1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD-APU Mullins im Test: Das…

Irgendwie hat das Ding ein viel größeren "Haben Will"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Irgendwie hat das Ding ein viel größeren "Haben Will"

    Autor: Nikolaus117 29.04.14 - 12:15

    Faktor als so ein elendig langsames Atom Tablet.
    Hatte mal das Transformer T100 probiert. Ganz schlimm, der eMMC ist langsamer als eine 4200 U/min Festplatte, gefühlt.

    AMD soll das Ding noch fein tunen und SOFORT auf den Markt für unter 400 ¤ bringen!

    gutes Display, gute Leistung, SEHR guter Akku, das Gewicht ist ok, eine Dock Tastatur ist noch wichtig.

  2. Re: Irgendwie hat das Ding ein viel größeren "Haben Will"

    Autor: xtrem 29.04.14 - 13:01

    würde trotzdem keiner kaufen, weil es keiner kennt und die maximale stückzahl würde nicht 50.000 geschätzt übersteigen.
    IMHO

  3. Re: Irgendwie hat das Ding ein viel größeren "Haben Will"

    Autor: Anonymer Nutzer 29.04.14 - 13:27

    xtrem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > würde trotzdem keiner kaufen, weil es keiner kennt

    Ja, genau deswegen überschlagen sich hier die Kommentare zu dem Ding, da ist es noch gar nicht auf dem Markt. Die Berichterstattung und Marketingwirbel zum Verkaufsstart auch noch nicht eingerechnet. Was der Bauer nicht kennt...

    > stückzahl würde nicht 50.000 geschätzt übersteigen.

    Worauf basiert...ach was frag ich überhaupt.

  4. Re: Irgendwie hat das Ding ein viel größeren "Haben Will"

    Autor: LH 29.04.14 - 14:09

    Nikolaus117 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Faktor als so ein elendig langsames Atom Tablet.
    > Hatte mal das Transformer T100 probiert. Ganz schlimm, der eMMC ist
    > langsamer als eine 4200 U/min Festplatte, gefühlt.

    Es ist eben die Frage, als was man die Geräte betrachtet. Zum einen ist der eMMC tatsächlich eher im Mittelfeld aktuellen HDDs, nur eben langsamer als eine SSD. Zum anderen ist es ein Tablet mit Tastaturdock, kein Stand-PC und auch kein Notebook.
    Vergleich man ein solches Gerät mit anderen Tablets, zeigt es eher gute Werte. Der Speicher vieler Android-Tablets ist weit langsamer, die CPU gehört ebenfalls zu den schnellsten.
    Bei den Tablets ist das T100 als kein negatives Beispiel.

    Und ehrlich: Alleine der kleine Aufstellwinkel des Displays im Dock macht es schon als Netbook/Notebook fast unbrauchbar.

    Bleibt es also ein Tablet. Und dort ist es, wie gesagt, eigentlich eher fix.
    Ich sehe auch beim Speicher kaum ein Problem. Millionen PC-User kommen mit normalen HDDs klar, warum soll sich gerade ein Tablet mit SSDs messen?

  5. Re: Irgendwie hat das Ding ein viel größeren "Haben Will"

    Autor: Nikolaus117 29.04.14 - 14:15

    Richtig, aber meine Mutter hat ein Surface Pro 1 in der 128 GB Variante mit Type Cover 2

    klar ist das mit 700 ¤ fast doppelt so teuer wie das ASUS aber dafür auch zig mal besser verarbeitet, deutlich schnell, viel besseres Display, sehr gutes Cover usw.

    Nur der Akku ist beim Pro 1 so lala, also 6 Stunden kann man schon schaffen beim einfachen Office und surfen (mit wenig Flash), mehr aber nicht.

  6. Re: Irgendwie hat das Ding ein viel größeren "Haben Will"

    Autor: xtrem 29.04.14 - 22:12

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xtrem schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > würde trotzdem keiner kaufen, weil es keiner kennt
    >
    > Ja, genau deswegen überschlagen sich hier die Kommentare zu dem Ding, da
    > ist es noch gar nicht auf dem Markt. Die Berichterstattung und
    > Marketingwirbel zum Verkaufsstart auch noch nicht eingerechnet. Was der
    > Bauer nicht kennt...
    >
    > > stückzahl würde nicht 50.000 geschätzt übersteigen.
    >
    > Worauf basiert...ach was frag ich überhaupt.

    Kollege, nur weil sich ein Technikforum bzw die Nutzer dafür interresieren, heisst das noch nicht, das der normale Nutzer da draußen sich dafür interresiert. und das ist der einzigste Absatzmarkt, der wichtig ist, wenn man keine Nische ausfüllen will. Aber wir werden den Erfolg (oder auch nicht) noch früh genug sehen. Ich würde mir auch wünschen, dass ich mich täusche.

  7. Re: Irgendwie hat das Ding ein viel größeren "Haben Will"

    Autor: Anonymer Nutzer 30.04.14 - 07:51

    xtrem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kollege, nur weil sich ein Technikforum bzw die Nutzer dafür interresieren,
    > heisst das noch nicht, das der normale Nutzer da draußen sich dafür
    > interresiert.

    Genau davon rede ich doch. Kollege. Die Mediamarkt-Prospekte/-TV-Spots und dergleichen sind noch gar nicht raus, die Technikwebseiten haben's noch nicht alle unter die Lupe genommen, da posaunst Du schon finale Stückzahlen heraus und orakelst den Unbeliebtheitspreis 2014 für dieses Produkt herbei als würdest Du auf einer Kristallkugel sitzen und sagst jetzt, Du würdest Dich gerne täuschen.

  8. Re: Irgendwie hat das Ding ein viel größeren "Haben Will"

    Autor: David64Bit 02.05.14 - 11:18

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xtrem schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kollege, nur weil sich ein Technikforum bzw die Nutzer dafür
    > interresieren,
    > > heisst das noch nicht, das der normale Nutzer da draußen sich dafür
    > > interresiert.
    >
    > Genau davon rede ich doch. Kollege. Die Mediamarkt-Prospekte/-TV-Spots und
    > dergleichen sind noch gar nicht raus, die Technikwebseiten haben's noch
    > nicht alle unter die Lupe genommen, da posaunst Du schon finale Stückzahlen
    > heraus und orakelst den Unbeliebtheitspreis 2014 für dieses Produkt herbei
    > als würdest Du auf einer Kristallkugel sitzen und sagst jetzt, Du würdest
    > Dich gerne täuschen.

    Dazu sollte man auch erwähnen, dass die Mediamarkt-Prospekte von kleinen AMD's nur so strotzen. E2, A4 und ab und an mal A6er. Wer unter 400 Euro was gescheites haben möchte, kommt um AMD nicht herum. Und scheinbar gehen die auch wie blöd, jedes mal wenn ich in den MM gehe, gibts kaum mehr welche.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim
  2. Informatiker / Maschinenbauingenieur (m/w/d) Digital Manufacturing
    SKF GmbH, Schweinfurt
  3. Anwendungsexperte (w/m/d) Dokumentenmanagement
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, verschiedene Standorte
  4. Bioinformatiker (m/w/d) für die Projektleitung »Whole Genome Sequencing«
    MVZ Martinsried GmbH, Planegg-Martinsried

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)
  2. 21,99
  3. (u. a. Assetto Corsa Competizione für 13,99€, NASCAR Heat 5 für 7,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
Power Automate Desktop
Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
Eine Anleitung von Oliver Nickel

  1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
  2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
  3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
    Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
    Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

    Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
    Ein Interview von Martin Wolf