1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon App-Shop: 31…

Hurra, Geiz ist mal wieder geil ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hurra, Geiz ist mal wieder geil ...

    Autor: Frankieboy 28.06.14 - 12:41

    Die Kostenlos-Mentalität ist einfach widerlich. Nur kapitalkräftige Marktteilnehmer können es sich leisten, Waren und Dienstleistungen (vorübergehend) zu verschenken oder unter Einstandskosten abzugeben. Natürlich nicht ohne Hintergedanken, so werden weniger kapitalkräftige Wettbewerber ausgeschaltet, letztlich zum Schaden aller.

    Insgesamt meine ich jedoch, ein (langsames) Umdenken der Menschen festellen zu können. Immer mehr stellen fest, dass ihnen selbst und der ganzen Gesellschaft dieses immer "billiger" und "umsonst" auf die Füße fällt. Gut so. Den Geiz-ist-Geil-Jüngern möge ihre Amazon-App jedoch im Hals stecken bleiben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.06.14 12:47 durch Frankieboy.

  2. Re: Hurra, Geiz ist mal wieder geil ...

    Autor: devarni 28.06.14 - 13:27

    Was heißt verschenken... das kommt den Firmen doch günstiger als Werbung zu machen. Immerhin sind die Preise für Apps ja sowieso eher niedrig und die welche eine App schon immer haben wollten haben sie sowieso schon gekauft.
    So werden Leute erreicht die das vielleicht eher aus Interesse und weil es ja nix kostet installieren und möglicherweise dann später zahlende Kunden für eine andere Version etc. werden.
    Die Versionen im Amazon Shop sind auch nicht die aktuellsten, man kann darüber spekulieren ob das bewusst so ist. Die aktuellen Versionen gibt es im Google Play Shop zu kaufen, man könnte das also auch als Demo-Version ohne Einschränkungen sehen. Die Leute welche die App richtig toll finden werden sie dann vielleicht doch im Google Shop kaufen wenn es dort eine aktuellere Version gibt.

    Das ist halt eine andere Form des Marketing und funktioniert ja ähnlich in vielen Bereichen. Auch Künstler verschenken am Anfang oft ihre Musik um erstmal eine gewisse Bekanntheit zu erlangen und ein Fanbasis aufzubauen. Klar, es ist schon ein gewisses "anfüttern" was letztlich nur deswegen funktioniert weil es den "das will ich billig haben" Effekt ausnutzt.

  3. Re: Hurra, Geiz ist mal wieder geil ...

    Autor: HaMa1 28.06.14 - 13:27

    Äh ^das mag wohl manchmal richtig sein, ich verstehe allerdings nicht wer in diesem Beispiel wen "ausschalten" möchte.

    Es handelt sich einfach um eine Marketing Aktion von Amazon, damit die Leute erkennen dass man Apps auch außerhalb des Google Play Stores kaufen kann.

  4. Re: Hurra, Geiz ist mal wieder geil ...

    Autor: Alexspeed 28.06.14 - 19:31

    @Frankieboy
    +1 YMMD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz BNP Paribas, München
  2. Bundesrechnungshof, Bonn
  3. RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 418,15€
  2. 515,65€
  3. (u. a. Asus TUF-RTX3080-10G-GAMING 10GB für 739€, MSI GeForce RTX™ 3080 GAMING X TRIO 10GB...
  4. (u. a. GIGABYTE GeForce RTX 3080 Eagle OC 10G für 699€, ASUS GeForce RTX 3080 TUF GAMING für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de