1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Analyst Ming-Chi-Kuo: Das…

Multiuser

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Multiuser

    Autor: nick127 16.02.14 - 19:18

    Dazu müsste das iPad endlich mal Multiuserfährig sein.

    Laut iOS Spezifikationen beherrscht es das OS, gerade beim iPad würde das extrem viel Sinn machen. Eine gemeinsame Nutzung eines iPads (eigene Kalender, E-Mail-Konten, eigene iTunes-Accoutns etc) ist bisher nicht Möglich.

  2. Re: Multiuser

    Autor: keböb 16.02.14 - 19:49

    +1, das wünsche ich mir seit meinem ersten ipad (ipad 1, danach ipad 2, jetzt das aktuelle ipad mini)

    das ipad ist für mich 2 dinge
    1) begleiter auf reisen (urlaub), primär um im hotel den tag zu planen
    2) wohnzimmer computer für jedermann

    das heisst in beiden fällen haben mehrere personen darauf zugriff. daher habe ich auf meinem ipad jeglichen persönlichen inhalt und kontos entfernt. also z.b. keine email accounts mehr. ich benötige dies zwar nicht unbedingt - aber trotzdem wäre es schön, ich könnte es wieder nutzen. ein account für mich, ein account für gäste.

  3. Re: Multiuser

    Autor: Peter Brülls 16.02.14 - 19:56

    keböb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >in beiden fällen haben mehrere personen darauf zugriff.
    > daher
    > habe ich auf meinem ipad jeglichen persönlichen inhalt und kontos entfernt.
    > also z.b. keine email accounts mehr. ich benötige dies zwar nicht unbedingt
    > - aber trotzdem wäre es schön, ich könnte es wieder nutzen. ein account für
    > mich, ein account für gäste.

    Ich kann zwar den Grundgedanken nachvollziehen, frage mich aber bei diesem Beispiel immer, warum man sich Gäste ins Haus holt, denen man nicht zutraut, den Finger von Mail, Kalender, Bookmarks, etc zu lassen.

  4. Multichildren

    Autor: Tigerf 16.02.14 - 20:19

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich kann zwar den Grundgedanken nachvollziehen, frage mich aber bei diesem
    > Beispiel immer, warum man sich Gäste ins Haus holt, denen man nicht
    > zutraut, den Finger von Mail, Kalender, Bookmarks, etc zu lassen.

    Du hast ganz offensichtlich keine Kinder.

    Das sind eine spezielle Art von Gästen, die oftmals erst nach Jahrzehnten wieder gehen ;)

  5. Re: Multiuser

    Autor: keböb 16.02.14 - 20:34

    menschen sind neugierig, auch freunde, verwandte und freundinnen - und kinder. und keinen davon gehen z.b. die geschäftlichen mails etwas an.

    vertrauen ist gut, kontrolle ist besser ;)

  6. Re: Multiuser

    Autor: TITO976 17.02.14 - 06:35

    keböb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > menschen sind neugierig, auch freunde, verwandte und freundinnen - und
    > kinder. und keinen davon gehen z.b. die geschäftlichen mails etwas an.
    >
    > vertrauen ist gut, kontrolle ist besser ;)

    Kommt auf die Geschäfte an.

    Mein Firmensmartphone liegt bei mir ungesichert zu Hause rum.
    Weder meine Frau noch Kinder kämen auf die Idee, sich durch die
    Menge von Mails zu lesen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. AKKA, Neu-Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,11€
  2. mit täglich wechselnden Angeboten
  3. (u. a. Marvel's Spider-Man PS4 für 11,99€ inkl. Versand, Alphacool Eisbaer LT360 CPU für 93...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"