1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alienware m15 vs Asus ROG…

Ein großer Mangel in der heutigen Zeit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein großer Mangel in der heutigen Zeit.

    Autor: Gucky 30.01.19 - 12:26

    Und zwar der 2.5" HDD Platz. Viel besser wäre es den komplett wegzulassen und dafür einen größeren Akku rein zu packen.

    Aber ich weiß auch den Grund warum man das nicht.
    FLUGHÄFEN.
    Da es gibt Einschränkungen bei der Größe der Akkus ob man einen Laptop mitführen darf oder nicht.

  2. Re: Ein großer Mangel in der heutigen Zeit.

    Autor: tnevermind 30.01.19 - 12:53

    Dem kann man entgegenwirken indem man entweder einen Teil des Akkus tauschbar macht, sprich im Flieger <100wh mitnimmt. Oder konsequent usb-c PD einsetzt und längere laufzeiten durch powerbanks erwirkt.

  3. Gamer Notebook??

    Autor: AnAmigian 30.01.19 - 12:58

    kT

  4. Re: Ein großer Mangel in der heutigen Zeit.

    Autor: AnAmigian 30.01.19 - 13:01

    Als Option sicher besser als den Slot mit Akku zu füllen. Für mich muss mein Gamer NB Speicherplatz haben und keinen zusätzlichen Akku. Der ist für mich eher ne besser UPS ;-).
    Aber als Option OK.

  5. ob das der Grund ist?

    Autor: schipplock 30.01.19 - 13:12

    Das Alienware m15 hat einen 90Wh Akku (das ist schon recht viel); generell sind 100Wh ohne Genehmigung bei der Lufthansa erlaubt; bis zu 160Wh sind möglich, wenn man vorher eine Genehmigung besorgt. Quelle: https://www.lufthansa.com/de/de/informationen-zur-mitnahme-von-gefaehrlichen-gegenstaenden#accordion-item-section-1

    Hast du einen Beleg dafür, dass Notebookhersteller wegen Flughäfen keine größeren Akkus verbauen?

    Ich hatte den Eindruck, dass man kleinere Akkus deswegen verbaut, weil man leichte und dünne Geräte anstrebt.

    Gruß,
    Andreas

  6. Re: Ein großer Mangel in der heutigen Zeit.

    Autor: mifritscher 30.01.19 - 13:17

    Und 90 Wh ist schon eine Menge... 3 Stunden Laufzeit bedeutet, dass das Teil 30W frisst - im Quasi-Leerlauf! Viel zu viel.

  7. Re: Ein großer Mangel in der heutigen Zeit.

    Autor: D43 30.01.19 - 16:24

    Liegt vermutlich am Gsync
    Hab darum extra darauf verzichtet.

  8. Re: Ein großer Mangel in der heutigen Zeit.

    Autor: JetLaw 30.01.19 - 17:09

    Genauso ist es bei den neuen Alienware m15/17. Wenn man einen 2,5 Zoll Schacht für eine Festplatte will, dann muss man den 60WH Akku nehmen. Wenn man auf diesen verzichten kann, dann kann man den 90WH Akku nehmen.
    @mifritscher,das im Test verwendete m15 hatte einen 60WH Akku.

  9. Re: ob das der Grund ist?

    Autor: bla 30.01.19 - 23:17

    Addiert sich eigentlich die Akkukapazität über mehrere Geräte hinweg?
    Ich werde nächste Woche fliegen und 2 Notebooks und 3 Telefone mitnehmen.

  10. Re: ob das der Grund ist?

    Autor: Vinnie 31.01.19 - 04:58

    bla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Addiert sich eigentlich die Akkukapazität über mehrere Geräte hinweg?
    > Ich werde nächste Woche fliegen und 2 Notebooks und 3 Telefone mitnehmen.

    Wohin fliegen Sie?

    In Asien werden teilweise Akkus ab 20-30Wh schon weggenommen, allerdings pro Einzelteil. 10 mal 20Wh ist erlaubt, 1 mal 200 also nicht. Hier muss man also gut aufpassen! Und manche Kontrolle guckt gar nicht hin, wenn man Glück hat.

  11. Re: Ein großer Mangel in der heutigen Zeit.

    Autor: ManMashine 06.02.19 - 20:02

    Ich versteh sowieso nicht warum Gamer Laptops so sehr auf Akkus setzen?..... Die Dinger sollen in der Regel eh nur kompakte Gamer Rechner sein die man stationär am Stromnetz anschließt. Und nicht in der Bahn oder im Auto oder Flzgzeug gegen andere Counterstrike zockt...

    Ich würde den Akku beim Design sogar komplett WEG lassen oder zumindest so gestalten dass man den hinten an den Laptop ansteckt. Oder unterhalb, dass das Laptop dann leicht angewinkelt steht und unterhalb genug Luftzirkulation ermöglicht. Gerne auch beides machbar wenn der Akku einen drehbaren Anschluss hat.

    Da bliebe im Laptop selbst auch noch genug Platz für bessere und leisere Kühlung. Warum kommen diese Herstelle eigentlich nicht SELBER mal auf sowas? >_>

    Mein Beruf ist es zu sehen und das Gesehene zu zeigen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. IDS GmbH, Ettlingen
  4. KION Group AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Omen 25 FHD/144 Hz für 169€, MSI Optix MAG271CQP WQHD/144 Hz für 339€ und...
  2. 159€ (neuer Tiefpreis)
  3. 119,90€ (Vergleichspreis 148,95€)
  4. 99,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12