1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alienware Alpha im Test: Beta…

Typische Alienware Preise..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Typische Alienware Preise..

    Autor: Midian 05.02.15 - 09:34

    Viel Schrott für viel Geld. Hat was von Apple :) :)

  2. Re: Typische Alienware Preise..

    Autor: Stereo 05.02.15 - 09:42

    So besser? Viel Schrott für wenig Geld. Hat was von Samsung. :) :)

  3. Re: Typische Alienware Preise..

    Autor: Fantasy Hero 05.02.15 - 11:24

    Soso besser? Wenig Schrott für wenig Geld. Hat was von: (Die Firma müsste erst gegründet werden. :) :)

  4. Re: Typische Alienware Preise..

    Autor: deus-ex 05.02.15 - 11:41

    Midian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viel Schrott für viel Geld. Hat was von Apple :) :)


    Viel Bullshit umsonst. Hat was von Midian!

  5. Re: Typische Alienware Preise..

    Autor: sofries 05.02.15 - 13:07

    Leute, entspannt euch mal und trinkt eine Tasse Tee. Alienware hat den Ruf sehr teuer zu sein, aber die Marke hat den Ursprung in einer kleinen Firma, die für wohlhabende Gamer durchdesignte PCs mit per Hand optimierter Hardware angeboten hat. Nach dem Kauf von Dell ist es nicht mehr ganz so exklusiv, aber man bezahlt immer noch für die Marke und die Customsoftware. Ob es das Geld wert ist, sei mal dahingestellt.

    Apple ist bei den MacBooks und iMacs auch gar nicht überteuert. Wenn man sich vergleichbare Hardware von der Konkurrenz ansieht, dann ist die meist nicht billiger. Da sich aber Konkurrenten wie Sony und Samsung etwa aus dem Laptopmarkt zurückgezogen haben, findet man bis auf einige Gamingpcs kaum noch so gut designte und ausgestattete Laptops. Aber wenn man sich ein RazorBlade 14 anschaut, dann ist ein MBP Retina 15 gar nicht mal so teuer.

  6. Re: Typische Alienware Preise..

    Autor: Janquar 05.02.15 - 16:10

    Hat hier einer Medion gerufen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kirsch Pharma GmbH, Salzgitter
  2. MVZ Labor Main-Taunus, Hofheim
  3. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  4. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ (Bestpreis!)
  2. 38,05€ (Bestpreis!)
  3. 17€ (Bestpreis!)
  4. 19€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion