1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Fire und Telekom Puls…

Amazon Fire und Telekom Puls im Kurztest: Billig-Tablets schwächeln weniger als vermutet

Ein Android-Tablet für 60 Euro und weniger taugt nichts? Falsch! Jedenfalls gilt das nicht für das Amazon Fire und das Telekom Puls. Bei unserem Test waren wir überrascht, wie selten uns die Schwächen der Geräte genervt haben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Das Puls ist deutlich besser. Es hat einen Kinderschutzmodus und GPS. Als Navi verwendbar. 1

    MagentaMeins | 24.11.15 16:47 24.11.15 16:47

  2. 1280x800 11

    Anonymer Nutzer | 12.11.15 23:21 24.11.15 00:43

  3. China Tabs 4

    Asbuik | 14.11.15 15:34 24.11.15 00:30

  4. Android 6? 1

    querschlaeger | 12.11.15 20:24 12.11.15 20:24

  5. "Der Schwachpunkt beider Geräte ist das Display" 19

    Fettoni | 12.11.15 09:25 12.11.15 17:05

  6. Puls mit GPS 1

    Tooker | 12.11.15 15:49 12.11.15 15:49

  7. die wichtigste frage: 3

    Seasdfgas | 12.11.15 10:55 12.11.15 14:46

  8. Es würde mich nicht wundern... 1

    Mithrandir | 12.11.15 13:13 12.11.15 13:13

  9. Viele vorinstallierte Apps lassen sich beim Puls deinstallieren 3

    Scorcher24 | 12.11.15 11:59 12.11.15 12:31

  10. Hier gehts nicht um Billigtablets sondern um quersubventionierte Tablets 1

    KlausKoe | 12.11.15 10:55 12.11.15 10:55

  11. thema löschen bitte 1

    Anonymer Nutzer | 12.11.15 09:45 12.11.15 09:45

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
    Staatliches Bauamt Kempten, Kempten (Allgäu)
  2. IT-Administrator im Helpdesk (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  3. Software-Entwickler / Developer-Fullstack / Datenbank (m/w/d)
    ZKM Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Karlsruhe
  4. Junior Projektleiter*in/PMO
    Fraam Services GmbH, Hamburg, München, Leipzig, Köln, Frankfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 89€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. 69,99€ (Release 07.10.)
  3. 589€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung