1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alienware Alpha im Test: Beta…

Gamepad: lieber DS4

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gamepad: lieber DS4

    Autor: iRofl 05.02.15 - 15:13

    Einen 10 Jahre alten Gamepad für so eine neue Konsole? Naja das muss echt nicht sein.

    Mit dem DS4 kann man einfach per Bluetooth arbeiten. Glücklicherweise gibt es dafür schon x unterschiedlichen Treiber - die Fanentwickler überbieten sich da schon mal untereinander, da gibt es also keine Probleme.

  2. Re: Gamepad: lieber DS4

    Autor: Knallchote 05.02.15 - 17:35

    iRofl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einen 10 Jahre alten Gamepad für so eine neue Konsole? Naja das muss echt
    > nicht sein.
    >
    > Mit dem DS4 kann man einfach per Bluetooth arbeiten. Glücklicherweise gibt
    > es dafür schon x unterschiedlichen Treiber - die Fanentwickler überbieten
    > sich da schon mal untereinander, da gibt es also keine Probleme.

    Praktisch an dieser Stelle das Touchpad, so könnte man den Alpha auch im Windows-Modus gut bedienen.

  3. Re: Gamepad: lieber DS4

    Autor: Sharkuu 05.02.15 - 17:50

    tut mir leid, aber auch nach 10 jahren kommt der ds nicht ansatzweise an den komfort von dem 360 controller ran. ja ein wenig geschmacksache, aber nein :D die sticks haben ein bessere bedienfeld, er liegt besser in der hand und die anordnung der sticks gefällt auch viel besser.
    der ds4 dagene ist wieder klein, das geriffelte gibt leider gar kein grip und sieht dadurch...naja bescheiden aus. die sticks haben ein kleineres feld und sind zu leichtgängig. UND DEN EINZIEGEN PLUSPUNKT, FESTE SCHULTERTASTEN!!!! haben sie mit der ps3 aufgegeben...

    ich warte immernoch darauf das sony ein pad im xbox gehäuse rausbringt, das wäre genial.

  4. Re: Gamepad: lieber DS4

    Autor: Andi K. 05.02.15 - 18:07

    DS4 find ich echt viel besser. Liegt besser in der Hand. Besseres Kunststoff. Hatte seit langem wieder nen 360 Controller in der Hand und dachte mir "Was ist dann den für ein müll?". Ist vl auch nur gewöhnung.

  5. Re: Gamepad: lieber DS4

    Autor: Sharkuu 05.02.15 - 18:09

    ich nutze beides nebeneinander, da die ps4 der letzte dreck für multimedia ist :D
    dadurch habe ich abwechselnd die pads in der hand und merke jedesmal, das das große pad der 360 einfach angenehmer in der hand liegt :) ne bekannte sagt aber z.b. auch das für sie das ps4 pad besser ist, weil sie hat kleine hände und deswegen ist das große pad natürlich kontra produktiv :D

  6. Re: Gamepad: lieber DS4

    Autor: textless 05.02.15 - 19:04

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DS4 find ich echt viel besser. Liegt besser in der Hand. Besseres
    > Kunststoff. Hatte seit langem wieder nen 360 Controller in der Hand und
    > dachte mir "Was ist dann den für ein müll?". Ist vl auch nur gewöhnung.


    Ich glaube nicht, dass das Gewöhnung ist. Ein Großteil der Spieler bevorzugen die Xbox-Controller, weil diese in Ergonomie und Qualität besser sind.

    Es mag sein, dass man sich an den DS4 gewöhnen kann, und es ist auch auch eine Verbesserung zum DS3 bemerkbar, aber man hängt immer noch hinter MS und Nintendo (Pro-Controller) zurück.

  7. Re: Gamepad: lieber DS4

    Autor: PiranhA 05.02.15 - 20:16

    Ich denke schon dass es sowohl Gewohnheit, Geschmack als auch abhängig von den eigenen Händen ist. Ich finde den DS4 schon besser als den 360 Controller. Den der One konnte ich noch nicht testen.

  8. Re: Gamepad: lieber DS4

    Autor: exxo 06.02.15 - 07:31

    Ich benutze auch beide und kann nur sagen das der ds4 nur in sehr kleinen Händen gut platziert ist. Das pad ist schlichtweg etwas zu klein.

  9. Re: Gamepad: lieber DS4

    Autor: Sharkuu 06.02.15 - 08:02

    den pro controller von nintendo kannte ich gar nicht, genial! ich weiß zwar nicht, wie gut es da funktionieren wird mit zielen und tasten drücken, aber da der stick dichter an den tasten ist, kann ich mir vorstellen, das das sogar besser funktioniert.

    ich meine, je nach spiel habe ich mir angewöhnt meinen zeigefinger abzuknicken, so das dann der daumen auf dem stick ist, der zeigefinger auf den tasten und der mittlefinger für die schultertasten :D

    aber man sieht ja, die form ist wohl allgemein besser, das ding sieht ja fast 1 zu 1 aus wie ein xbox controller :D

  10. Re: Gamepad: lieber DS4

    Autor: Cohaagen 06.02.15 - 11:46

    Xbox360-Controller, DualShock 4 und WiiU Pro Controller finde ich alle drei genial, da habe ich keinen Favoriten.

    Der DualShock 3 / Six-Axis-Controller war "gut", aber mehr auch nicht.

  11. Re: Gamepad: lieber DS4

    Autor: dEEkAy 06.02.15 - 18:13

    iRofl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einen 10 Jahre alten Gamepad für so eine neue Konsole? Naja das muss echt
    > nicht sein.
    >
    > Mit dem DS4 kann man einfach per Bluetooth arbeiten. Glücklicherweise gibt
    > es dafür schon x unterschiedlichen Treiber - die Fanentwickler überbieten
    > sich da schon mal untereinander, da gibt es also keine Probleme.


    Du hast das Problem, dass der Wrapper für XInput nicht immer funktioniert. Zudem ist das XBox 360 Gamepad das Eindeutig bessere Gamepad wenn es ums XInput gaming geht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Koblenz (Home-Office)
  2. ivv GmbH, Hannover
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Lüdenscheid
  4. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. gratis
  3. (u. a. Shadow Warrior 1 + 2 für je 7,99€, Hotline Miami für 1,99€, Absolver für 6,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
    Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

    Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
    Eine Analyse von Oliver Nickel


      Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
      Pinephone im Test
      Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

      Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
      Ein Test von Sebastian Grüner

      1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
      2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
      3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11