aussehen und flüssiger lauf als auf der Konsole. Dafür kostet
    > der dann aber auch das doppelte.

    Dafür bist du nicht so total beschränkt wie auf ner Konsole.....Apfel und Birne ftw

  3. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: deus-ex 05.02.15 - 11:27

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deus-ex schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber bei weitem nicht so performant. Tja. Wo ist der Fehler.
    > >
    > > Deswegen kann ich das ganze PC-Gaming nicht verstehen. Ja ein Spiel KANN
    > > auf PC besser aussehen und flüssiger lauf als auf der Konsole. Dafür
    > kostet
    > > der dann aber auch das doppelte.
    >
    > Dafür bist du nicht so total beschränkt wie auf ner Konsole.....Apfel und
    > Birne ftw

    Wie Beschränkt?

  4. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: mambokurt 05.02.15 - 11:28

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber bei weitem nicht so performant. Tja. Wo ist der Fehler.
    >
    > Deswegen kann ich das ganze PC-Gaming nicht verstehen. Ja ein Spiel KANN
    > auf PC besser aussehen und flüssiger lauf als auf der Konsole. Dafür kostet
    > der dann aber auch das doppelte.

    Wie performant ist denn deine Playstation so bei Tabellenkalkulation und Worddokumenten? ;)
    Davon abgesehen ist die Preisgestaltung bei Konsole und PC traditionell eine andere, bei Konsolen kosteten die Spiele eigentlich generell mehr als beim PC, teils auch weil damit die Konsolen querfinanziert wurden (keine Ahnung ob das noch so ist, eine schnelle Suche auf Amazon sagt 'Ja').

  5. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: der kleine boss 05.02.15 - 11:30

    Für 500¤ kriegst du nen besseren PC als ne PS4.

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  6. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: deus-ex 05.02.15 - 11:32

    mambokurt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deus-ex schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber bei weitem nicht so performant. Tja. Wo ist der Fehler.
    > >
    > > Deswegen kann ich das ganze PC-Gaming nicht verstehen. Ja ein Spiel KANN
    > > auf PC besser aussehen und flüssiger lauf als auf der Konsole. Dafür
    > kostet
    > > der dann aber auch das doppelte.
    >
    > Wie performant ist denn deine Playstation so bei Tabellenkalkulation und
    > Worddokumenten? ;)
    > Davon abgesehen ist die Preisgestaltung bei Konsole und PC traditionell
    > eine andere, bei Konsolen kosteten die Spiele eigentlich generell mehr als
    > beim PC, teils auch weil damit die Konsolen querfinanziert wurden (keine
    > Ahnung ob das noch so ist, eine schnelle Suche auf Amazon sagt 'Ja').

    Ach so mit einem Gaming PC mach ich also Word ube Excel. Kann man auch mit einem 200 ¤ PC und dann hat man zusammen mit einer Konsole immer noch weniger bezahlt.

  7. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: deus-ex 05.02.15 - 11:33

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für 500¤ kriegst du nen besseren PC als ne PS4.


    Zeigen bitte. Das Alien Teil hier ist auf jeden Fall Schlechter.

    Hier die Vorlage damit du einen gleichwertigen PC findest:

    Number of Cores/Threads: 8/8 [1]
    Frequency: speculated to be running a base clock speed of 1.6 Ghz on a 2.75 Ghz capable chip
    Shared L2 Cache: 2 x 2 MB [2]
    Manufacturing Process: 28 nm [3]
    Custom CPU for background processing such as downloading and recording gameplay.
    GPU: AMD next-generation Radeon based graphics engine
    Peak Shader Throughput: 69.420 TFLOPS

    [4]
    GPU Cores: 1152 [5]
    GPU Clock: 800 MHz [6]
    Memory: 8GB GDDR5
    Frequency: 5500 MHz [7]
    System Memory Bus: 256-bit [8]
    System Memory Bandwidth: 176.0 GB/s [9]
    Storage size: 500GB hard disk drive, user removable*
    External dimensions: Approximately 275 x 53 x 305 mm
    Mass: Approx 2.8 kg (6.2 lb)
    BD/DVD drive (read only): BD x 6 CAV, DVD x 8 CAV, Blu-ray and DVD playback, no audio CD support
    Input/Output: Super-Speed USBx (USB 3.0) port x2, AUX port x1
    Networking: Ethernet x1, IEEE 802.11b/g/n (2.4 GHz only), Bluetooth 2.1+EDR
    AV output: HDMI out port, digital out optical port. SD output is supported for lower-resolution displays. HD output at 720p, 1080p and 1080i.
    Included Peripherals: PlayStation 4 system x1, Wireless controller (DualShock 4) x1, Mono headset x1, AC power cord x1, HDMI cable x1, USB cable x1
    Stereoscopic Output: Hardware supported



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.15 11:36 durch deus-ex.

  8. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: mambokurt 05.02.15 - 12:44

    > Ach so mit einem Gaming PC mach ich also Word ube Excel. Kann man auch mit
    > einem 200 ¤ PC und dann hat man zusammen mit einer Konsole immer noch
    > weniger bezahlt.

    Also ich habe keinen 'Gaming PC', ich habe einen PC. Damit arbeite ich, bin im Netz unterwegs, zocke und mache die Steuer. Diese exorbitante Gamingmaschine hat mich vor 2 1/2 Jahren mal 800¤ gekostet, ich musste bis heute nicht aufrüsten(gut, vor ein paar Monaten ist mir die Platte verstorben und ich habe statt einer neuen gleich eine SSD reingesetzt). Das soll aber mal nicht das Thema sein.

    Wenn du dir so ein Teil unter den Fernseher stellst, hast du da einen vollständigen PC mit allen Vor- und Nachteilen. Das Teil ist teuer und muss aufgerüstet werden(eventuell, wie gasagt: ich hatte seit 2 1/2 Jahren kein Upgrade). Dafür kannst du es gleichzeitig zum surfen, als Mediacenter und für Streams nutzen, außerdem sind die Spiele wahrscheinlich günstiger und wer schon olle Spiele hat kann die weiter nutzen.

    Wenn du das Teil wirklich nur als Konsole zum Zocken brauchst gibt es eigentlich nur zwei Gründe keine 'echte' Konsole zu benutzen, nämlich deine eventuell vorhandene Steam Bibliothek, in der du 50 Spiele liegen hast, die du jetzt alle auf dem Fernseher zocken kannst und die auf dem PC günstigeren Spiele.

    Ich habe in meinem Leben nie eine Konsole besessen, wenn ich wirklich auf dem Fernseher zocken wollen würde, wäre so eine Maschine (mit Bluraylaufwerk und installiertem Mediacenter) für mich die günstigere Alternative, einfach weil ich keine Spiele mehr holen muss bzw die die ich neu holen würde günstiger wären als Konsolenspiele, nebenbei spart man sich das Mediacenter ein und kann den Blurayplayer in Rente schicken. Die Idee dahinter finde ich gar nicht so schlecht, die Umsetzung seitens Alienware ist eine andere Geschichte...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.15 12:46 durch mambokurt.

  9. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: Trollversteher 05.02.15 - 12:53

    >Wie performant ist denn deine Playstation so bei Tabellenkalkulation und Worddokumenten? ;)

    Naja, es geht hier ja schon um Gamer-PCs - mein Arbeitsrechner (Hexacore i7 extreme) verweist von der reinen CPU-Performance her sicher immer noch so manchen Hardcore-Gamer-PC in seine Schranken - aber da meine Grafikkarten auf passiv-Kühlung und 4-Monitor-Betrieb ausgelegt sind, käme ich mit aktuellen Spielen sicher nicht mal an eine PS4 heran...

  10. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: mambokurt 05.02.15 - 13:09

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der kleine boss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Für 500¤ kriegst du nen besseren PC als ne PS4.
    >
    > Zeigen bitte. Das Alien Teil hier ist auf jeden Fall Schlechter.

    Laut Golem Test ist der Alienware mindestens so schnell wie die PS4 und schneller als die XBox One. Wenn du einen normalen PC zusammensteckst kannst du über eine Desktop Grafikkarte nochmal mehr Performce fürs Geld haben:

    AMD r9 270 140¤
    CPU Core i3 110¤
    Mainboard 80¤
    Netzteil 50¤
    Platte 50 ¤
    Gehäuse 50¤
    Laufwerk 30¤
    Ram 50¤

    Sind irgendwas bei 550¤ über den Daumen, ist aber nur schnell überschlagen, 50¤ kann man bestimmt noch einsparen wenn man sich das Zeug quer durchs Netz zusammensucht.

  11. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: Vocke 05.02.15 - 13:27

    Mal ein, zwei Gedanken zu dem Thema:

    Ja ich kann mit einem PC mehr anstellen als mit einer Konsole!
    Und Ja man kann auch zu dem Preis ca. 400-500? einen halbwegs potenten Spiele PC zusammenbauen. Der Vorteil der Konsole liegt darin, das auch in 5-6 Jahren noch mit der gleichen Konsole, grafisch sehr schöne Titel spielen kann, wo hingegen der 500? PC seine Probleme haben wird.

    Und der zweite Gedanke: Ob ich eine Konsole oder einen PC bevorzuge hängt doch wohl am ehesten von den Spielen ab (Und nicht von dem Preis).
    Will ich Strategie oder Aufbauspiele zocken brauche ich nen vernünftigen PC, spiele ich lieber Adventures oder simple Rollenspiele (Wo keine 20 Sondertasten gebraucht werden) dann ist eine Konsole eher was für mich. Shooter kann ich auf beiden Systemen haben, da kommt es dann auf die Gewohnheiten an; ziele ich lieber mit Maus oder Gamepad.

    Ich finde diese Diskussionen so was von doof! Ich hab ne Konsole und nen Gaminglaptop. Auf der Konsole werden Sachen wie Infamous, oder Uncharted, Beyond, Dragenage und co. Gezockt. Auf meinem Laptop spiele ich Minecraft, Sims, Simcity, von Zeit zu Zeit noch Empire Earth. Also last doch jedem das seine und hört auf die Wahl des anderen schlecht zu reden.

  12. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: tanren 05.02.15 - 13:32

    Ich denke das die SteamMachine Version um einiges günstiger werden könnte. Zum einen muss keine Windows Lizenz mehr gezahlt werden und zum anderen könnte ich mir vostellen das Valve den Kontroller und Receiver Gratis abgeben sollange er zusammen mit einen SteamMachine verkauft wird. Dadurch könnten ca. 150$ eingaspart werden und man wäre dann genau beim Preis einer PS4.

  13. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: mambokurt 05.02.15 - 13:50

    Vocke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal ein, zwei Gedanken zu dem Thema:
    >
    > Ja ich kann mit einem PC mehr anstellen als mit einer Konsole!
    > Und Ja man kann auch zu dem Preis ca. 400-500? einen halbwegs potenten
    > Spiele PC zusammenbauen. Der Vorteil der Konsole liegt darin, das auch in
    > 5-6 Jahren noch mit der gleichen Konsole, grafisch sehr schöne Titel
    > spielen kann, wo hingegen der 500? PC seine Probleme haben wird.

    Naja, die PS4 ist nicht die PS3, bei der konnten/mussten die Entwickler noch einen Haufen lernen. IMHO ist die PS4 was Optimierungen angeht schon jetzt relativ ausgereizt, sprich die Konsolenports für PC werden die nächsten Jahre kaum an Grafik hinzugewinnen, außer sie werden entsprechend aufgebohrt.

    Das impliziert dann a) dass ein PC der jetzt schon besser ist als eine PS4 in 5 Jahren wohl auch noch für Konsolenports reichen wird oder b) dass dür Ports von PC auf Konsole (ist glaube ich eher selten) in 5 Jahren die Grafik genauso reduziert werden muss wie auf einem aktuellen PC. IMHO wird das Konsolendilemma diese Genartion sehr viel schlimmer werden und wir werden kaum noch grafische Verbesserungen sehen zum aktuellen Stand bis die next-next Gen Konsolen rauskommen.

    > Ich finde diese Diskussionen so was von doof! Ich hab ne Konsole und nen
    > Gaminglaptop. Auf der Konsole werden Sachen wie Infamous, oder Uncharted,
    > Beyond, Dragenage und co. Gezockt. Auf meinem Laptop spiele ich Minecraft,
    > Sims, Simcity, von Zeit zu Zeit noch Empire Earth. Also last doch jedem das
    > seine und hört auf die Wahl des anderen schlecht zu reden.

    Selbst wenn die Steammachines den selben Preis hätten wie die PS4 wären sie deshalb trotzdem nicht für jeden geeignet, so wie eine Konsole auch nicht jedermanns Geschmack ist. Die beiden Systeme lassen sich ohnehin schwer vergleichen, es gibt vielleicht eine Schnittmenge bei der Zielgruppe aber der Ansatz ist ein komplett anderer.

  14. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: Trollversteher 05.02.15 - 13:56

    >Ich denke das die SteamMachine Version um einiges günstiger werden könnte. Zum einen muss keine Windows Lizenz mehr gezahlt werden...

    Wird denn der Alpha mit Windows ausgeliefert? In dem Artikel stand zumindets nichts davon... und selbst wenn, für Hardwarehersteller genau dieser Preiskategorie gibt es doch die kostenlose "Win 8.1 with bing" edition...

  15. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: AgatePalim 05.02.15 - 13:58

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Ich denke das die SteamMachine Version um einiges günstiger werden könnte.
    > Zum einen muss keine Windows Lizenz mehr gezahlt werden...
    >
    > Wird denn der Alpha mit Windows ausgeliefert? In dem Artikel stand
    > zumindets nichts davon...

    Doch, genau das stand im Artikel:

    "Direkt nach dem Start begrüßt uns die typische Windows-8.1-Einrichtung (64 Bit)."

  16. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: Trollversteher 05.02.15 - 14:02

    OK, hab ich wohl überlesen - trotzdem, wie gesagt, Windows 8.1 gibt es für klein-PCs und Tablets ja mittlerweile kostenlos von Microsoft, Dell wäre also blöd, wenn sie das nicht eingesetzt hätten, vor allem weil nach der Einrichtung ja offensichtlich eh in eine eigene UI gebootet wird...

  17. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: dEEkAy 05.02.15 - 14:10

    mambokurt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ach so mit einem Gaming PC mach ich also Word ube Excel. Kann man auch
    > mit
    > > einem 200 ¤ PC und dann hat man zusammen mit einer Konsole immer noch
    > > weniger bezahlt.
    >
    > Also ich habe keinen 'Gaming PC', ich habe einen PC. Damit arbeite ich, bin
    > im Netz unterwegs, zocke und mache die Steuer. Diese exorbitante
    > Gamingmaschine hat mich vor 2 1/2 Jahren mal 800¤ gekostet, ich musste bis
    > heute nicht aufrüsten(gut, vor ein paar Monaten ist mir die Platte
    > verstorben und ich habe statt einer neuen gleich eine SSD reingesetzt). Das
    > soll aber mal nicht das Thema sein.
    >
    > Wenn du dir so ein Teil unter den Fernseher stellst, hast du da einen
    > vollständigen PC mit allen Vor- und Nachteilen. Das Teil ist teuer und muss
    > aufgerüstet werden(eventuell, wie gasagt: ich hatte seit 2 1/2 Jahren kein
    > Upgrade). Dafür kannst du es gleichzeitig zum surfen, als Mediacenter und
    > für Streams nutzen, außerdem sind die Spiele wahrscheinlich günstiger und
    > wer schon olle Spiele hat kann die weiter nutzen.
    >
    > Wenn du das Teil wirklich nur als Konsole zum Zocken brauchst gibt es
    > eigentlich nur zwei Gründe keine 'echte' Konsole zu benutzen, nämlich deine
    > eventuell vorhandene Steam Bibliothek, in der du 50 Spiele liegen hast, die
    > du jetzt alle auf dem Fernseher zocken kannst und die auf dem PC
    > günstigeren Spiele.
    >
    > Ich habe in meinem Leben nie eine Konsole besessen, wenn ich wirklich auf
    > dem Fernseher zocken wollen würde, wäre so eine Maschine (mit
    > Bluraylaufwerk und installiertem Mediacenter) für mich die günstigere
    > Alternative, einfach weil ich keine Spiele mehr holen muss bzw die die ich
    > neu holen würde günstiger wären als Konsolenspiele, nebenbei spart man sich
    > das Mediacenter ein und kann den Blurayplayer in Rente schicken. Die Idee
    > dahinter finde ich gar nicht so schlecht, die Umsetzung seitens Alienware
    > ist eine andere Geschichte...


    Du kannst auch einfach ein Kabel zum TV legen und dir ein XBox 360 Wireless Gamepad holen. Damit zockst du direkt mit deinem PC am TV, hast Leistung satt und brauchst dir nicht extra einen schwachen HTPC kaufen.

    So hab ich das bei mir gelöst.

  18. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: blubberlutsch 05.02.15 - 14:15

    Das Geld hat man ja schon nach dem Kauf von ein paar Spielen wieder drin. Außerdem kann man die Spiele theoretisch unbegrenzt behalten, d.h. sie sind nicht etwa bei neuer Hardware unbrauchbar.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.15 14:16 durch blubberlutsch.

  19. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: feierabend 05.02.15 - 14:25

    Nunja, die meisten Menschen haben Ihren PC meiner Erfahrung nach aber nicht im Wohnzimmer stehen.

  20. Re: Also mnd. 150 ¤ Teurer als ne PS4

    Autor: mambokurt 05.02.15 - 14:26

    dEEkAy schrieb:

    > Du kannst auch einfach ein Kabel zum TV legen und dir ein XBox 360 Wireless
    > Gamepad holen. Damit zockst du direkt mit deinem PC am TV, hast Leistung
    > satt und brauchst dir nicht extra einen schwachen HTPC kaufen.
    >
    > So hab ich das bei mir gelöst.

    Hmm, das sind bei mir gegenüberliegende Wände und ich müsste das Kabel über die Tür legen und dann 4 oder 5 Meter an der Wand lang. Weiß nicht wie hoch da der WAF wäre ;)

    Davon ab habe ich kaum Spiele, die ich gerne mit Controller zocken würde. Bei gefühlten 7/8 meiner Bibliothek wäre Controller wahrscheinlich eher ein Rückschritt. Ich lehne mich mal entspannt zurück und warte ab, wie sich das alles entwickelt. Vielleicht kommt doch noch die eine oder andere interessante Steammachine raus, die zu einem annehmbaren Preis auch als Mediacenter tut und dann zentraler Zuspieler für alles und jedes wird :D.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen, Münster
  4. Webasto Group, Gilching bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 634,90€ (Bestpreis!)
  2. 369,99€ (Bestpreis!)
  3. 789€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 224,71€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de